Deutschland Nationalmannschafts NEWS

Das Forum zur deutschen Mannschaft. Aufstellung, Taktik und Länderspiele der Jungs von Jogi Löw.

Die DFB Elf auf dem Weg zur Euro 2020 und WM 2022 in Katar.

Bundestrainer: Joachim Löw. Co-Trainer: Marcus Sorg. Torwart-Trainer: Andreas Köpke. Nationalmannschafts-Manager: Oliver Bierhoff.
Rekordtorschütze: Miroslav Klose (71 Tore). Rekordspieler: Lothar Matthäus (150 Spiele)

Weltmeister-Titel: 1954, 1974, 1990, 2014
Europameister-Titel: 1972, 1980, 1996
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

26.05.2010 14:00

ernst is irschendwie total aus dem fokus seit er aufem bosporus fußballert. mir persönlich is ernst zu defensiv. klar isser extrem lauf- und auch zweikampfstark aber in spielstärke + offensivdrang seh ich gentner vorn. auch wenn ernst natürlich mit seiner erfahrung ne echte alternative wäre.

aber wenn wir schon in der türkei sind wär ich für michael fink höhöhö
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

26.05.2010 14:03

Fink :lol:

Naja ich find es nicht schlecht das Ernst eher defensiv agiert. Mit Schweinsteiger haben wir beriets einen recht offensiven DM... dazu kommen Özil, Müller und die anderen offensiven Spieler... Ich finde das ist ausreichend. :D
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

26.05.2010 14:08

Werderflow 259 hat geschrieben:Da Frings aus dem Rennen ist, plädier ich für Ernst :D
Der verdient es .. aber mit verdienen allein ist noch nichts entschieden

Würde mich auf jeden Fall freuen ihn in SA zu sehen :D
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

26.05.2010 15:42

Ufuk91 hat geschrieben:
Werderflow 259 hat geschrieben:Da Frings aus dem Rennen ist, plädier ich für Ernst :D
Der verdient es .. aber mit verdienen allein ist noch nichts entschieden

Würde mich auf jeden Fall freuen ihn in SA zu sehen :D
Ernst wurde sicherlich schon lange nicht mehr beobachtet 8) der ist doch ganz aus dem blickfeld :wink:
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

26.05.2010 15:47

gelbekalmmote hat geschrieben:
Ufuk91 hat geschrieben:
Werderflow 259 hat geschrieben:Da Frings aus dem Rennen ist, plädier ich für Ernst :D
Der verdient es .. aber mit verdienen allein ist noch nichts entschieden

Würde mich auf jeden Fall freuen ihn in SA zu sehen :D
Ernst wurde sicherlich schon lange nicht mehr beobachtet 8) der ist doch ganz aus dem blickfeld :wink:
Wenn man nicht gerade nach England wechselt, ist jeder Auslandswechsel für einen Spieler mit Nationlamannschaftsambitionen ein Todesurteil :wink:
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

26.05.2010 19:19

Werderflow 259 hat geschrieben:Wenn man nicht gerade nach England wechselt, ist jeder Auslandswechsel für einen Spieler mit Nationlamannschaftsambitionen ein Todesurteil :wink:
ich denke das der sportliche anreiz den spielern mit "nationlamannschaftsambitionen" den wechsel in die schwächeren ligen einfach verbietet. wer aber den ruf des geldes folgt darf sich folglich nicht beschweren...
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

26.05.2010 21:44

langsam wirds peinlich 8)
Langsam wird's unheimlich: Joachim Löw bleibt vom Verletzungs-Fluch verfolgt - Bayern-Jungstar Thomas Müller erwischte es jetzt sogar beim Radfahren. Gerade als in dem designierten Kapitän Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Hans-Jörg Butt die letzten der nur noch 25 WM-Kandidaten am Mittwoch in Südtirol eintrafen, stürzte Neuankömmling Müller beim Mountainbike-Training und musste wegen einer Platzwunde am Kinn sowie aufgeschürften Knien von den DFB-Medizinern behandelt werden.
:P
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

26.05.2010 23:26

BILD-Bericht Philipp Lahm ist unser WM-Kapitän

Nach dem bitteren WM-Aus von Michael Ballack ist Philipp Lahm unser Kapitän für die WM. Wie BILD berichtet, ist die Sache klar.

