EM Kader 2012

Das Forum zur deutschen Mannschaft. Aufstellung, Taktik und Länderspiele der Jungs von Jogi Löw.

Die DFB Elf auf dem Weg zur Euro 2020 und WM 2022 in Katar.

Bundestrainer: Joachim Löw. Co-Trainer: Marcus Sorg. Torwart-Trainer: Andreas Köpke. Nationalmannschafts-Manager: Oliver Bierhoff.
Rekordtorschütze: Miroslav Klose (71 Tore). Rekordspieler: Lothar Matthäus (150 Spiele)

Weltmeister-Titel: 1954, 1974, 1990, 2014
Europameister-Titel: 1972, 1980, 1996
Auge1
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 205
Registriert: 08.02.2007 10:02

EM Kader 2012

29.03.2012 10:40

Benutzeravatar
fussball-stream
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2554
Registriert: 19.12.2005 17:02

29.03.2012 19:58

ich bin mal gespannt ob er wirklich Helmes mitnimmt, kann ich mir fast nicht vorstellen. Vielleicht ins Trainingslager aber nicht in den endgültigen Kader.
Benutzeravatar
Simon_90
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2012 14:33

30.03.2012 07:29

Naja ist auf jeden Fall kein Fehler etwas den Kader zu erweitern und ein paar Spieler zu testen. Brauchen nur ein paar Stammspieler wegen Verletzungen ausfallen, dann braucht man doch einen erweiterten Kader und ein paar Spieler, die schon dabei waren und "dazugehören".
Neue Spieler kurz vor der EM einzugliedern ist denke ich sehr schwer...
fussball24
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 2
Registriert: 09.04.2012 06:54

09.04.2012 16:59

Insgesamt kann Löw den Kader sehr gut besetzen. Formschwache Spieler bzw. Spieler die in der Entwicklung zurückgeblieben sind, kann und sollte er dabei außen vor lassen.
Dies betrifft in meinen Augen z.B. die Leverkusener Spieler wie Rolffes und Castro (Schürrle würde ich mal schon als Alternative nehmen), aber auch ein Aogo oder Westermann haben keine ausreichende Klasse.
Verstehe nicht warum Wollscheid in der Innenverteidigung noch keine Bewährungschance bekam. Für mich ein Top-Talent und die Zweikampfbilanz spricht für sich.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

09.04.2012 17:59

natürlich hat Westermann die ausreichende klasse!!
Aogo nicht, da stimm ich dir zu
Martinos
Milchbubi
Milchbubi
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2012 19:51

09.05.2012 09:22

Insgesamt bin auch sehr zufrieden mit der Kaderauswahl.

Einzig und allein Cacau bringt mich jedesmal auf die Palme. Man sieht eindeutig das die schwabener Löw und Cacau mehr als nur eine Bundestrainer-Bundesligaspieler Beziehung haben. Sie sind auch gute Freunde.

Ich finde es schade, das Spieler wie Helmes, die in der Rückrunde die halbe Bundesliga auf den Kopf gestellt haben dagegen nicht nominiert sind.

Das Westermann und Aogo fehlen stimmt mich dagegen wirklich zufrieden. Zwei Spieler die wirklich nicht die nötige Klasse haben. Hätte dagegen wirklich Wollscheid eher mitgenommen.

Die Nominierung von Draxler freut mich besonders. Kann mir aber gut vorstellen, das er wieder zu Hause bleibt.
Auge1
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 205
Registriert: 08.02.2007 10:02

EM-Kade-Nominierung

11.05.2012 08:10

volle Zustimmung !


dass Löw den "Nesquick" Cacau mitnimmt, verwundert fast alle .... in fast allen Medien, Sport -und Fussballforen herrscht Unverständnis darüber - hier ein Beispiel, ein schöner Kommentar, dem ich voll anschliesse:
-------------------------------
Wir haben in Deutschland sehr wenige Spitzen-Stürmer. Das weiß jeder. Lediglich Klose und Gomez spielen übern Schnitt.
Aber wir haben auch einige recht ansehnliche Stürmer, die Leistung bringen Hanke, Kießling, Helmes (ich bin weder Freund noch Feind dieser Herren). Und im Gegensatz zu einem Cacau bringen diese auch Leistung. Sie spielen tollen Fußball und schießen Tore. Und jeder der die Bundesliga verfolgt hat, weiß, dass diese alle eine bessere Leistung gebracht haben als Cacau....daher kommt auch das Unverständnis über diese Nominierung
---------------------------------------


Ich persönlich hätte mich auch für einen Hanke gefreut, da er Spieler top in Szene setzt, einen hohen Spiel-IQ besitzt und sehr schönen, schnellen One-Touch-Fussball spielt. Dazu kalt im Abschluss. Ebenso kalt im Abschluss ist Helmes.

Aber Schwabenconncetion olé, typisch Löw ...:?

Naja, die Nationalelf ist ja mehr oder weniger eine langfristige Planwirtschaft,wo nur die Spieler zum Zug kommen,die ins System
passen. Wenn Löw nach Form oder aktueller Leistung aufstellen würde, wären Hanke oder Helmes mitgefahren.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

11.05.2012 10:51

wenn´s mal nicht so gut läuft ergeben sich hanke, und vorallem helmes schnell mal ihrem schicksal und gehen dabei sang und klanglos unter, wie ich finde.
der cacau aber gibt, egal wie das spiel läuft immer volle pulle - soll ja auch nicht zum nachteil sein
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3072
Registriert: 10.06.2005 23:17

29.05.2012 20:34

So, die Würfel sind gefallen :lol:
Unser EM-Kader steht.

Zuhause bleiben:
  • Cacau
  • ter Stegen
  • Draxler
  • Sven Bender
Unser EM 2012 Kader:

Im Tor:

Neuer, Wiese, Zieler

Abwehr:

Schmelzer, Mertesacker, Lahm, Badstuber, Hummels, Höwedes, Boateng

Mittelfeld:

Özil, Götze, Bender, Khedira, Kroos, Schweinsteiger, Gündogan, Reus, Podolski, Müller, Schürrle

Sturm:

Gomez, Klose


Überraschungen:

Löw nimmt nur 2 echte Stürmer mit - ob das gut geht?

Im offensiven und defensiven Mittelfeld sind wir sicher überragend besetzt. Im Sturm fehlt die Breite und die Abwehr könnte ein Problem werden. Insgesamt aber ein sehr guter Kader - vielleicht der beste seit langem.

Was meint ihr?
Benutzeravatar
Sandra
Profi
Profi
Beiträge: 473
Registriert: 13.09.2005 22:54

07.06.2012 21:29

Bin mal gespannt wer gegen Portugal auf dem Platz stehen wird, insbesondere in der Defensive.
Ich denke mit Lahm, Badstuber, Hummels und Boateng sind wir am stabilsten.
  • Ähnliche Beiträge zu EM Kader 2012
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Deutsche Nationalmannschaft DFB - Deutschland Forum - Nationalelf“