Austria Wien thread

Die Bundesliga in Österreich. Top-Clubs: Rapid Wien, RB Salzburg, Austria Wien. Österreichischer Meister: Red Bull Salzburg
Benutzeravatar
CGN76
Moderator
Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 771
Registriert: 09.06.2006 20:57

30.04.2007 18:51

SCHOCK FÜR AUSTRIA WIEN
Daums Ex-Klub kriegt keine Lizenz

Wien – Im Moment scheint dem FC-Trainer das Glück nicht hinterher zu laufen. Im Gegenteil: Nicht nur beim FC, sondern auch bei seinem Ex-Klub Austria Wien stehen die Zeichen auf Untergang.
Grund: Daums ehemaliger Verein erhält vorerst keine Lizenz für die österreichische Bundesliga


Die nicht gesicherte Finanzierung mit Hauptsponsor MAGNA (stellt Automobilteile her) sollen die Ursache für diese überraschende Entscheidung sein. Verhandlungen zwischen Verein und Sponsor sind mittlerweile zu einer Farce geworden.

Auch Lokalrivale Rapid Wien bangt um seine Zukunft in der Bundesliga:

Der 5. Senat, zuständig für Lizenzfragen, verweigerte auch dem österreichischen Rekordmeister sein OK.

Ein letzter Hoffnungsschimmer bleibt: Die betroffenen Vereine können gegen die Entscheidung in den kommenden zehn Tagen Einspruch einlegen. Bis zum 15. Mai soll ein Urteil gefällt werden.

Sollte einigen Klubs auch in zweiter Instanz die Lizenz nicht erteilt werden, bleibt noch das Ständige Neutrale Schiedsgericht, das bis 31. Mai eine definitive Entscheidung trifft.

Daum hatte in Wien eine einjährige Erfolgsgeschichte geschrieben. In nur einem Jahr holte er mit Austria das Double. Es war der erste Titel für den Wiener Verein seit 1993.


http://www.express.de/servlet/Satel.... ... 7082139986

Bin ich ja mal gespannt
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Wohnort: Wien
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

02.05.2007 22:17

CGN76 hat geschrieben:SCHOCK FÜR AUSTRIA WIEN
Daums Ex-Klub kriegt keine Lizenz

Wien – Im Moment scheint dem FC-Trainer das Glück nicht hinterher zu laufen. Im Gegenteil: Nicht nur beim FC, sondern auch bei seinem Ex-Klub Austria Wien stehen die Zeichen auf Untergang.
Grund: Daums ehemaliger Verein erhält vorerst keine Lizenz für die österreichische Bundesliga


Die nicht gesicherte Finanzierung mit Hauptsponsor MAGNA (stellt Automobilteile her) sollen die Ursache für diese überraschende Entscheidung sein. Verhandlungen zwischen Verein und Sponsor sind mittlerweile zu einer Farce geworden.

Auch Lokalrivale Rapid Wien bangt um seine Zukunft in der Bundesliga:

Der 5. Senat, zuständig für Lizenzfragen, verweigerte auch dem österreichischen Rekordmeister sein OK.

Ein letzter Hoffnungsschimmer bleibt: Die betroffenen Vereine können gegen die Entscheidung in den kommenden zehn Tagen Einspruch einlegen. Bis zum 15. Mai soll ein Urteil gefällt werden.

Sollte einigen Klubs auch in zweiter Instanz die Lizenz nicht erteilt werden, bleibt noch das Ständige Neutrale Schiedsgericht, das bis 31. Mai eine definitive Entscheidung trifft.

Daum hatte in Wien eine einjährige Erfolgsgeschichte geschrieben. In nur einem Jahr holte er mit Austria das Double. Es war der erste Titel für den Wiener Verein seit 1993.


http://www.express.de/servlet/Satel.... ... 7082139986

Bin ich ja mal gespannt
Ja mein lieber Cologne da brauchste nicht gespannt sein. In der österreichischen Bundesliga werden in 1. Instanz die Lizenzen nicht so leicht hergeschenkt aber 1 Woche später ist immer alles wieder in Ordnung.

Neben der Wiener Austria haben auch Rapid Wien, Wacker Tirol und der GAK keine Lizenz für die nächste Saison erhalten.

Die beiden Wiener Vereine werden die Sache noch im LAufe dieser Woche aus der Welt schaffen.

Der GAK bekommt sowieso keine Lizenz für 1.Liga(-- sozusagen Zwangsabstieg).

