Personalplanung in unsicheren Zeiten ... StW. ChL-Platz

Hier regiert der VfB! Mannschaft, Aufstellung, Spiele und Taktik der Schwaben aus Stuttgart. Trainer: Tim Walter | Mercedes-Benz Arena
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 187
Registriert: 07.04.2006 10:26

Personalplanung in unsicheren Zeiten ... StW. ChL-Platz

26.05.2009 14:35

Sehr geehrte Forenteilnehmer,

... die Saisonplanung für das neue Spieljahr ist sicherlich schwierig
wenn man an die Frage von Verstärkungen denkt. Zwar ist von
Anfang an klar, dass ein Spieler wie Gomez ersetzt werden muss,
Es bleibt aber auch die Frage wie ist in diesem Zusammenhang zu
berücksichtigen dass die Teilnahme an der Championsleague noch
nicht gesichert ist ...
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

26.05.2009 21:31

Absolut, vor allem wenn sich das Pack an unserem Top-Stürmer bedient. Haben sie wieder ihre Millionen durch die erzwungenen Schieri-Fehlentscheidungen auf den Tisch geworfen. Der rot-glühende Metzger konnte ja seine Wurst-Griffel nicht weglassen und ist im DoppelPass aus dem dreckigen Grinsen nicht mehr rausgekommen. Habs meinem Kumpel nach dem letzten Spieltag gesagt, dass er ein Bauer wird. Wer schießt sich schon in der 76. Minute noch selbst aus der CL. Hat er ja breit im Interview verkündet, dass er mit den Bazis in der CL spielen will.
Wie dumm kann man eigentlich sein, wenn es nicht um das Geld geht? Er hat doch gesehen, was mit Schpoldy und Schlaudraff passiert ist.

Nein, das ist hier keine Provokation an die Bauern-Fans. Das ist hier nur zum Luft ablassen und braucht nicht kommentiert werden. Zustimmer sind herzlich eingeladen. Oder hätte ich wohl besser einen neuen Thread eröffnet? Ne, ich trag noch was bei.

Also Hleb wäre nat. ein Traum, wenn er wieder nach Stuttgart kommen würde. Ansonsten könnte ich mir den Ba von Hoffenheim als Ersatzstürmer gut vorstellen. Aber für die CL würde es sicher noch mehr brauchen... Eigentlich muss der VfB auf Risiko gehen und Geld in die Hand nehmen. Reicht es nicht für die CL, so ist man wenigstens Top für die UEFA-League + BL gerüstet.
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

27.05.2009 13:11

Schwaben-Bua hat geschrieben:Absolut, vor allem wenn sich das Pack an unserem Top-Stürmer bedient. Haben sie wieder ihre Millionen durch die erzwungenen Schieri-Fehlentscheidungen auf den Tisch geworfen.

bevor man sowas hier reinstellt sollte man sich mal gründlich informieren. Hier ein kleiner denkanstoss: http://www.wahretabelle.de

diese wurde erstellt mit umfragen die in keinster weise "erkauft" werden konnten. sondern einzig und allein auf strittige spielszenen die sich im laufe der ganzen saison ereignet haben.
Schwaben-Bua hat geschrieben:Wie dumm kann man eigentlich sein, wenn es nicht um das Geld geht?
natürlich gehts da auch ums geld und jeder andere von uns in der freien marktwirtscheft würde keinen deut anders handeln wenn er für die gleiche arbeit mehr geld bekommt.
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

27.05.2009 23:10

Oh ja, die Wahre Tabelle hat der Wurstuli auch schon im Interview genannt. Die hat doch er aufgestellt...genau so wie er die Finger im DfB hat. Und natürlich - in der wahren Tabelle wären sie auch CL-Sieger geworden...

Besonders zum Ende der BL-Saison wurde ganz klar für Bayern entschieden. Und das muss man sich mal geben - gegen Cottbus wo es schon 3:1 oder 4:1 steht, wird in den letzten Minuten einer der lächerlichsten 11er-Fehlentscheidungen gepfiffen, damit es ja noch mit der Torbilanz gegen Wolfsburg klappt. Der arrogant verschossene 11er taucht in der Tabelle nat. nicht auf.
In einem Spiel wo schon alles entschieden ist. Das stinkt ohne Ende! Ich möchte nicht zählen wollen, wie oft dem VfB ein klarer 11er verweigert wurde und man somit mind. 6-9 Punkte mehr auf dem Konto hätte. Da wär es nicht mehr zum Endspiel gekommen.
Einen 11er hat der VfB nicht bekommen.

bavarian hat geschrieben:
Schwaben-Bua hat geschrieben:Absolut, vor allem wenn sich das Pack an unserem Top-Stürmer bedient. Haben sie wieder ihre Millionen durch die erzwungenen Schieri-Fehlentscheidungen auf den Tisch geworfen.

bevor man sowas hier reinstellt sollte man sich mal gründlich informieren. Hier ein kleiner denkanstoss: http://www.wahretabelle.de

diese wurde erstellt mit umfragen die in keinster weise "erkauft" werden konnten. sondern einzig und allein auf strittige spielszenen die sich im laufe der ganzen saison ereignet haben.
Schwaben-Bua hat geschrieben:Wie dumm kann man eigentlich sein, wenn es nicht um das Geld geht?
natürlich gehts da auch ums geld und jeder andere von uns in der freien marktwirtscheft würde keinen deut anders handeln wenn er für die gleiche arbeit mehr geld bekommt.

Zurück zu „VfB Stuttgart Forum“