Abschied

Die Ligue 1 in Frankreich. Top-Clubs: Olympique Lyon, AS Monaco, Paris St. Germain, Olympique Marseille. Französischer Meister: Paris St. Germain.
Benutzeravatar
Allez_Monaco
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1413
Registriert: 26.03.2006 10:17

Abschied

13.05.2006 23:15

Ich möchte hier nur einmal kurz "meine" Spieler von Monaco verabschieden, die die höchstwahrsch. abwandern werden...:

- Olivier Kapo; Leihgabe von Juve, richtig guter,3. bester torschütze, leider hat er sich nie mit Guidolin verstanden; La Coruna soll an ihm dran sein, genauso wie ManU; fest steht, er wird 100% gehen :cry:

- Douglas Maicon; Der beste Recht aussen, Cafus selbst ernannter Nachfolger, diese Saison leider lange verletzt, deshalb nur ein tor, aber wichtige vorbereitet ! Inter Mailand steht kurz davor ihn zu holen, aber in letzter Zeit dementieren beide Seiten einen Wechsel; ALSO es besteht noch Hoffnung

-Sébastien Squillaci; IV der höchsten Klasse, wir werden dich nie vergessen, z.B. das 1:0 gg Real im Bernabeau. Lyon ist an ihm dran. :cry:

-Francois Modesto; Heute noch mal ein Ehrentreffer gemacht zum 2:1, sein zweites tor diese Saison. Immer da wenn man ihn brauchte; Die Rangers sind einer Verpflichtung ganz nah. :cry:

-Flavio Roma; Die absolute Nummer 1; Leider die halbe Saison verletzt, der beste den man sich nur vorstellen kann; Leider gibt es auch hier Probleme zwischen ihm und Guidolin; Und auch hier sind die Rangers hinter ihm her. :cry:

- Eric Cubilier; Nantes hat ihn unter Vertrag genommen; er wollte gehen weil er sich mit Guidolin nicht verstand.

-Toufilou Maoulida; Leider unter Guidolin nie eine Chance bekommen, aber in der CH-League Quali mit dem Treffer zum 2:1 gegen Betis Sevilla hat er uns noch Hoffnung gegeben. Marseille hat die Kaufoption gezogen und ihn geholt. :cry:

-Camel Meriem; Leider schwer verletzt, hat aber immer für "sau geile" FreistossVarianten gesorgt und auch viele Tore geschossen,der FC Sevilla soll an ihm dran sein, noch aber nichts brauchbares, also wahrsch. dass er doch bleibt

-Christian Vieri; gibt es nicht viel zu sagen, hat 4 Tore aus 6 Spielen geholt und sich dann verletzt, aber leider ist es in Frankreich nichts für ihn er geht wieder nach Italien :(

Und zu guter letzt ist die Zukunft von Javier Ernesto Chevanton noch nicht gesichert, trotz seiner überragenden leistungen aus den letzten 12 Spielen(10 Tore aus 12 Spielen) verhandelt man über einen neuen Vertrag.
Auch Marco Di Vaio war nur ausgeliehen, aber die 6 mio Euros sind den Monegassen zu viel für ihn...

Sry Leute aber irgendwo muss ich meinen Frust rauslassen :wink:
Benutzeravatar
RiCaRdO QuArEsMa
Profi
Profi
Wohnort: FFM
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006 21:51

14.05.2006 15:01

sind das sooooooooooo viele`????????!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
RiCaRdO QuArEsMa
Profi
Profi
Wohnort: FFM
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006 21:51

14.05.2006 15:05

liegt wohl an diese scheiss Trainer-....
Benutzeravatar
hobie
Pelé
Pelé
Beiträge: 3532
Registriert: 07.04.2006 23:41

14.05.2006 15:09

Oh mein Gott. Da bleibt ja nicht mehr viel übrig.
Ga
Gast

04.12.2007 23:17

Das ist ja schon mehr als ein Jahr her aber waren das wirklich so viele?
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Ruhrpott Türke
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

05.12.2007 13:05

orhan hat geschrieben:Das ist ja schon mehr als ein Jahr her aber waren das wirklich so viele?
Wenn er es sagt :D
DeiviDeSouza99
In der Jahrhundertelf
In der Jahrhundertelf
Beiträge: 4751
Registriert: 28.10.2006 19:32

05.12.2007 13:07

uA_Emre60 hat geschrieben:
orhan hat geschrieben:Das ist ja schon mehr als ein Jahr her aber waren das wirklich so viele?
Wenn er es sagt :D
Sie 8) :lol:
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Ruhrpott Türke
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

05.12.2007 13:14

Oh wusste ich nicht :)

Zurück zu „Fussball Frankreich“