Saison Tagebuch 2008/2009

Das Bayer-Forum mit Mannschaft, Taktik, Aufstellung und Spiele.
Trainer: Heiko Herrlich | BayArena
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

Saison Tagebuch 2008/2009

27.04.2008 00:51

Bayer 04 Leverkusen
Saison 2008/2009




Bild



Da ja nun die Planungen für die neue Saison in die anfangsphase geht und es auch nur noch 4 Spiele zu spielen sind ist hier nun schon das neue Saison Tagebuch für die Saison 2008/2009
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

14.08.2008 18:41

Nächstes Spiel


Samstag , 16.08.2008 um 15:30 Uhr



Bild gegen Bild
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

15.08.2008 21:25

Saisonstart ohne Adler

Vor dem Saisonstart am Samstag gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr, BayArena) muss Bayer 04 eine Hiobsbotschaft verdauen. Torwart René Adler fällt verletzt aus.

Im Mittwochtraining zog sich der 23-Jährige bei einer Torwartübung eine Prellung in der linken Schulter zu. Die genaue Untersuchung ergab heute, dass er am Samstag definitiv nicht das Bayer 04-Tor hüten kann. „Wie lange René ausfällt, ist schwer zu sagen, weil die Schulter bei einem Torwart natürlich immer schwierig ist. Wir müssen das jetzt hinnehmen und uns auf die Spieler konzentrieren, die zur Verfügung stehen“, erklärte Cheftrainer Bruno Labbadia.

Fernandez im Tor

Der Ersatzmann für Adler ist der 23-Jährige Benedikt Fernandez, der bereits in der vergangenen Saison dreimal zum Einsatz kam. Bei seinen zwei Auftritten im UEFA-Cup sowie einer Partie in der Bundesliga kassierte er nur einen Gegentreffer. „Wenn alle so ehrgeizig wären, wie er, dann müssten wir uns keine Sorgen machen. Er ist immer top motiviert und ein guter Typ“, macht sich Labbadia um die Torwartposition keine großen Sorgen.

Der Wechsel im Tor wird wohl die einzige Veränderung im Vergleich zum 3:2-Pokalkrimi in Oberhausen sein. Dem Bayer 04-Trainer fehlen einfach die Alternativen, da die vier Dauerverletzten Schneider, Sinkiewicz, Sarpei und Gresko weiter ausfallen.

Große Vorfreude

Unter der Woche habe die Mannschaft gut trainiert, berichtet Labbadia und dabei habe er auch eine ordentliche Stimmung bemerkt. Während die BayArena bis zum Anpfiff am Samstag noch mit Hochdruck „fein gemacht wird“, sei die Mannschaft gut vorbereitet: „Wir wissen aber natürlich auch, dass es ein schweres Spiel wird. Dortmund ist stärker, als es der Tabellenplatz in der vergangenen Saison aussagt und sie spüren momentan eine große Euphorie. Wir wollen den Platz jedoch unbedingt als Sieger verlassen.“

Auch persönlich spürt Bruno Labbadia natürlich eine Vorfreude auf den nahenden Saisonstart und auf sein Debüt als Bundesliga-Trainer. „Wenn man sich darauf nicht freuen würde, dann macht man irgendwas falsch. Es ist keine Aufregung, aber ich spüre die typische Vorfreude, wie ich sie gern auch in 30 Jahren noch spüren würde“, gibt er einen kurzen Einblick in seine momentane Gefühlslage, die sich mit bei einem Auftaktsieg natürlich noch einmal deutlich verbessern würde.

So könnten sie spielen:

Bayer 04: Fernandez – Castro, Friedrich, Henrique, Djakpa – Rolfes – Renato Augusto, Vidal, Barnetta – Kießling, Helmes

Dortmund: Weidenfeller – Rukavina, Subotic, Hummels, Dede – Blasczykowski, Hajnal, Kehl, Kringe – Valdez, Petric
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

16.08.2008 16:41

1.Bundesliga - Saison 2008/2009
01.Spieltag




Bild gegen Bild


Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund 2:3


Tore: 0:1 Valdez (04.) , 1:1 Helmes (21.) , 1:2 Kringe (36.) , 1:3 Subotic (49.) , 2:3 Kießling (83.)
Benutzeravatar
Sweetcherry9
Moderator
Moderator
Wohnort: $Aidlingen$
Beiträge: 7713
Registriert: 26.08.2006 17:28

