Bremen zu schlecht für die Königsklasse ?

100% Werder! Das Forum der Jungs vom Weserstrand. Mannschaftsaufstellung, Taktik, Spiele. Trainer: Florian Kohfeldt - Weser-Stadion
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

Bremen zu schlecht für die Königsklasse ?

14.12.2007 21:31

Mhh njoa also was die Bremer sich geleistet haben in Piräus war ja äusserst Blamabel, denn sie häten das Spiel gewinnen müssen waren vom spiel her klar besser grade zu Anfang mit einigen Chancen gegen einen Tormann der alles andere als gut ist und jeden Ball der Welt voll nach vorn Abprallen lässt. Hässlicher kann man nicht in den UEFA Cup gehen.

Dabei ist Bremen auf dem Weg mal ein Großer Verein zu werden, und dann geschehen doch solche Sachen und so spielblackouts.

nur 6 Punkte geholt.

Ist Bremen zu schlecht für die Champions League ?

Was denkt ihr ?..
Ga
Gast

14.12.2007 21:52

naja also was sie geleistet haben war ent erste sahne aber letzte champions league war klasse immerhin 10-11 punkte knapp hinter barca und chelsea :wink:

jetzt im uefa cup roppen :wink:
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

14.12.2007 23:48

Ach so wie die sich präsentiert haben. Die Bremer werden nie den Pott dort holen auch wenn das Ziel Allofs klar Manchester ist.

Was ist schon der UEFA Cup bitte wert juckt kein A**** mehr.
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Ruhrpott Türke
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

15.12.2007 14:15

Ich finde, nicht das sie sooooo blamabel waren. Gute Leistungen waren da, siehe Siege gegen Lazio und Real Madird (!), die sicherlich nicht einfach waren.


Aber im Endeffekt, darf sich ne Mannschaft die was in der CL erreichen will, nicht von Piräus so fertig machen lassen. 6 Punkte wurden gegen die Griechen liegen gelassen.

Das ist nicht schön, aber es fehlt halt an konstanten Leistungen.


Vielleicht nächstes Jahr.


PS. Der UEFA-Cup wird in den letzen Jahren, zwar immer mehr von mittelmäßigen Klubs gewonnen, aber das der keinen interessiert stimmt nicht ^^
Ardinho_U-Esk
Moderator
Moderator
Wohnort: Neuwied
Beiträge: 1076
Registriert: 19.10.2006 15:51

24.12.2007 18:48

neee man kann nicht sagen zu schlecht
die hatten nur leider unglücklich verloren
gegen real ein unnötiges tor
und gegen olympiakos 3:1
haben die am ende nur nicht aufgepasst

es war nur mal eine schlechte phase

aber zu schlecht kann man nicht sagen
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

25.12.2007 15:25

die bremer sind garantiert nicht zu schlecht für die cl - vom talent her langt das allemal. nur die konstanz fehlt noch. dafür haben die im endeffekt auch die saison zu viele verletzte stammspieler. der kader ist nach hinten raus einfach nicht stark genug um leute wie frings, borowski, wome etc. zu ersetzen. und trotzdem wird mit einer rumpfcrew real madrid besiegt. das soll den bremern erst mal einer nachmachen. letztes jahr gg. chelsea und barca den kürzeren zu ziehen ist auch keine schande. auch wenn ich natürlich zugeben muß, daß 2 niederlagen gg. die griechen peinlich waren.

jetzt heißts, sich auf die liga und den uefa-cup zu konzentrieren (letzteres ist zwar nicht ganz so rentabel wie die cl aber trotzdem gehe ich von aus, daß werder um den title ein paar worte mitsprechen wird).

ich persönlich gehe davon aus, daß werder nächstes jahr garantiert wieder in der cl spielt (dann hoffentlich in bestbesetzung und dann wird die sache anders ausgehen, egal wer als gegner zugelost wird)...
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

09.01.2008 01:02

Ihr denkt es auch zu leichtfertig ich hab es genau gesehen die spiele.

Dabei waren diese Niederlagen knallharte Realitäten!

Was war denn mit dem hinspiel in Bremen ? Wo frings mitgespielt hat und die Bremer trotzdem 1:3 abgesoffen sind?

