Old Firm

Fussball in Schottland - Schottische Premiere League. Top-Clubs: Celtic Glasgow, Glasgow Rangers. Schottischer Meister: Celtic Glasgow
Juan1904
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 8879
Registriert: 23.05.2006 17:27

Old Firm

04.01.2007 22:48

Ich hab heut etwas im Kicker gelesen was mich ein wenig stutzig macht aber auch schockierte! Laut Kicker macht die Nation Schottland dank des legänderen Old Firm Derbys jährlich 180.000.000 € gut. Darunter sind unter anderem: Reisekosten und der Konsum in der Gastronomie. Ich find das unglaublich, 180.000.000 € wegen einem Derby!!! Doch leider hat das Derby nicht nur Vorteile. Die Rivalität der Katholiten (Rangersfans) und den "wahren Iren" (Celticfans) entwickelt sich langsam zum echten Hass. Mittlerweile ist es schon so weit das im Stadion keine religiösen Parolen gesungen/presäntiert werden dürfen. Arthur Boruc hatte sich aber vor dem 373. Derby vor dem Rangersblock bekreutzigt! Was die Rangersfans überhaupt nicht lustig fanden! Es wurde sogar schon mal ein Celticfan vor nem Rangerspub erstochen! Also mich hat der Artikel schockiert, da es erstens nichts mit Fußball zu tun hat und zweitens unrespektabel ist! Ich würd gern mal wissen was ihr davon haltet.
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

04.01.2007 23:06

Die haben doch alle einen knall in Schotland.
Wenn schon Menschleben in gefahr sind, dann macht das alles keinen sinn mehr. Die Rivalität zwischen beiden vereinen ist viel zu groß.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

30.06.2009 17:13

mazethias hat geschrieben:Die haben doch alle einen knall in Schotland.
Wenn schon Menschleben in gefahr sind, dann macht das alles keinen sinn mehr. Die Rivalität zwischen beiden vereinen ist viel zu groß.
naja... aber wie is es denn zwischen St. Pauli und HSV??

aber dieses old firm derby hat eine echte tradtion in schottland. deswegen würde ich andere menschen aber natülich nicht abstechen.
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

05.07.2009 14:49

das soll die gewalttätigkeiten beim old-firm nicht entschuldigen aber wie siehts denn in anderen ländern aus? guckt euch allein mal brasilien an. da fahren die "fanaticos" mit schußwaffen zu den spielen. in argentinien wurden jüngst die spieler auf dem spielfeld von 50 hardliner-fans mit waffen bedroht.

im allgemeinen hat gewalt beim fußball nix zu suchen und kann es für mich keine andere meinung geben (auch wenns auf dem rasen oftmals auch nich ganz sauber abgeht, aber das ist ein anderes thema).

jeder, der als gast in ein stadion kommt - und das sind die fans nun mal, eigentümer sind die vereine (oder deren gläubiger) - hat sich gefälligst zu benehmen. schlimm genug, daß eine sportveranstaltung heutzutage nich mehr ohne polizeischutz klar kommt...

Zurück zu „Fussball Schottland“