Bafetimbi Gomis - Bald neuer Sturmpartner von Gomez?

Hier regiert der VfB! Mannschaft, Aufstellung, Spiele und Taktik der Schwaben aus Stuttgart. Trainer: Tim Walter | Mercedes-Benz Arena
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

Bafetimbi Gomis - Bald neuer Sturmpartner von Gomez?

04.06.2007 19:21

Sturmpaar Gomez und Gomis?


Mit großer Freude haben sie in Stuttgart die beiden Treffer von Mario Gomez beim Länderspiel der Nationalmannschaft gegen San Marino (6:0) wahrgenommen. Der Torjäger unterstreicht auch in der DFB-Auswahl seine Qualitäten als Vollstrecker. Für die neue Saison samt Champions-League-Teilnahme sucht der VfB dennoch Verstärkung für die vorderste Reihe.

Horst Heldt will zum bisherigen Stammduo Gomez und Cacau eine weitere Alternative verpflichten. Und Stuttgarts Manager scheint fündig geworden zu sein: Nach Meldungen aus Frankreich haben die Schwaben dafür Bafetimbi Gomis (21) von AS St.Etienne im Auge. Sogar von einem vorliegenden Dreijahresangebot ist die Rede.

Gomez und Gomis - wenn das nicht vielversprechend klingt. Der 1,84 m große und 77 kg leichte Angreifer aus Frankreich hat in der vergangenen Saison in 30 Spielen (18 von Beginn an) 10 Treffer erzielt, teils spektakulär durch Seitfallzieher. Gomis ist ein schneller, wendiger und schussstarker Stürmer, der in der Offensive variabel, also sowohl zentral als auch auf den Flügeln einsetzbar ist. Sein Vertrag bei St. Etienne läuft noch bis Ende Juni 2010, die Ablösesumme wird mit etwa 3,5 Millionen Euro taxiert.

Wesentlich teurer, nämlich knapp zehn Millionen Euro, soll Alfonso Alves (26) sein. Der Torjäger vom SC Heerenveen (34 Tore in 31 Ligaspielen in Holland) wird ebenfalls mit dem VfB in Verbindung gebracht, erscheint aber angesichts der Ablösesumme wohl eher unrealistisch. Dass er am Freitag sein erstes Länderspiel für Brasilien (1:1 in England) absolvierte, macht die Sache nicht einfacher.

Die Suche nach einem neuen Angreifer läuft unabhängig von der Zukunft der zuletzt ausgeliehenen Danijel Ljuboja (HSV) und Jon Dahl Tomasson (Villarreal). Anders als im Vorjahr, als der VfB lange wegen der unklaren Zukunft der beiden nicht aktiv werden konnte, weil weder im Kader Platz noch finanzielle Mittel frei waren, vermeldet Heldt diesmal: "Das blockiert uns nicht. Wir können unsere personellen Planungen ohne Einschränkung fortführen." Soll heißen: Finden der Serbe und der Däne keine Abnehmer, sitzen sie auf der Tribüne. Eine Rückkehr in den Kader ist ausgeschlossen. "Sie spielen keine Rolle in meinen Planungen", erklärt Trainer Armin Veh, der möglicherweise sogar einen zweiten neuen Angreifer bekommt, sollte Marco Streller den VfB verlassen.


Bericht & Quelle: www.kicker.de


Meine Meinung: Also ich hoffe das man Bafetimbi Gomis verpflichten kann, so hat man zusammen mit Gomez ein super Sturmpaar das in der Bundesliga für großen Torwirbel sorgen könnte.
Benutzeravatar
Königsblau
Bankdrücker
Bankdrücker
Beiträge: 37
Registriert: 19.03.2007 14:36

05.06.2007 15:57

Cacau ist ja auch noch da und der hat ne bombastische Saison gespielt
Benutzeravatar
Stevie G.
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Wohnort: BW, Lkr Ludwigsburg
Beiträge: 965
Registriert: 04.09.2006 18:08

05.06.2007 16:25

richtig, aber konkurenz war keine da. Ich meine weder Lauth noch Streller, noch sonstwer hat die in Gefahr gebracht.

das sieht danach aus, das AV/HH Drick auf Cacau machen wollen und ihn zu höherer Leistung treiben wollen.

Außerdem Doppelbelastung durch die Championsleague :wink:
Benutzeravatar
Königsblau
Bankdrücker
Bankdrücker
Beiträge: 37
Registriert: 19.03.2007 14:36

05.06.2007 20:17

Stimmt und Lauth und Streller sind Gurken die in der CL nichts verloren haben
Benutzeravatar
AlexOvechkin
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Bietigheim
Beiträge: 1644
Registriert: 19.10.2006 16:12

05.07.2007 18:15

Das hab ich auch gedacht, als der VfB Cacau verpflichtet aht, der dann in der CL abging... Trotzdem bin ich au der Meinung,dass der Streller bzw. Lauth dort nichts verloren haben...
Benutzeravatar
Stevie G.
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Wohnort: BW, Lkr Ludwigsburg
Beiträge: 965
Registriert: 04.09.2006 18:08

05.07.2007 18:30

sind ja beide weg, und Gomis kommt nicht wg der ablöse.

Marktwert geschätzte 3 mio gluab. Und der Verein wollte 10.

da hat Horsti dann nö gesagt :lol:

Zurück zu „VfB Stuttgart Forum“