Europa-League als unwägbares Abenteuer : Teil-1

Der Fussball Stammtisch. Allgemeine Diskussion rund um Fussball.
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 186
Registriert: 07.04.2006 10:26

Europa-League als unwägbares Abenteuer : Teil-1

05.09.2014 09:40

Guten Tag,

... die Europa-League besteht nun schon immerhin 6 Jahre und ist inzw. von der Wertigkeit innerhalb der UEFA sehr geschätzt. In diesem Zusammenhang ist mir jedoch folgendes Problem aufgefallen:

a) Planungssicherheit der deutschen Clubs:

Der 5. oder 6.-Platzierte in der Bundesliga kann im Prinzip keineswegs hier von einer Planungssicherheit ausgehen obwohl deutsche Clubs die hier vorgesehen Qualifikation in der Regel auch schaffen.

b) Der qualifizierte DFB-Pokalsieger muss jedoch wohl grds. nicht in der 3. Qualifikationsrunde der Europa-League starten, soweit korrekt .. ?!

Wie werden Einnahmen vor Saisonstart in Folge dessen seitens der Profivereine denn überhaupt kalkuliert ? Von der Theorie her handelt es sich kalkulatorisch gesehen im Prinzip um eine unplanmäßige Zusatz-Einnahme ....
  • Ähnliche Beiträge zu Europa-League als unwägbares Abenteuer : Teil-1
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball Stammtisch“