AC Mailand Thread

Serie A, Coppa Italia. Top-Clubs: AC Mailand, Juventus Turin, Inter Mailand, AS Rom. Italienischer Meister: Juventus Turin
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

07.05.2008 13:10

Flamini verlässt Arsenal in Richtung AC Mailand

Nationalspieler Mathieu Flamini wird in der kommenden Saison das Trikot des AC Mailand tragen.

Der Franzose wechselt vom englischen Traditionsklub FC Arsenal zum itailienischen Ex-Meister. Wie Milans Vizepräsident Adriano Galliani am Sonntag gegenüber dem TV-Sender Italia 1 erklärte, wurde der Mittelfeldspieler zur Vertragsunterzeichnung in Mailand erwartet.

"Er wird einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnen", erklärte Galliani. Flamini war zuletzt auch als Neuzugang beim deutschen Meister und Pokalsieger Bayern München im Gespräch gewesen.

Der 24-Jährige war 2004 vom ehemaligen französischen Serienmeister Olympique Marseille nach London gewechselt, wurde mit dem Team des deutschen Nationaltorwarts Jens Lehmann 2005 FA-Cup-Sieger und erreichte 2006 das Champions-League-Finale gegen den FC Barcelona (1:2).

Klubeigner Silvio Berlusconi bestätigte den Transfer und gab gleichzeitig bekannt, dass Milan nicht mehr an einer Verpflichtung des brasilianischen Ballkünstlers Ronaldinho vom FC Barcelona interessiert sei.

"Ich habe mir immer darüber Gedanken gemacht, ob er uns weiterbringen würde. Jetzt bin ich sicher, dass wir ihn nicht mehr brauchen", sagte der italienische Ministerpräsident. Barca soll angeblich 40 Millionen Euro Ablösesumme für den brasilianischen Weltmeister von 2002 gefordert haben.
Das tönt sehr gut! Flamini ist eine tolle Verstärkung. Vorallem wäre ein allfälliger Abgang Gattusos so gut wie nur irgendwie möglich kompensiert. Flamini scheint mir ein gestandener und doch hungriger Spieler zu sein, da er noch nichts gewonnen hat.
Auch dass man anscheinend von einer Verpflichtung Ronaldinhos abzukommen scheint, finde ich gut. Ich habe nicht das Gefühl, dass er Milan weiterbringen würde, weil seine Position durch Kaka schon besetzt ist, er langsam älter wird und schon zu viel erreicht hat. Um ein neues Team aufzubauen, braucht es junge, hungrige Spieler. Wie eben Flamini!
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

15.05.2008 15:28

Gattuso ziehts immer mehr zu den Bayern
"Ringhio" will nach dem letzten Meisterschaftsspiel über seine Zukunft berichten

Gennaro Gattuso

Milans Aggressivleader Gennaro Gattuso zieht es nach München. Der 30-Jährige hat Luca Toni schon vor einigen Tagen seine Wechselabsichten bekräftigt. Auch seine besten Teamkameraden bei Milan Maldini, Pirlo, Inzaghi und Bonera wurden von ihm vorinformiert, die Klubverantwortlichen ebenfalls. Vizepräsident Galliani und Sportchef Braida werden nach Saisonschluss am nächsten Sonntag mit den Bayern eine finanzielle Einigung anzustreben versuchen. Bei Milan hat Gattuso noch einen weiterlaufenden Vertrag bis 2011. "Noch ist aber das letzte Wort lange nicht gefallen", liess sich Trainer Carlo Ancelotti nach dem Training am Mittwoch entlocken. Für "Ringhio" kommt nur ein Wechsel ins Ausland in Frage. Einen Wechsel in der heimischen Liga ist von ihm schon des Öfteren kategorisch ausgeschlossen worden.