Machts Kling? Okay.
Denn diese Niederlagen sind keine Pechsträne oder zufall sondern hat ganz einfach das entscheidende was den Deutschen Klubs fehlt. richtige Spritzigkeit Blitzbeschleunigungen bis über 90 Min(da hängen wir hinterher). Wer das Spiel Bremen Piräus genau gesehen hat an der Weser, der sah das im Spiel die Ganzen Spieler von Piräus um einiges Spritzger gerannt sind wie das unsere Tollen Bremer getan haben, und waren immer en Schritt Schneller am Ball, die Schnelligkeit war es einfach!
Oder das Rückspiel in Piräus, habt ihr das 1:0 gesehen was fürn Hammerabschluss das war zu diesem Tor? solche Gewollten Abschlüsse fehlen auch!. diese Sache ist klar Werder brauch was was einfach fehlt um inder CL mit dominieren zu können. Starke Abschlüsse, Chnacenverwertungen, alles nicht gut genug. Machts Kling? Genau es reicht von dem spielerischen einfach nicht so, um in die KO runden einziehen zu können. Da sind die Griechen schon einen Schritt weiter Fähigkeitenmäßig.

Das sind Die Tatsachen. Deshalb frag ich mich für was die Bremer sich jedes Jahr qualifizieren. Für die bundesliga zu gut, für die Champions League nicht gut genug. Feeeeeertig.^^
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3070
Registriert: 10.06.2005 23:17

09.01.2008 21:27

Teamgeist Tour hat geschrieben:Das sind Die Tatsachen. Deshalb frag ich mich für was die Bremer sich jedes Jahr qualifizieren. Für die bundesliga zu gut, für die Champions League nicht gut genug. Feeeeeertig.^^
Naja so würd ich das nicht sehen. Sie waren zweimal im Achtelfinale.
Das erste mal gegen Lyon mussten sie Lehrgeld zahlen und waren noch zu grün für die CL. Beim zweiten Mal hatten Sie Juve eigentlich schon zweimal besiegt, dann kam der Wiese-Patzer. Dennoch gut verkauft.
Letzte Saison haben sie mit Chelsea und Barcelona mitgehalten, Chelsea einmal geschlagen und Barca musste sogar am letzten Spieltag noch zittern und unbedingt gegen Werder gewinnen. Wieder gut verkauft, anschließend noch bis ins Halbfinale des UEFA-Cups.

Dieses mal kamen sie nicht gut in Tritt, was zum großen Teil an den Verletzten lag. Natürlich war Frings dabei gegen Piräus aber noch nicht Form, wie viele andere. Es sah alles aussichtlos aus und dann sie sind sie dennoch zurückgekommen mit einem Sieg gegen Real.
Beim Rückspiel gegen Piräus muss man klar sagen, völlig verdiente Niederlage. Piräus war so stark wie lange nicht mehr. Beim Hinspiel aber war Piräus nicht klar besser, Werder hatte das Spiel lange im Griff.

Wenn Sie 3 X nacheinander in der CL mit 0 Punkten ausgeschieden wären, dann würden deine Aussagen stimmen, aber so sind sie durchaus konkurrenzfähig und von alleine kommt ja auch nicht in Lostopf 2.
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

09.01.2008 22:16

Das war eine Niederlage mit Symbolcharakter dafür was uns fehlt.

Spritzigkeit über 90 Minuten. souveränität, Saubere Torschussabschlüsse(und nicht soviel klein klein gepasse bis vorn zum Tormann).


Das Haben die Werderaner leider nicht, das ganze basiert nicht auf oech und Zufall, genau diese Dinge waren es einfach die man braucht in der Königsklasse. england hats, Spanien hats, und italien auch, sogar die Griechen, nuur wir leider nicht!
Benutzeravatar
Stege
Gewinner Buli 2007 Tippspiel
Gewinner Buli 2007 Tippspiel
Wohnort: Im tiefsten Osten...
Beiträge: 407
Registriert: 14.07.2006 22:04

18.01.2008 14:23

an irgend etwas muss es ja fehlen in Deutschland.....
die Bremer haben mit dem 3:2 Sieg gegen Real gezeigt das sich die buli vor großen Namen nicht verstecken muss....

aber gegen die kleinen like Olympiakos und Lazio fehlt noch die Souverenität....
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

20.01.2008 15:30

Das find ich auch zum K****.

gegen kleine wird eine Niederlage nach der anderen kassiert. Gegen die stärksten der Welt, läuft Werder zu ausserirdischen Höchstleistungen auf. Toll.

Vielleicht, sollte man Werder in eine Gruppe mit Inter Mailand, Valencia, und Arsenal stecken, dann überstehen sie wohl die Gruppenphase. Man Man
Benutzeravatar
PasiNaTor
Wohnort: Honduras WM 2010!
Beiträge: 112
Registriert: 07.02.2010 21:06

07.06.2010 22:39

Könnte mich eventuell jemand aufklären? Was ist bitte eine Königsklasse? ist das sowas wo Könige zusammen in eine Klasse auf der Schulbank hocken? :P
  • Ähnliche Beiträge zu Bremen zu schlecht für die Königsklasse ?
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „SV Werder Bremen Forum“