UEFA - Team of the Year

Das Forum zur Königsklasse Saison 2019/2020. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: FC Liverpool
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

26.12.2007 22:50

Orhan. Wenn du sagst, dass Gattuso nichts geleistet hat, dann hast du keine Ahnung. Akzeptier einfach, dass andere im Recht (und du im Unrecht) sind (bist).
Ga
Gast

26.12.2007 23:02

ok nichts geleistet vllt bisschen übertrieben aber....

dieser typ kann eine mannschaft richtig ärgern :evil:

der man mault und mault zum beispiel bayern-mailand van buyten schiesst ein tor und gattuso geht zum schiri und maul den an warum net abgepfiffen wurde obwohl noch 2 minuten zu spielen war :twisted:

er fault zu oft und hat finde ich in der letzten champions league
net so gut gespielt wie pirlo kaka gilardino inzaghi die waren finde ich die besten :wink:

aber gattuso wenn dieser mann net so maulen würde dann wär er schon in ordnung

wenn ich jetzt sehe dass einer schreibt ohne gattuso hätte mailand net die champions league gewonnen der hat vielleicht keine ahnung mailand hat topbesetzungen wie ambrosini

und der ist finde ich ma tausend mal besser als gattuso



in der wm hat er aber gut gespielt
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

26.12.2007 23:10

orhan hat geschrieben:ok nichts geleistet vllt bisschen übertrieben aber....

dieser typ kann eine mannschaft richtig ärgern :evil:

der man mault und mault zum beispiel bayern-mailand van buyten schiesst ein tor und gattuso geht zum schiri und maul den an warum net abgepfiffen wurde obwohl noch 2 minuten zu spielen war :twisted:

er fault zu oft und hat finde ich in der letzten champions league
net so gut gespielt wie pirlo kaka gilardino inzaghi die waren finde ich die besten :wink:

aber gattuso wenn dieser mann net so maulen würde dann wär er schon in ordnung

wenn ich jetzt sehe dass einer schreibt ohne gattuso hätte mailand net die champions league gewonnen der hat vielleicht keine ahnung mailand hat topbesetzungen wie ambrosini

und der ist finde ich ma tausend mal besser als gattuso



in der wm hat er aber gut gespielt
Wie betrunken kann man eigentlich sein um dir einen Mod-Posten zu geben?
In welchem Topic bist du Mod?

Ich muss sagen orhan seitdem du da bist hast du dich zwar gebessert,aber du redest noch immer manchmal zu viel unnötiges zeug.
Ga
Gast

26.12.2007 23:12

was hab ichs chon wieder falsch gemacht?

wir diskutieren hier über gattuso :evil:
Benutzeravatar
*66*ultrAslan*66*
Beiträge: 1000
Registriert: 04.06.2006 15:12

28.12.2007 05:12

Mein Team:

Bild
dynborchel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Beiträge: 1722
Registriert: 20.02.2006 21:27

28.12.2007 16:36

ich schreibe nochmal:
Gattuso war der beste defensiver Spieler der vergangenen CL-Saison und ohne ihn hätte Milan die CL nicht gewonnen.

guck mal nochmal die CL-Spiele gegen Man Utd. und dann wirst du alles verstehen
Benutzeravatar
ringhio86
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 111
Registriert: 05.03.2007 21:01

14.01.2008 13:40

Gattuso ist nicht unfair! Er ist einbisschen aggressiv und was im nicht past sagt er! Er kann nicht davon laufen! Aber selten macht er böse fauls wie z.B. Materazzi oder De Rossi, (ich nehme Italiener damit keiner sauer wird) Er ist dafür da, das Spiel der anderen kaputt zu machen, natürlich ist Ambrosini stark, aber wenn Gattuso nicht spielt muss entweder Seedorf oder Pirlo raus. Er gibt auch selber zu das als techniker null ist!
Ga
Gast

14.01.2008 23:50

orhan hat geschrieben: gattuso hat nicht wirklich viel was geleistet nur fauls mehr auch net :wink:
Gattuso ist ohne jeden Zweifel eines der weltbesten Defensiv-Mittelfeldspieler dieser Zeit! Nicht umsonst hat er bisher jeweils immer als absoluter Stammspieler soviele große Erfolge gesammelt, wie nur wenige andere Fussball-Stars in ihrer gesamten Fussball-Karriere. Kurze Erfolgs-Geschichte eines Gattuso's: 3 mal ein Champions-League-Finale bestritten (2 davon gewonnen), 2-mailger Europäischer Super-Cup-Sieger, 1 mal Klub-Weltmeister, 1 mal Fifa-Weltmeister, 1 mal U21-Europameister und noch diverse andere Titel in der italienischen Serie A.