Bleibt nur noch der FC Wacker Tirol, der um die Spielberechtigung für 07/08 kämpfen muss.
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

12.06.2007 18:21

Austria holt polnischen Teamkapitän
Der österreichische Traditionsverein Austria Wien konnte den 86fachen polnischen Nationalspieler Jacek Bak verpflichten.

Bak, der zuletzt in Qatar bei Al-Ra spielte, unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Wienern. Generalmanager Thomas Partis zeigte sich hocherfreut über die neue Verpflichtung, die er präsentieren konnte: „Ich bin sehr glücklich, dass wir ihn für uns gewinnen konnten. Bak ist im polnischen Nationalteam der verlängerte Arm von Teamchef Leo Beenhakker, das sagt schon sehr viel über seine außergewöhnlichen Qualitäten aus.“

Bak spielte insgesamt 86 Mal für das polnische Nationalteam, ist dort Teamkapitän und spielte mehrmals auf der internationalen Bühne wie der Champions League. Neben Sariyar, Kuljic, Majstorovic, Fornezzi und Sulimani ist Bak die bereits sechste Verpflichtung des violetten Traditionsklubs.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

11.07.2007 21:21

1.Spieltag - 11.07.07


Bild gegen Bild


Sturm Graz 2 - 2 Austria Wien
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

14.07.2007 22:43

2.Spieltag - 14.07.07


Bild gegen Bild


Austria Wien 1 - 1 LASK Linz

Tore: 0:1 (33.) J.Panis, 1:1 (85.) F.Schiemer
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

23.07.2007 20:41

T-Mobile Bundesliga
3.Spieltag - 22.07.07



Bild gegen Bild

Austria Wien 2 - 2 RB Salzburg

Tore: 1:0 Kuljic (21.), 1:1 Vonlanthen (62.), 2:1 Kuljic (67.), 2:2 Sekagya (77.)
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

27.07.2007 23:18

T-Mobile Bundesliga
4.Spieltag - 27.07.07



Bild gegen Bild


SV Ried 0 - 1 Austria Wien

Tore: 0:1 Kuljic (81.)
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Wohnort: Wien
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

16.10.2007 22:32

Die Wiener Austria hats in die Gruppenphase des uEFA Cups geschafft, sind im ÖFB-Cup noch dabei, und rangieren derzeit am ersten Tabellenplatz der Bundesliga.
Kuljic hat sich sich mit seinen Toren auf Platz 1 der Schützenliste hochgeschossen. Verletzungspech ahben sie auch keines derzeit. Sprich: Keine Langzeitverletzten.
Am Sonnatg ist das Wiener Derby: Austia - Rapid
Das wird diesmal wie gewohnt eigentlich im Franz Horr Stadion gespielt und ist ausverkauft(11000 Zuschauer :D ).
In letzter Zeit wurde das Wr. Derby oft im Happel-Stadion(EM-Final-Stadion) gespielt und erreichte sogar manchaml die 45000-Zschauer-Marke.
Zurzeit sieht es bei der Austria nach Derbysieg aus. Die Mannschaft ist in einer bestechlechichen Form und von Müdigkeit merkt man gr nix!! Das bewiesen sie in der letzten Runde der Bundesliga als sie in der 80. Minute 0:1 hinten lagen und das spiel dann noch 2:1 gewinnen konnten und das obwohl Reisestrapazen etc. im Uefa Cup am Donnerstag davor...
Respekt Austria Wien. Da läuft derzeit alles wie am Schnürrchen.
Altachfan
Platzwart
Platzwart
Wohnort: Koblach
Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2009 18:36

01.07.2009 20:06

Die Wiener Austria hat auf den Abgang von Christian Ramsebner reagiert und den zum SC Magna abgewanderten Innenverteidiger durch Grödigs Manuel Wallner ersetzt.
Der 20-jährige U21-Teamspieler unterschreibt für zwei Jahre plus Option.

Quelle: http://www.laola1.at/429+M533d0162742.html
InterNetzer
Balljunge
Balljunge
Beiträge: 18
Registriert: 17.04.2009 12:38

20.07.2010 16:28

ich hab jetzt noch nicht viel über diesen Herren gehört
http://www.stadionwelt.de/sw_fans/index ... ws_id=3543

aber nach etwas googlen und weiterer Suche fand ich recht viel über ihn. Ist das so eine Art Manolo oder Catweazel aus Austria?

Zurück zu „Fussball Österreich“