Patrick Helmes

Das Bayer-Forum mit Mannschaft, Taktik, Aufstellung und Spiele.
Trainer: Peter Bosz | BayArena
Benutzeravatar
CGN76
Moderator
Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 771
Registriert: 09.06.2006 20:57

20.06.2007 19:26

Der Nationalspieler will sofort nach Leverkusen, aber Köln lässt ihn nicht
Helmes: Mega-Zoff mit Daum

Patric Helmes will eine feste Größe in der Nationalmannschaft werden

Dicke Freunde werden sie wohl nie mehr...

Kölns Nationalspieler Patric Helmes (23) und FC-Trainer Christoph Daum. Jetzt kracht's richtig.

Im Mittelpunkt von Helmes' Kritik: FC-Coach Christoph Daum


Der Köln-Angreifer will sofort 1. Liga spielen, hat ab 2008 Vertrag in Leverkusen. Bayer will ihn früher, doch der FC blockiert. Daum drohte dem Stürmer sogar mit der Tribüne.

In der „Sport Bild“ fährt Helmes jetzt schwere Geschütze auf. Er sagt über Daum: „Ich hatte nie das Gefühl, dass ich ein wichtiger Mann für ihn bin.“

Helmes behauptet sogar, dass Daum nicht die Wahrheit sagt. In einem Interview sprach der Trainer davon, zuletzt mit Helmes gesprochen zu haben. Inhalt der Konversation: eine Kopfwäsche für den Angreifer.

Dazu sagt Helmes: „Es ist nicht wahr, was er gesagt hat. Ich weiß nicht, warum er so was von sich gibt. Seit ich meinen Wechsel zu Leverkusen bekannt gegeben habe, lässt er mich links liegen.“

DER MEGA-ZOFF MIT DAUM!

Auch Helmes' Beziehung zu Köln-Präsident Wolfgang Overath ist nicht wirklich harmonisch.

Mit FC-Manager Michael Meier tauscht sich der Stürmer noch aus, „mit Herrn Overath und Herrn Daum ist seit Wochen Funkstille“.

Das Angebot zur Vertragsverlängerung, das der FC Helmes im August 2006 vorgelegt hat, bezeichnet der Nationalspieler als „unterirdisch“. Die Rede ist von einer Erhöhung des Jahresgehalts von 150 000 auf 180 000 Euro. Helmes lehnte ab.

Er sagt: „Danach hieß es immer, ich sei ein Charakterschwein, hätte dem FC keine Chance gegeben. Dabei hätte das Angebot nur ein bisschen Wertschätzung ausdrücken sollen. Wenn man versucht, mich einmal zu verarschen, dann muss man nicht wiederkommen. Obwohl es Herr Overath öfters versucht hat.“

Quelle Bild.de
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

20.06.2007 19:41

Cologne-x-pression hat geschrieben:Es ist aber immer eine Sache wie man sowas vollzieht...und Helmes seine ganze Art hat nen miesen beigeschmack...also FC verkauft diesen Judas endlich und holt einen gleichwertigen Ersatz für die 4 Mio Ablöse...da kann man sogar 2-3 Spieler für von kaufen.
Ich stimm dir voll und ganz zu, der macht mehr trubel und ärger als Tore!
Wenn er meint das er in Leverkusen glücklich wird... :?
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

22.06.2007 14:52

Ich bin um ehrlich zu sein mittlerweile der Ansicht das man den unbedingt abgeben sollte da er nur für Ärger im Team sorgen wird und des nur weil er net gehen darf
Ga
Gast

22.06.2007 19:41

Cologne-x-pression hat geschrieben:Ich bin um ehrlich zu sein mittlerweile der Ansicht das man den unbedingt abgeben sollte da er nur für Ärger im Team sorgen wird und des nur weil er net gehen darf
da hast Du vollkommen Recht - auf solche ........... können wir gerne verzichten.
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

29.07.2007 18:17

Helmes ist neuer Kapitän
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

29.07.2007 18:22

Das ist doch von Daum nur reine Taktik um sich mit Helmes gut zu halten, aber mir isses eh egal wer von denen den Kapitän miemt
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

23.09.2007 22:29

Also ich finde das Daum auch ihn ruhig mal auf der Bank schmoren lassen kann, denn er bringt seit gut 3-4 Spielen nur noch schlechte Leistungen und hilft so nicht wirklich der Mannschaft weiter. Der FC sollte schauen das man im Winter wenigstens noch nen kleinen Teil Ablöse bekommen kann und ihn sofort nach Leverkusen abgeben.
Ga
Gast

24.09.2007 19:01

Cologne-x-pression hat geschrieben:Also ich finde das Daum auch ihn ruhig mal auf der Bank schmoren lassen kann, denn er bringt seit gut 3-4 Spielen nur noch schlechte Leistungen und hilft so nicht wirklich der Mannschaft weiter. Der FC sollte schauen das man im Winter wenigstens noch nen kleinen Teil Ablöse bekommen kann und ihn sofort nach Leverkusen abgeben.
da gebe ich Dir vollkommen Recht, was der bringt ist lachhaft. Kann den Trottel nicht mehr sehen - soll wie Sinke zu den Bayer-Reservisten gehen, je schneller umso besser.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

24.09.2007 20:59

Genau und dann landet der mit dieser Leistung ganz schnell bei Sinke mit auf der Bank. Ich habe aber auch das Gefühl das er nicht mehr wirklich 100 % für den Verein gibt und das finde ich echt mist von ihm.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

24.09.2007 21:04

Helmes: Oberschenkelprellung


Bild


FC-Kapitän Patrick Helmes ist am Montagmorgen eingehend untersucht worden. Beim Angreifer, der im Koblenz-Spiel am Sonntag in der 68. Minute verletzt ausgewechselt werden musste, wurde eine Oberschenkelprellung oberhalb des linken Knies diagnostiziert.

Ein Einsatz des Nationalstürmers gegen den SC Freiburg ist fraglich – bis Mittwoch wird es eng.


www.fc-koeln.de
Ga
Gast

07.10.2007 10:50

Sehr guter Bericht aus der Rheinischen Post.
Die Ehe zwischen Patrick Helmes und dem 1. FC Köln wird bald geschieden - entweder im Winter oder im darauffolgenden Sommer. Und das ist auch gut so, vor allem für den 1. FC Köln.
Egal, an welcher Stelle des Fußballplatzes Helmes angespielt wird, er schießt in der Regel sofort aufs Tor. Besser postierte Mitspieler hin oder her, Helmes glaubt offenbar, nur mit Toren zur Euro 2008 zu gelangen.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

07.01.2008 00:27

Seit ein paar Tagen ist das Transfer hin-und her zu ende. Helmes wechselt zur kommenden Saison nun definitiv auf die andere Rheinseite - als ob der sich jemals noch für die Kölner entschieden hätte. Und tschüss

Zurück zu „Bayer 04 Leverkusen Forum“