Saison Tagebuch 2008/2009

Das Forum der "Wölfe". Mannschaft, Aufstellung, Taktik und Spiele.
Trainer: Bruno Labbadia | Volkswagen Arena
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

04.05.2009 17:47

Auch wenn man noch Platz 1 behaupten konnte habe ich leider so meine Zweifel das man den 1 Platz bis zum Saisonende halten kann. Der Sturm war aber wiedermal einfach suamäßig gut
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

10.05.2009 09:11

aua 1-4 in Wolfsburg :?

Magath's Weggang hat die Wölfe verkrampfen lassen und nun kommen
die Hinter Lüdenscheider auch noch :!:
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

12.05.2009 16:24

1. Bundesliga, 2008/09, 32. Spieltag

Bild VfL Wolfsburg - Bild Borussia Dortmund 3:0


Tore:

Dzeko (15.) 1:0
Grafite (47.) 2:0
Dzeko (85.) 3:0
Zuletzt geändert von ragpickers am 13.05.2009 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

12.05.2009 17:35

Ich denke mal das heute Wolfsburg seine Meisterschaft verspielen wird. Denk mal an ein 1:2 für Dortumnd.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

13.05.2009 07:48

tja war nix mit dem Zeckenaufstand bei den Wölfen :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

13.05.2009 13:25

Hätte ja net mit nem Sieg gerechnet, aber so wirklich an ne Meisterschaft kann ich immer noch net wirklich glauben, denn das Restprogramm hat es echt in sich.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

13.05.2009 15:09

2 Derbys stehen an:

auswärts in Hannover und zu Hause gegen Werder :!:

Bayern in Hoffenheim und zu Hause gegen Stuttgart :!:

was ist einfacher?
eher von Wolfsburg :D
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

13.05.2009 17:38

Also ich finde das Programm von Wolfsburg ganz klar schwerer. Aber ist ansichtssache.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

13.05.2009 19:33

lion86 hat geschrieben:was ist einfacher?
eher von Wolfsburg :D
also stuttgart und werder tun sich meiner meinung nach nicht viel! hoffenheim schätze ich stärker als hannover ein und deswegen ist das restprogramm vom fcb schwieriger als das vom vfl wolfsburg.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

15.05.2009 14:26

Magath-Nachfolger gefunden?


Nach Informationen des "kicker" wird Armin Veh Nachfolger von Trainer Felix Magath. Die Verhandlungen mit dem 48-Jährigen, der im November beim VfB Stuttgart entlassen worden war, sollen kurz vor dem Abschluss stehen, was der Verein bisher nicht bestätigte.

Dabei wird der VfB-Meistermacher wohl auf Edin Dzeko verzichten müssen. Der Bosnier soll laut "Wolfsburger Allgemeine Zeitung" auf dem Sprung sein.

"Ich wollte eigentlich bleiben, aber jetzt sieht es anders aus", soll Dzeko einer bosnischen Zeitung gesagt haben.



www.sport1.de


Meine Meinung:

Also ich finde ja das man sich eher einen gleichwertigen Trainer hätte holen sollen, mit Veh geht man auf jedenfall eher Rückschritte als einen einzigen Schritt nach vorn.

Dann noch zum Thema Dzeko, ich denk mal wenn er wirklich geht dann werden auch andere folgen. Es ist wichtig gerade den besten Sturm der Liga Dzeko/Grafite zusammen zu halten.

Es wär für die Bundesliga echt fatal wenn nun nach Ribery und Diego auch noch Dzeko die Bundesliga verlassen würde. Verliert die Bundesliga jetzt all ihre Topstars?
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

15.05.2009 14:38

„Wölfe“ in Hannover – beste Offensive trifft auf schwächste Defensive


Der 33. Spieltag: Hochspannung im Kampf um die Meisterschaft. Am Samstag geht es für die „Wölfe“ zum Niedersachsenderby nach Hannover. Das Hinspiel gewann der VfL mit 2:1. Cristian Zaccardo erzielte die 1:0-Führung, dann traf Hannovers Jiri Stajner zweimal. Zunächst zum 1:1-Ausgleich, dann ins eigene Netz zum 2:1-Endstand. Weitere Daten und Fakten zum Duell gegen die „Roten“.

* Der VfL gewann die letzten beiden Vergleiche mit Hannover und ist seit 4 Partien gegen 96 ungeschlagen (2 Remis).

* Bei den 6 Gastspielen in der niedersächsischen Hauptstadt feierte der VfL jedoch nur einen Sieg (2 Niederlagen, 3 Unentschieden).

* Offensivpower gegen Defensivschwäche: Die „Wölfe“ haben die meisten Tore erzielt (70) – Hannover wiederum kassiert (62).

* Dzeko und Grafite erzielten zusammen nur 1 Tor weniger (46) als alle 30 eingesetzten Spieler der 96er zusammen (47).

* Hannover ist seit 12 Heimspielen unbesiegt (6 Siege, 6 Remis) – ligaweit die drittlängste Serie.

* Hannover holte an den letzten vier Spieltagen 10 von 12 möglichen Punkten. Das gab es zuletzt im Oktober 2007.

* Der VfL verlor seine letzten beiden Auswärtsspiele in Stuttgart (1:4) und Cottbus (0:2) – zuvor gewannen die „Wölfe“ auswärts 4-Mal in Serie.

* Seit 14 Partien spielte der VfL nicht mehr Unentschieden (12 Siege, 2 Niederlagen) – ligaweit am längsten.



http://www.vflwolfsburg.de/50496+M50a4a85f064.html
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

16.05.2009 13:27

1. Bundesliga, 2008/09, 33. Spieltag


Bild Hannover 96 - Bild VfL Wolfsburg 0:5


Tore:

Bild 0:1 Dzeko 14. (traumtor)

Bild 0:2 Grafite 33.


Bild 0:3 Grafite 36.

Bild 0:4 Dzeko 14.0:4 Dzeko 54.

Bild 0:5 Dzeko 79.
Zuletzt geändert von ragpickers am 16.05.2009 17:00, insgesamt 2-mal geändert.
  • Ähnliche Beiträge zu Saison Tagebuch 2008/2009
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VfL Wolfsburg Forum“