Der Nachfolger von Gattuso bei Milan wurde mit Mathieu Flamini bekanntlich bereits verpflichtet...
quelle:4-4-2.com

Schade, schade, schade. Ich könnte einen Abgang Nestas, Seedorfs oder Pippos verkraften, aber ausgerechnet Gattuso! Ich denke man wird sich damit abfinden müssen, dass Gattuso nächste Saison nicht mehr bei den Rossoneri spielen wird. Das alles tönt ziemlich definitiv.
Immerhin wurde er mit einem jungen, hungrigen Spieler namens Flamini ersetzt. Trotzdem. Schade! Hoffe er kommt in zwei, drei Jahren nochmal zurück um seine Karriere in Mailand zu beenden.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

16.05.2008 17:27

Cafu verlässt AC Mailand


Der zweimalige Weltmeister Cafu wird den AC Mailand nach dieser Saison verlassen und möglicherweise seine Karriere beenden.

"Es ist Zeit zu gehen", sagte der 37-Jährige, dessen Vertrag ausläuft, vor dem letzten Saisonspiel am Sonntag gegen Udinese Calcio: "Es ist traurig, es ist hart, aber ich habe immer gewusst, dass eines Tages der Moment kommt, in meine Heimat nach Brasilien zurückzukehren."

Ob er seine Karriere dort noch fortsetzen wird, ließ der rechte Außenverteidiger offen: "Ich weiß noch nicht, ob ich weiter mache oder endgültig Schluss mache."


www.sport1.de
Ga
Gast

18.05.2008 16:00

Viel spaß im UEFA CUP :)
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

18.05.2008 16:00

ahhh wie geil :D
viel spaß in Novosibirsk und sowas :D
Benutzeravatar
a4l
Profi
Profi
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2006 19:17

19.05.2008 09:01

Wenigstens haben sie noch mal gewonnen und Cafu hat ein Abschiedstor geschossen. Aber ist trotzdem eine miese Sasion gewesen. Aber dann wird der Uefa-Cup auch mal wieder bissl interessanter.
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

21.05.2008 14:58

Kehrtwende: Gattuso will jetzt doch bei Milan bleiben

Im Verlaufe des Nachmittags hat der Spieler zusammen mit seinem Berater Andrea D'Amico und nach einem Gespräch mit seinen Teamkollegen Pirlo und Maldini überraschend die Meinung geändert

Gennaro Gattuso

Gennaro Gattuso hat heute Abend in einer Pressemitteilung seinen Verbleib für die nächsten drei Jahre bei Milan angekündigt. Noch um 13.30 Uhr sah das Ganze anders aus. Der Spieler erklärte Adriano Galliani in einem Gespräch, dass er zu Bayern München wechseln möchte. Darauf erwiderte Galliani dem Spieler, dass er gehen dürfe, aber er müsse es selber seinen Fans mitteilen. Am Nachmittag verschloss sich der Mittelfeldspieler mit seinem Berater in seiner Wohnung und änderte nach langem Hin und Her seine Meinung. Heute Abend hat der Spieler nun im Vereinssitz diese doch sehr überraschende Liebeserklärung für seinen alten und neuen Verein abgegeben.
Hoffe das stimmt. Wäre seit der Verpflichtung Flaminis und dem Derbysieg die erste gute Nachricht. Dann würde das Mittelfeld stehen für die nächste Saison.

Zum mageren Saisonabschluss:
Nach Fiorentinas Niederlage dachte ich einen Moment daran, dass es für die CL doch noch reichen würde. Am Ende jedoch muss man sagen Milan hätte es nicht verdient. Schwächste Saison seit langem. Da muss man schon selbstkritisch sein. Du kannst nicht eine halbe Saison Mist zusammenspielen und in die Champions League wollen. Was ist nun zu tun?
Es braucht endlich ein Umdenken des Managments, das sich nach dem Sieg der CL 07 durch den Erfolg blenden liess und die Mannschaft weder verstärkte noch verjüngerte. Meiner Meinung nach muss das nun unbedingt geschehen. Da Cafu und Serginho nun weggehen wird ein gewisser Platz im Budget frei. Die beiden werden sicher nicht allzuschlecht bezahlt worden sein, und brachten verhältnismässig wenig. Ich denke Milan braucht:

