Plauderecke

Alles über die "Knappen". Aufstellung, Taktik, Spiele, Mannschaft.
Trainer: David Wagner | Arena auf Schalke
Benutzeravatar
Knappe 1904
Profi
Profi
Beiträge: 499
Registriert: 16.03.2007 21:05

01.07.2007 15:24

Ah das ist da an der GAK.
Ga
Gast

25.07.2007 12:12

WO IST NECO ABI?
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

27.07.2007 19:32

Benutzeravatar
Knappe 1904
Profi
Profi
Beiträge: 499
Registriert: 16.03.2007 21:05

27.07.2007 22:42

Es ist die Fanfreundschaft der Liga. Seit Anfang der 80er Jahre besteht die Affinität zwischen Anhängern des 1. FC Nürnberg und des FC Schalke 04, um deren Entstehung sich zahlreiche Legenden ranken. Seitdem gingen die Fans der beiden deutschen Traditionsvereine durch dick und dünn. Als die Königsblauen 1997 in Mailand den UEFA Cup holten, wurden sie von Hunderten Anhängern der "Clubberer" unterstützt. Und noch im Mai drückten viele Schalke-Fans im Pokalfinale in Berlin dem FCN erfolgreich die Daumen. Abstiege wurden gemeinsam verkraftet, Fanfeten gefeiert. Zu den Auswärtsspielen setzen die Vereine regelmäßig Sonderzüge ein, die selbst zu den unmöglichsten Anstoßzeiten meist ausgebucht waren.

Seit Dienstagabend hat die älteste, die innigste, die Vorzeige-Verbindung zwischen zwei Vereinen in der Bundesliga tiefe Risse erhalten. Rolf Rojek, der Vorsitzende des Schalker Fan-Club Verbandes, traute wie viele Fans seinen Ohren nicht, als er vor dem heimischen Fernseher in Gelsenkirchen die Schmährufe aus der Nürnberger Kurve hörte, nach denen die Schalker ‚nie Deutscher Meister’ würden. "Das war deutlich. Ich weiß auch nicht, was die geritten hat", hatte das Aufsichtsratsmitglied schon zu kämpfen mit den Provokationen des Erzrivalen aus Dortmund. Aber von den eigenen "Freunden" ausgelacht zu werden, das ist schon bitter. War das der Anfang vom Ende einer Fanfreundschaft? "Ich weiß es nicht, aber ich war sehr überrascht", zuckte Rojek die Schultern.

RevierSport unterhielt sich mit dem Fanbeauftragten des 1. FC Nürnberg, Jürgen Bergmann, der eine deutliche Abkühlung im Verhältnis zwischen Schwarz-Rot und Blau-Weiß attestierte.

Herr Bergmann, mögen Sie Schalke nicht mehr?

Ich mag Schalke. Aber es kriselt ja schon länger. Bei dem einen oder anderen Fan der neuen Generation sitzt die Fanfreundschaft nicht mehr so tief, wie noch vor einigen Jahren.

In Gelsenkirchen ist man aber ziemlich überrascht über die Schmährufe der FCN-Anhänger beim Ligapokalspiel am Dienstag!

Ich war auch überrascht. Das hätte ich so auch nicht erwartet. Denn bei vielen Anhängern ist die Verbundenheit mit unseren Freunden aus dem Westen aber nach wie vor groß.

Wollen Sie reagieren?

Nein, so etwas muss man akzeptieren. Eine Fanfreundschaft lässt sich nicht aufdiktieren. Die ist über Jahrzehnte gewachsen und muss durch die Fans beider Vereine gelebt werden. Ich kann ja schlecht sagen: ‚Jetzt kommt Schalke, seid mal schön lieb’ Das hielte ich auch für falsch. Wenn die jungen Leute darauf keine Lust mehr hätten, dann müsste man das hinnehmen.

War das der Anfang vom Ende der Beziehung?

Das sehe ich nicht so. Zum einen kriselt es in jeder guten Ehe mal. Und zum anderen war das am Dienstag nicht unsere eigentliche Kurve. Die Ultras waren nicht im Stadion und auch von den anderen Zuschauern habe ich viele noch nie gesehen. Die haben ja nicht nur gegen Schalke gerufen, sondern auch gegen unsere eigene Mannschaft. Wir haben im vergangenen Jahr die geilste Saison seit langem gespielt. Und wenn dann Leute nach einer Stunde Ligapokal rufen ‚wir wollen euch kämpfen sehen’, die kann man doch gar nicht ernst nehmen. Wahrscheinlich waren das irgendwelche "Luschis", die noch vor fünf Wochen mit Bayern-Trikot durch Nürnberg gelaufen sind und auch von der Fanfreundschaft gar nichts wissen. Am Samstag haben wir ein Treffen vom 'Fan-Club Schwarz-Rote Rother', zu der auch Schalker kommen. Allerdings muss man sehen, wie sich das Ganze mittelfristig entwickelt.
Ga
Gast

28.07.2007 12:03

:schalke: :fcn:

Ich pflege die Fanfreundschaft und ich bin jung! Wenn der Club mal nach Köln kommt oder hier in der Nähe stehe ich bei ihnen im Block!
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

06.09.2007 17:40

AC / DC on Tour 2000 in München 68.000 Hard Rock Fans

Bild
Ga
Gast

07.09.2007 15:52

und neco abi mitten drin XD
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

08.09.2007 08:08

juppf hat geschrieben:und neco abi mitten drin XD
und ne geile neben ihm :lol: :lol:
Ga
Gast

08.09.2007 10:00

lion86 hat geschrieben:
juppf hat geschrieben:und neco abi mitten drin XD
und ne geile neben ihm :lol: :lol:
keine details bitte :lol: :lol:
Ga
Gast

02.03.2008 10:17

Tja das war wohl nichts gestern :) Nix Endstazioni Luca Toni :)

Lion hörse immer noch sone Mukke? Wann wirst du modern? :)
Benutzeravatar
fuersti80
Milchbubi
Milchbubi
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2007 18:03

20.03.2008 10:39

@lion 86 : geiles Bild
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

30.03.2008 09:47

FabioLuciano hat geschrieben:Tja das war wohl nichts gestern :) Nix Endstazioni Luca Toni :)

Lion hörse immer noch sone Mukke? Wann wirst du modern? :)
muss ich mir so einen S C H E I S S von Bushido anhören?

Zurück zu „FC Schalke 04 Forum“