"Heulsuse"

Das Forum zur deutschen Mannschaft. Aufstellung, Taktik und Länderspiele der Jungs von Jogi Löw.

Die DFB Elf auf dem Weg zur Euro 2020 und WM 2022 in Katar.

Bundestrainer: Joachim Löw. Co-Trainer: Marcus Sorg. Torwart-Trainer: Andreas Köpke. Nationalmannschafts-Manager: Oliver Bierhoff.
Rekordtorschütze: Miroslav Klose (71 Tore). Rekordspieler: Lothar Matthäus (150 Spiele)

Weltmeister-Titel: 1954, 1974, 1990, 2014
Europameister-Titel: 1972, 1980, 1996
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

"Heulsuse"

08.09.2007 08:11

Ist zwar mittlerweile schon über ne Woche her aber ich hab noch nichts zu dem Thema hier gefunden; deshalb:

Tim WIESE beschwert sich über die Sport-Bild, daß Nationaltrainer Joachim LÖW ihn weder zum Fitneßtest der Nationalelf eingeladen, noch ihn jemals nominiert zu haben. Anschließend vergleicht er sich ("ich bringe seit Jahren Top-Leistungen auf Vereinsebene - national und international") mit den aktuellen Nationaltorhütern HILDEBRANDT ("der ist nicht mal die Nr. 1"), ENKE ("der spielt mit seinem Verein noch nicht mal international") und dem zum Fitneßtest eingeladenen NEUER ("der hat noch nicht mal eine komplette Saison Bundesliga gespielt).

Meiner Meinung nach eine charakterlose Einstellung. WIESE ist ein Riesentorhüter, hat aber eine entschieden zu hohe Meinung von sich. Sicherlich hat er die letzten 3 Spielzeiten gut (zeitweise überragend) gehalten (den ein oder anderen kapitalen Schnitzer hat er sich schließlich auch geleistet) aber trotzdem steht es ihm nicht an, sich über eine Nichtnominierung zu beschweren - die Entscheidung obliegt weder irgendwelche Bayern-Funktionären noch Tim WIESE sondern allein Joachim LÖW (der wird erstens dafür bezahlt, solche Entscheidungen zu treffen und zweitens gefeuert, wenn besagte Entscheidung falsch ist).

Sich dermaßen selbst in den Vordergrund zu heben und andere Torhüter, deren Leistungen entweder in der Vergangenheit oder gegenwärtig mitunter tadellos waren, ist unsportlich und charakterlos. Ich persönlich habe aber von einem selbstverliebten Gernegroß wie dem WIESE auch nichts anderes erwartet.

Eure Meinund dazu?
Benutzeravatar
Sweetcherry9
Moderator
Moderator
Wohnort: $Aidlingen$
Beiträge: 7713
Registriert: 26.08.2006 17:28

08.09.2007 10:19

Aus ihm spricht der pure Neid ich mein Löw wird schon wissen was er macht und wenn er nicht eingeladen ist muss er halt mehr Leistung bringen so einfach ist das.
Benutzeravatar
bumerangkoenig
Pelé
Pelé
Wohnort: Bielefeld
Beiträge: 3256
Registriert: 16.09.2006 13:08

08.09.2007 10:27

ich kann Wiese aber 100%ig verstehen. ich kapier auch nicht warum er mal ne Chance bekommt. Er sowie Weidenfeller werden immer wieder Hoffnungen gemacht und dann doch wieder enttäuscht. Beide halten seit 3 Jahren auf Top Niveau. Weidenfeller wurde in der Zeit 2mal zum besten Torhüter (Sportbild Team) benotet und Wiese spielte immerhin CL und hat dort auch überzeugt. Nach Noten ist Enke schlechter als die beiden. Und das Neuer zum Fitnesstest kommt, obwohl er erst EIN HALBES Jahr Stammtörhüter ist kann man nicht nachvollziehen. Das ist einfach ungerecht. Und das hat auch nichts mit Heulsusen-tum zu tun, sondern er ist einfach enttäuscht und wütend. Da will ich dich mal sehen wenn man dich fallen lässt :roll: Löw hat halt wie jeder Spieler seine Liebling. Oder warum wird Rolfes Nominiert und nicht Ernst. Und wenn er junge DM sucht da gibts auch noch Polanski und Kruska die mind. auf seinem Niveau gespielt haben. Oder Odonkor. Ist doch einfach ein Witz der Typ.
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

08.09.2007 12:33

Reine selbstüberschätzung die man auch schon bei Lehmann in früheren Jahren sehen konnte. Ich erinnere nur ans den Bock den er gegen Juve geschossen hat und Werder dadurch aus dem Europapokal geflogen ist.
Er sollte einfach die klappe halten und sich durch LEISTUNG empfehlen. Es kann ja wohl nicht sein das sich ein Spieler in die Nationalmannschaft motzt!!!

Bild
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

08.09.2007 12:36

Odonkor hat nichts im Natinalteam zu suchen, das einzige was der kann ist schnell sein und Karten kassieren.
Ga
Gast

08.09.2007 12:52

bevor ich an Wiese denke, fallen mir noch ganz andere Namen ein!