- Ganz klar einen neuen Torwart (Hugo Lloris, Frey scheinen im Gespräch. Bitte nicht Amelia)
- In der Verteidigung sollten meiner Meinung nach auch zwei Leute geholt werden. Einen für die rechte Seite und einen Innenverteidiger.
- Im Mittelfeld endlich auch mal vermehrt auf Gourcuff setzten. Sonst soll man ihn ausleihen. Und schiebt Emerson ab. Dazu Flamini für Ambrosini.
- Ein neuer Top-Stürmer. Pato ist noch zu unerfahren, Inzaghi wird nicht jede Saison am Ende zu solcher Form finden und Gilardino ist für mich schlicht ungenügend.

Also meine Herren Galliani und Co. investieren bitte! Und dann nächstes Jahr Uefa-Cup und Scudetto ...
Benutzeravatar
Iron_Maik
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: 20.05.2008 18:37

21.05.2008 19:15

Verteidiger: sie könnten riise von liverpool holen und metzelder von real wenn der fit ist ist er weltklasse

Mittelfeld: Ich glaube immer noch das ronaldinho kommt berlusconi hat nur abgesagt um im ligaendspurt keine unruhe n der mannschaft zu haben

Sturm: holt den verlorenen sohn zurück
sheva 4 ever
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

29.05.2008 16:41

Gilardino verlässt Milan
Veröffentlicht: 28.05.2008 - 17:00 Uhr Quelle: Marius Soyke

Gilardino verlässt Milan
Alberto Gilardino wird den AC Mailand zum Saisonende in Richtung Florenz verlassen. Die Ablösesumme für den 25-jährigen Stürmer soll bei etwa 14 Millionen € liegen. Gilardino hatte zuletzt seinen Platz in der Nationalmannschaft Italiens verloren.
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

01.06.2008 18:51

Nationalspieler Zambrotta wechselt vom FC Barcelona zum AC Mailand

Veröffentlicht: 01.06.2008 - 10:36 Uhr Quelle: dpa

Nationalspieler Zambrotta wechselt vom FC Barcelona zum AC Mailand
Der italienische Nationalspieler Gianluca Zambrotta wechselt vom FC Barcelona zum AC Mailand. Dies gab der italienische Erstligist am Wochenende bekannt. Weitere Details teilte Milan nicht mit. Beide Clubs hätten sich auf eine Ablösesumme von neun Millionen Euro für den Weltmeister geeinigt, berichtete die «La Gazzetta dello Sport» am Sonntag. Außerdem erhalte Barca einen Bonus von weiteren zwei Millionen Euro, falls Milan die kommende Meisterschaft unter den erst drei abschließt. Zambrotta bereitet sich derzeit in Coverciano bei Florenz mit der italienischen Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft vor.
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

01.06.2008 18:53

Und gleich noch was:
Gourcuff zu Bordeaux
Yoann Gourcuff wird für die Spielzeit 2008/09 an Girondins Bordeaux verliehen. Der Mittelfeldspieler wechselte 2006 aus Rennes nach Mailand, konnte sich dort jedoch bisher nicht durchsetzen.
Narach
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 83
Registriert: 20.04.2008 16:33

08.06.2008 13:11

Einfach unglaublich der Mann....
Maldini bleibt weiteres Jahr
Veröffentlicht: 07.06.2008 - 10:22 Uhr Quelle: Shaoqiang

Maldini bleibt weiteres Jahr
Paolo Maldini hat seinen Vertrag beim AC Mailand um ein weiteres Jahr, bis zum 30. Juni 2009, verlängert. Mit dann 41 Jahren will er seine Karriere dann allerdings endgültig beenden.
transfermarkt.de

Zurück zu „Fussball Italien“