Glaub's mir, wenn ein Spieler nur foulen und rummotzen würde, dann würde diejenige Mannschaft für die so ein Spieler spielt, international nicht so erfolgreich sein können. Denn auf so einem hohen Niveau, wie beispielsweise eine Fussball-Weltmeisterschaft oder die Champions-League, da kann sich keine Mannschaft, die höhere Ziele verfolgt, eine Schwachstelle leisten - schon gar nicht auf einer defensiven Mittelfeld-Postion, die ja Gattuso inne hat.

Klar, technisch ist Gattuso kein überragender Spieler - und das weiß er selbst. Ein berühmter Zitat von Gattuso lautet: "Wenn ich z. B. Pirlo am Ball sehe, dann frage ich mich, ob ich mich überhaupt Profifussballer nennen kann".

Aber zurück zu deiner Frage, was ein Gattuso in der Vergangenheit geleistet hat:

Im Champions-League-Finale 2002/03 gegen Juve war er einer der überragendsten Spieler auf dem Feld. Im Internet findest du bestimmt noch alte Berichte darüber. Und nur mal so am Rande: 2002/03 hat Milan auch ohne einen Kaká die CL gewonnen, da Kakà erst im Sommer 2003 zu Milan gewechselt ist.

2006/07 war selbstverständlich ein Kaká maßgeblich daran beteiligt, dass Milan erneut die CL gewinnen konnte. Und ohne einen Kakà oder Pirlo wäre Milan zur Zeit nicht dort wo sie jetzt sind, aber ohne einen Gattuso wären sie es auch nicht... Sein nie endender Kampfeswille machen ihn in jedem Fall zu einem sehr wichtigen und gar unverzichtbaren Spieler. Letztes Jahr Im CL-Halbfinale gegen Manchester United hat er eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie wertvoll es für jeden Team der Welt sein kann, einen Spieler à la Gattuso in den eigenen Reihen zu haben. Selbst ManU-Trainer Ferguson und ManU-Fans waren von ihm begeistert. Les dir das mal durch: http://de.uefa.com/competitions/ucl/mot ... day=2.html
Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie Milan im Hinspiel gegen ManU 2:1 führten und als in der 52. Minute Gattuso verletzt vom Platz runter musste, lief bei Milan so einiges nicht mehr zusammen. ManU konnte nämlich nach Gattuso's Auswechslung sofort das Übergewicht im Mittelfeld aufbauen und innerhalb der nächsten 6 Minuten schoss ManU das 2:2. Und gegen Ende das Sieg-Tor. Es war wirklich krass zu sehen, wie abhängig man auch von einem Gattuso sein kann... und nicht nur von einem Kaká...

Ohne einen Gattuso wäre Italien auch niemals Weltmeister geworden - denn ohne ihn hätte ein Pirlo niemals so auftrumpfen können. Einer wie Gattuso hat dem Kakà in seiner leblosen brasilianischen Mannschaft während der WM gefehlt. Einer, der die Drecksarbeit erledig, einer der die eigene Mannschaft wach rüttelt und auch einer der mal die Schiedsrichter angreift, wenn ihm mal etwas nicht passt (dafür ist man dann aber natürlich stärker gelbgefährdet als andere)! Es können nämlich nicht alle Wunder-Stürmer oder Mittelfeld-Regisseure sein.

Desweiteren ist ein Gattuso so gut wie nie verletzt, obwohl er in den letzten Jahren trotz zahlloser Spiele Einsatz bis zum Umfallen zeigt. Und das Vorurteil, dass er nur foulen würde, ist sowieso nur ein Medien-Produkt. Er hat eine aggressive Ausstrahlung und spielt sehr körperbetont, hin und wieder mal legt er seine Gegenspieler auch flach - es ist sein Job als defensiver Mittelfeldspieler (nicht umsonst wird er auch "Zerstörer" genannt)! Aber an böse Fouls von ihm kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern, geschweige denn, dass er mal vom Platz fliegen musste. Wenn du dir die Fifa-WM-2006-Statistik anschaust, dann siehst du sogar, dass Gattuso mehr gefolut wird, als er selbst foult. Man mag es kaum glauben, aber es ist wirklich so...