Rene Adler zum Beispiel!
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

08.09.2007 12:57

Cologne-x-pression hat geschrieben:Odonkor hat nichts im Natinalteam zu suchen, das einzige was der kann ist schnell sein und Karten kassieren.
Richtig... aber dabei vergisst er schon ab und zu mal den ball mitzunehmen (Zickler-Syndrom)...
Zuletzt geändert von bavarian am 06.10.2007 11:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lecou
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: im tiefsten berlin
Beiträge: 1350
Registriert: 19.04.2006 13:12

08.09.2007 13:09

bavarian hat geschrieben:Reine selbstüberschätzung die man auch schon bei Lehmann in früheren Jahren sehen konnte. Ich erinnere nur ans den Bock den er gegen Juve geschossen hat und Werder dadurch aus dem Europapokal geflogen ist.
Er sollte einfach die klappe halten und sich durch LEISTUNG empfehlen. Es kann ja wohl nicht sein das sich ein Spieler in die Nationalmannschaft motzt!!!

Bild
klar hat er uns damals alle riesig krass enttauescht, aber auch wenn ich ihn wirklich als zu arroganten sac** bezeichnen wuerde, hat er uns durch seine teilweise glaenzenden Leistungen erst dort hin gebracht

trotz alle dem hat er nicht das recht andere torhueter so arg zu kritisieren, er darf sich gerne beschweren, dass er nicht nominiert wird, aber er soll die finger von der (oeffentlichen) beurteilung anderer spieler lassen :!:
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

09.09.2007 08:00

Deutschalnd hat eben ein Überangebot an Torhütern.
Und in der Torwart Frage waren weder Klinsmann, noch Löw gerade überragend...
Wiese sollte nominiert werden,klarer fall, aber Löw ist so blöd und lässt Lehmann den Fliegenfänger spielen...
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3071
Registriert: 10.06.2005 23:17

09.09.2007 11:55

Meine Meinung dazu:

Tim Wiese ist ein guter Torhüter.
Dass er mit seiner Situation unzufrieden ist, ist auch klar.
Motzen darf man, aber andere Torhüter persönlich angreifen, das geht nicht.
Außerdem sollte er deswegen nicht gleich das Handtuch werfen.
Benutzeravatar
miri
Moderator
Moderator
Wohnort: Mannheim
Beiträge: 4110
Registriert: 24.09.2006 16:26

09.09.2007 13:19

Die Bundesliga stellt zur zeit wirklich gute Torhüter. Dass da nciht jeder die Chance bekommen kann für die natio zu spielen ist auch klar.
Wiese ist gut, aber für mich nicht überragend. Da ist ein Neuer oder ein Adler schon überzeugender :wink:
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

06.10.2007 04:47

klar, war bestimmt ne fragwürdige entscheidung das talent neuer, der nicht mal ne komplette buli-saison im tor stand zum fitneßtest einzuladen und auf etablierte torhüter, die schon ne zeitlang auf hohem niveau spielen zu verzichten. andererseits ist wiese meiner meinung nach auch nur einer von einigen. wie schon angeführt - deutschland hat ein überangebot an guten torhütern (auf der position hatte die nationalelf nie probleme), wie z. b. weidenfeller, wiese und ich denke auch markus pröll kann man erwähnen.

andererseits ist die nationalelf noch nicht so gefestigt und vom durchschnittsalter her relativ jung - bei den ganzen jungen kerlen brauchen die hinten einen, der ruhe ausstrahlt und zur not alles ein bißchen dämpft. und da ist der selbstdarsteller wiese für mich der falsche mann. der hat für nen profi die falsche berufsauffassung. fußball ist ein mannschaftssport und auch ein guter torwart ist nur teil einer mannschaft, selbst wenn er sich durch gute paraden auszeichnet und "den einen oder anderen punkt holt".

ich finde im kasten der dfb-elf sollte ein teamplayer stehen und da fällt wiese für mich aus dem raster. auch wenn das jetzt alles ein bißchen krass klingt - der mann hat mich von seinem talent her überzeugt; seine einstellung stimmt noch lange nicht. denke wiese ist von zu vielen leuten zu oft gelobt worden - das ist ihm zu kopf gestiegen. vielleicht war er auch schon immer so arrogant.

um bei der nationalmannschaft das tor zu hüten braucht man mehr als talent - und wiese hat meiner meinung nach außer talent und ehrgeiz nichts zu bieten.

leute wie neuer, adler und rensing sind für nen torwart noch jung. in 5 - 6 jahren spätestens wird sicher einer dieser 3 das dfb-tor hüten aber bis 2010 machen das lehmann, hildebrandt und enke unter sich aus. glaube nicht daß löw von diesen 3en läßt und das ist als bundestrainer sein gutes recht (solange die mannschaft leistung bringt, sind seine entscheidung richtig).

Zurück zu „Deutsche Nationalmannschaft DFB - Deutschland Forum - Nationalelf“