17.08.2008 12:51

Abwehr war grauenhaft Friedrich spielt schon seit Monaten schlecht und Henrique war auch nicht gerade gut, aber der muss sich vllt erst an das Team usw. gewöhnen. Castro war auch grottig, Djakba war defensiv schlecht, aber hatte offensiv ein paar schöne Aktionen.
Barnetta spielt auch schon länger schlecht, als Dum dann kam gab es mehr Wirbel würde ihn mir auch mal von Anfang an wünschen. Rolfes unauffällig, Vidal schlechtes Spiel, aber ist ein Kämpfer und das gefällt mir. Nun zu einem großen Lichtblick : Renato Augusto Klasse Leistung von ihm man sieht wie viel Potential in ihm steckt, kann ein großer a la Diego werden! War mit Helmes der beste Spieler heute :!:
Helmes war super hat gearbeitet hatte Chancen, hätte vllt noch eine mehr machen können, aber ein tolles Spiel von ihm ich erhoffe mir noch mehr von ihm.
Kießling, trotz Assist und Tor mMn ein schwaches Spiel (ausgenommen die 2 Aktionen), ich bin kein Fan von ihm ist mir nicht torgefährlich genug, würde da lieber Gekas sehen.
Benutzeravatar
Sweetcherry9
Moderator
Moderator
Wohnort: $Aidlingen$
Beiträge: 7713
Registriert: 26.08.2006 17:28

23.08.2008 19:50

2:0 Sieg in Stuttgart durch Tore von Helmes und Gekas


So grad ausm Stadion gekommen.
Verdienter Sieg, am Anfang klar besser gewesen VfB war gar nicht da, dann das Tor und danach kam der VfB. Anfang 2te Hälfte fast nur Chancen für den VfB. Wechsel waren für mich unverständlich hätte eher Dum für Barnetta und Gekas für Kieß, denn der hat enttäuscht. Helmes war unser bester Mann und Augusto hat auch eine klasse Vorstellung geziegt. Lob an unsre Abwehr die hatten Gomez fast immer sehr gut im Griff, gab natürlich auch einige Fehler, die die Stuttgarter nicht genutzt haben. Was mir bei Barnetta aufgefallen ist, dass er egal wie gut seine Position war er nicht geschossen hat und es gab auch einige leichte Ballverluste.
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

23.08.2008 23:48

Ja, was soll ich dazu noch groß schreiben. Der VFB hat echt schlecht gespielt. Gomez gut abgedeckt? Der ist ein Schatten seines selbst. Unabhängig davon, dass der VFB fast immer schlecht gegen Lever ausschaut, ist den Jungs glaube ich das Spiel gegen Gladbach zu "glad" :D gelaufen und haben gemeint, dass das so weiter geht. Zweikämpfe? War heute ein Fremdwort.
Und einige vom VFB haben den Nationaleinsatz sehr schlecht wegstecken können, im Gegensatz zu Lever.
Also von mir Glückwunsch zum verdienten Sieg.
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

24.08.2008 08:48

Leverkusen hat den Sieg (auch nach Leistung von letzter Woche) verdient :!: glückwunsch :wink:
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

30.08.2008 16:31

1.Bundesliga - Saison 2008/2009
3.Spieltag




Bild gegen Bild



Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim 5:2


Tore: 1:0 Haggui (08.) , 2:0 M.Friedrich (17.) , 2:1 Ibisevic (21.) , 3:1 Kießling (36.) , 3:2 Salihovic (58.) , 4:2 Barnetta (83.) , 5:2 Kießling (87.)
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

30.08.2008 16:33

Heute hat Leverkusen eindrucksvoll seine Klasse zeigen können und Hoffenheim muss man auch erst einmal 5:2 schlagen. Aber Hoffenheim dürfte nun wieder in der Realität angekommen sein und alle Hoffenheim Fans haben nun hoffentlich begriffen das es für Hoffenheim kein Selbstläufer wird. Leverkusen kann sich im übrigen auch bei einem echt tollen Trainer bedanken der die Mannschaft echt super hinbekommen hat.
Benutzeravatar
miri
Moderator
Moderator
Wohnort: Mannheim
Beiträge: 4110
Registriert: 24.09.2006 16:26

30.08.2008 17:56

Danke Bayer :twisted:
Benutzeravatar
CR22626
Pelé
Pelé
Wohnort: Detmold
Beiträge: 3127
Registriert: 23.02.2007 15:47

30.08.2008 19:09

Wie ich es sagte!
Endlich hat einer mal diesen Hoppenheimern das Maul stopfen können! :twisted:
  • Ähnliche Beiträge zu Saison Tagebuch 2008/2009
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Bayer 04 Leverkusen Forum“