Hansa News

Die 3. Liga. Wer steigt in die 2. Bundesliga auf? Wer muss in die Regionalliga? Die dritte Bundesliga.
Ga
Gast

Hansa News

27.05.2007 14:10

Alle News, die Hansa Rostock betreffen kommen hier rein!
Bild
Benutzeravatar
snip3r
Profi
Profi
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 259
Registriert: 30.10.2006 22:17

03.06.2007 04:00

nichts :!:
Benutzeravatar
snip3r
Profi
Profi
Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 259
Registriert: 30.10.2006 22:17

03.06.2007 04:01

:lol:
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

05.06.2007 15:13

Lass den -ZENSIERT- :!:
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

06.06.2007 22:38

Aue verpflichtet Rostocker Hansen
Erzgebirge Aue hat Mittelfeldspieler Kevin Hansen von Bundesliga-Aufsteiger Hansa Rostock verpflichtet.

Der 27-Jährige unterschrieb nach Angaben der "Veilchen" einen leistungsbezogenen Zweijahres-Vertrag.

Hansa hatte Hansen keinen neuen Vertrag angeboten.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

07.06.2007 08:29

F.C. Hansa holt Talent Simon Tüting aus Osnabrück
Der F.C. Hansa setzt auch weiterhin zuerst auf die Ausbildung statt auf Prominenz. Jetzt verpflichteten die Rostocker Simon Tüting vom Zweitligisten VfL Osnabrück, der gerade aus der Regionalliga aufgestiegen ist.

Tüting soll die Oberliga-Mannschaft des F.C. Hansa Rostock verstärken und sich über die Spielpraxis bei Trainer Thomas Finck für höhere Aufgaben anbieten. Dabei geht es für die „Amas“ darum, in jedem Fall einen der ersten drei Plätze im nächsten Jahr in der Oberliga zu belegen, um in der neuen DFB-Struktur ab 2008/2009 einen Platz in der vierthöchsten Spielklasse zu sichern.
Simon Tüting ist am 7. September 1986 in Bramsche geboren, ist 1,88 m groß und 79 kg schwer.

Der Mittelfeldspieler aus der eigenen Nachwuchs-Abteilung kickt seit zwei Jahren bei den Männern des VfL Osnabrück, kam nach einem Jahr in der „Zweiten“ in die erste Mannschaft. Er spielte hier mit der Rückennummer 7 bzw. 25. In der Truppe von Claus-Dieter Wollitz absolvierte Tüting acht Meisterschaftsspiele in der abgelaufenen Saison. Erstmals war er am 10. Spieltag gegen Hertha BSC dabei. Zuletzt war Tüting am 38. Spieltag gegen Ahlen mit im Spiel. Der Mittelfeldakteur wurde in der Saison 2006/2007 insgesamt in sechs Spielen eingewechselt und in zwei Begegnungen ausgewechselt.

Beim entscheidenden Finalspiel zum Aufstieg, dem 2:1 gegen Ahlen, war Tüting die erste Halbzeit 45 Minuten im Spiel.

Simon Tüting gilt als ein Offensiv-Allrounder mit einem „linkem Fuß“. Der 20-jährige Schwarzschopf hatte in Osnabrück einen Vertrag bis 2007.

Als Junior spielte Simon Tüting mehrmals für die Junioren-Landesauswahl des Niedersächsischen Fußballverbandes im DFB-Landespokal in Duisburg. Simon kickte früher beim SC Achmer im Kreis.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

13.06.2007 16:48

Ein Absteiger für Aufsteiger Hansa
Hansa Rostock hat Mittelfeldspieler Fin Bartels vom Regionalliga-Absteiger Holstein Kiel ablösefrei verpflichtet.

Der 20-Jährige unterschrieb bei den Hanseaten einen Drei-Jahres-Vertrag, der sowohl für die Bundesliga als auch für die Zweite Liga gültig ist.

Bartels bestritt in der abgelaufenen Saison für Kiel 33 Spiele in denen er fünf Treffer erzielte.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

19.06.2007 14:09

Maronn erneut Manager von Hansa
Herbert Maronn kehrt auf den Manager-Posten beim Bundesligisten Hansa Rostock zurück. Der 50-Jährige unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag und löst Stefan Studer ab.

Daneben übernimmt der ehemalige Trainer Juri Schlünz den Posten des Nachwuchskoordinators. Ex-Hansa Profi Studer ist somit der große Verlierer im Machtkampf mit Trainer Frank Pagelsdorf.

Maronn war bereits von 1997 bis Mai 2006 neun Jahre Lang als Manager für Rostock tätig.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

29.06.2007 17:08

Hansa Rostock präsentiert neuen Hauptsponsor
Rostock (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger FC Hansa Rostock hat den Textildiscounter kik als neuen Trikotsponsor vorgestellt.

Die bis 2009 vereinbarte Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und dem Fußballclub aus der Ostseestadt umfasst neben der Trikotwerbung ein umfangreiches Kommunikationspaket.

Über den finanziellen Umfang machten beide Partner keine Angaben, Insider gehen vor rund zwei Millionen Euro aus. Die Firma aus Bönen in Nordrhein-Westfalen ist auch beim Rostocker Liga-Rivalen VfL Bochum als Hauptsponsor engagiert.
Quelle
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Wohnort: Hamburg City
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

30.06.2007 11:00

Kik als Hauptsponsor ist doch mal ne gute Sache.Macht sich bestimmt auch gut auf den Trikots der Rostocker.
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

01.08.2007 23:39

Yelen unterschreibt bei Hansa Vertrag bis 2010
Zafer Yelen hat beim Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock einen Lizenzspieler-Vertrag bis 2010 unterschrieben, der für die 1. und 2. Liga gültig ist. Das gab der Erstliga-Aufsteiger in einer Pressemitteilung bekannt.

Der 20 Jahre alte Mittelfeldakteur Yelen, der in der vergangenen Saison in 26 Zweitliga-Partien fünf Tore für die Rostocker erzielt hat, war bislang als Vertragsamateur bis 2009 an den FC Hansa gebunden.
Quelle
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

17.08.2007 23:56

Hansa vor Verpflichtung von Henrik Larsson?
Bundesliga-Aufsteiger Hansa Rostock sucht für die laufende Saison noch Verstärkungen für die Offensive. Dabei hält sich hartnäckig ein Gerücht, nachdem die Hanseaten angeblich an einer Verpflichtung des schwedischen Supertstars Henrik Larsson interessiert sein sollen

Der 92-malige schwedische Nationalspieler, der unter anderem für Celtic Glasgow, den FC Barcelona und Manchester United spielte, steht momentan beim schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF unter Vertrag. "Larsson ist finanziell nicht machbar", kommentierte Manager Herbert Maronn bislang einsilbig diese Personalie.

Geld spielt keine Rolle oder doch?

Geld spielt aber anscheinend nur die zweite Rolle. "Wir sollten nicht immer jammern, dass wir kein Geld haben. Das hilft uns nicht weiter", erklärte Klinkmann. Bei Manager Maronn scheint die Weisung des Aufsichtsrates noch nicht angekommen zu sein. "Ich weiß, wie die finanziellen Möglichkeiten bei uns sind", sagte Maronn und fügte hinzu: "Ich denke, dass wir mit dem jetzigen Kader in die Hinrunde gehen werden."
Quelle

Auch wenn es ziemlich unrealistisch ist, aber das wäre schon nen Kracher (weil Rostock)!

Zurück zu „3. Liga Forum“