Also für mich ist Gennaro Ivan Gattuso ein Kämpfer, der das Aufgeben nicht kennt! Einer, der sich zu 100% hinter die Mannschaft stellt. In erster Linie spielt er Fußball um Leute wie Pirlo, Kakà und Seedorf zum Erfolg zu führen - er selbst stellt sich gern ganz hinten an. Gattuso ist eine sehr starke Persönlichkeit und eine Bereicherung für jede Mannschaft, da solche Spielertypen eher Raritäten sind. Mit mehr Herz und Leidenschaft spielen nur die Wenigsten.


Hier einige wenige Videos/Artikel über Gattuso:

Ein schöner Artikel über Gattuso:
http://www.sueddeutsche.de/sport/champi ... 77/112365/

Weiter unten eine Szene Gattuso gegen Poulsen im CL-Spiel Schalke gegen Milan. Warum ist Gattuso nach Spielschluss gegen Poulsen so abgekackt? Das wissen nur die Wenigsten, aber der Grund war folgender: Über beide Spiele hinweg (Hin- & Rückspiel) haben Kakà und Poulsen eine persönliche Fehde geführt. Einige Fouls an Kaká haben Gattuso nicht gefallen und deshalb war er auf Poulsen nicht mehr gut zu sprechen. Sowas ist typisch Gattuso, er setzt sich unermüdlich für seine Mitspieler ein: http://www.youtube.com/watch?v=QpErDm0c0zA (Gattuso vs. Poulsen - erst gegen Ende des Videos sieht man Gattuso's Aktion gegen Poulsen).
Hier die Fehde Poulsen gegen Kaká: http://www.youtube.com/watch?v=ZU4pLJ80 ... re=related

Hier noch ein Video vom Super-Cup-Spiel (August 2007) Milan gegen Sevilla. Da lässt ein schwacher Gattuso (wie du ihn nennst) zwei Abwehrspieler (unter anderem Daniel Alves) einfach stehen und flankt wunderschön auf Inzaghi's Kopf, der zum 1:1 trifft. Naja gut, man muss auch zugeben, dass all dem der geniale Hackentrick von Pirlo voraus ging: http://www.youtube.com/watch?v=mnqH-yT7 ... re=related
Im weiteren Spielverlauf trug Gattuso sogar eine Platzwunde am Kopf davon, die außerhalb des Spielfeldes behandelt (zugetackert) wurde, damit er weiter spielen konnte.

Und hier noch ein lustiger Nike-Clip mit Gattuso: http://www.youtube.com/watch?v=u2AvIofnBTw

Hier ein Clip aus dem Jahre 2005 indem Gattuso gegen New Yorker Kids spielt: http://www.youtube.com/watch?v=3yOipzX-OVs . Denn im Grunde genommen ist Gattuso ein feiner und sehr zugänglicher Mensch, der auch viel Geld für arme Menschen investiert.


Es gibt eigentlich noch sehr viel über Gattuso zu erzählen, da ich mich mit diesem Spieler sehr intensiv beschäftigt habe und vielleicht konnte ich dir Gattuso etwas näher bringen. Aber letztlich denke ich, dass man Gattuso entweder liebt oder hasst. Ich gehöre zu denjenigen, die ihn sehr bewundern.
Ga
Gast

15.01.2008 10:15

Ok Jungs ich gebe es zu er ist ein guter Spieler aber die letzten Spiele die ich von ihm gesehen habe zum Beispiel gegen den FC Bayern gefällt es mir einfach nicht wie er zum Schiri geht und ihn so böse anguckt und ihn anmotzt weil angeblich das Spiel schon vorbei ist :wink:

Würde er sowas unterlassen dann wär er perfekt :wink:
dynborchel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Beiträge: 1722
Registriert: 20.02.2006 21:27

18.01.2008 22:52

Bild
Benutzeravatar
ringhio86
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 111
Registriert: 05.03.2007 21:01

21.01.2008 18:13

OK Orhan das was du meinst ist persönliche Meinung über sein Charakter! Ich z.B. finde es lustig wenn er den Schiri schief anguckt oder anmotzt! Aber so ist er im wirklichen leben! http://www.youtube.com/watch?v=BgJxIdu4i7I (das ist eine Sendung in Italien wo Prominente verarscht werden, guck mal wie er abgeht wenn er den Hund in sein Auto sieht). Aber er tut auch viel für Menschen in seine Region in Calabrien, genauso wie jeder reicher Fußballspieler auf der Welt!.

Zurück zu „UEFA Champions League 2019/2020“