Bundestrainer Joachim Löw sprach am Mittwoch nach Lahms Ankunft im Trainingslager in Südtirol mit dem Bayern-Star. Nun soll die Entscheidung auch offiziell verkündet werden.

Lahm glaubt an den ganz großen Coup seiner Mannschaft beim Turnier in Südafrika. Man sei eine Turniermannschaft und habe „immer die Qualität, den Titel zu gewinnen!“, so Lahm in BILD.

Auch zur Torwartfrage wird sich der Bundestrainer nun äußern. Wie SPORT BILD bereits vor zwei Wochen berichtete, wird Manuel Neuer im deutschen Tor stehen. Der Schalker fühlt sich dieser großen Herausforderung gewachsen, sagte im SPORT BILD-Interview: Ich bin reif und am komplettesten.
Phillip Lahm ist also Kapitän... Die Entscheidung ist akzeptabel aber mehr auch nicht. Hm Lahm könnte die Binde als Gürtel benutzen :lol: Also ich finde Schweinsteiger wäre mit Abstand der bessere Kapitän.
Torwart Nummer 1 ist erwartungsgemäß Manuel Neuer. Wird Zeit das Neuer im ersten Spiel gleich ein paar mal daneben greift, amit der Jugenwahn bald mal ein Ende hat...
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

27.05.2010 12:01

Ich find die Entscheidung zur Auswahl Lahms als Kapitän goldrichtig..

Schweinsteiger ist einfach wannabe erwachsen .. mM
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

27.05.2010 12:27

Ufuk91 hat geschrieben:Ich find die Entscheidung zur Auswahl Lahms als Kapitän goldrichtig..

Schweinsteiger ist einfach wannabe erwachsen .. mM
zuerst war ich für klose,aber lahm tuts auch ganz gut :wink:
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

27.05.2010 12:39

Ufuk91 hat geschrieben:Ich find die Entscheidung zur Auswahl Lahms als Kapitän goldrichtig..

Schweinsteiger ist einfach wannabe erwachsen .. mM
Schweinsteiger ist auf dem Platz lauter und präsenter. Außerdem spielt er zentral und hat da durch die besten Blick auf die Spieler und kann gute einschätzen was seine iMitspieler verbessern könnten.
Lahm hat es schwerer... 8)
Benutzeravatar
Bob Ross
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 639
Registriert: 21.04.2010 16:01

27.05.2010 13:06

Werderflow 259 hat geschrieben:
Ufuk91 hat geschrieben:Ich find die Entscheidung zur Auswahl Lahms als Kapitän goldrichtig..

Schweinsteiger ist einfach wannabe erwachsen .. mM
Schweinsteiger ist auf dem Platz lauter und präsenter. Außerdem spielt er zentral und hat da durch die besten Blick auf die Spieler und kann gute einschätzen was seine iMitspieler verbessern könnten.
Lahm hat es schwerer... 8)
Ich sehe es genauso wie Ufuk. Schweinsteiger würde als Kapitän nicht funktionieren. Von wegen erwachsen geworden, der Typ verhält sich noch immer wie ein Teenie. Außerdem hat er durch Ballacks Ausfall schon genug Verantwortung im Zentrum.
Lahm ist ein routinierter Spieler von Weltklasse-Format (Der einzige im deutschen Team) und hat deutlich mehr Reife. Er kann mit dem zusätzlichen Druck bestimmt gut umgehen.
Klose wäre die falsche Wahl weil er damit quasi eine Stammplatz-Garantie bekäme.

Lahm ist die einzig richtige Entscheidung.
  • Ähnliche Beiträge zu Deutschland Nationalmannschafts NEWS
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Deutsche Nationalmannschaft DFB - Deutschland Forum - Nationalelf“