Wohnungskündigung wegen Eigenbedarf ..

Tratsch und Klatsch außerhalb der Fussball-Foren, Smalltalk.
Benutzeravatar
Patriek
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 51
Registriert: 21.05.2016 20:13

Wohnungskündigung wegen Eigenbedarf ..

20.09.2020 12:27

Ich wohne schon seit Jahren in einem kleinen Häuschen zur Miete. Heute hab ich einen Brief von der Eigentümerin bekommen, in dem sie Eigenbedarf anmeldet, da vom Mann getrennt, Kinder etc. Ich bin ziemlich geschockt, aber weiß auch, dass man dagegen nichts machen kann. Wie verhalte ich mich jetzt? Ich hab gar nichts angespart, um mal "schnell" umzuziehen ..
Barber
Platzwart
Platzwart
Beiträge: 23
Registriert: 14.03.2018 10:19

Re: Wohnungskündigung wegen Eigenbedarf ..

20.09.2020 20:40

Oha, das ist ein harter Schicksalsschlag - und unangekündigt in Form eines Briefes nicht gerade einfühlsam. Doch ich denke, das hängt mit der Situation bei deiner Vermieterin zusammen. Auf https://umzugsrabatt.de/umzugshilfe kannst du dir mal die Infos durchlesen, die zum Thema Eigenbedarf und Umzugshilfe dort stehen. Wahrscheinlich wird es so sein, dass du die vollen Umzugskosten tragen musst. Wenn alles rechtsgültig ist.

Zurück zu „Off-Topic“