UEFA beschließt Champions-League-Reformen

Das Forum zur Königsklasse Saison 2019/2020. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: FC Liverpool
Benutzeravatar
Bakiii
Moderator
Moderator
Beiträge: 7128
Registriert: 03.09.2006 15:13

UEFA beschließt Champions-League-Reformen

30.11.2007 21:16

UEFA beschließt Champions-League-Reformen

Luzern (dpa) - Das Exekutivkomitee des europäischen Fußball-Verbandes (UEFA) hat bei seiner Sitzung am 30. November in Luzern im Vorfeld der EM-Auslosung umfangreiche Reformen für die Champions League beschlossen.

So erhalten England, Italien und Spanien ab 2009 drei feste Plätze. Nach dem bisherigen Format sind jeweils die beiden Top-Teams der englischen Premiere League, der italienischen Serie A und der spanischen Primera Division automatisch für die Königsklasse qualifiziert. Der Meister und Vizemeister der Bundesliga haben wie bisher ebenfalls ihre Teilnahme an der Champions League sicher. Eine dritte Mannschaft muss durch die Qualifikation.

Sechs der 32 Plätze in der Gruppenphase sind ab 2009 für Mannschaften aus schwächeren Fußball-Nationen reserviert. Ferner soll ab 2010 das Finale erstmals an einem Samstag stattfinden und nicht mehr wie bisher am Mittwoch. Das UEFA-Pokal-Endspiel wird wie bisher an einem Mittwoch ausgetragen.

Die Gruppenphase im UEFA-Pokalwettbewerb wird von 40 auf 48 Mannschaften erweitert. Dann sollen in 12 Gruppen jeweils vier Teams antreten. Derzeit sind es acht Staffeln mit fünf Vereinen. Der UI-Cup im Sommer, über den sich Teams noch für den UEFA-Pokal qualifizieren konnten, entfällt.
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

30.11.2007 21:33

Ich finds -ZENSIERT-. Hab kein Bock mehr mich immer mehr auf neue Sachen anzugewöhnen. Die sollen den Scheiss jetzt mal so lassen wie es ist und nicht jedes Jahr was neues machen.

Sagt mir mal was diese Änderungen jetzt für Vorteile bringen ? Ich sehe keine...
Ga
Gast

30.11.2007 21:35

find ich auch
Benutzeravatar
Bakiii
Moderator
Moderator
Beiträge: 7128
Registriert: 03.09.2006 15:13

30.11.2007 21:39

uA_Emre60 hat geschrieben:Ich finds -ZENSIERT-. Hab kein Bock mehr mich immer mehr auf neue Sachen anzugewöhnen. Die sollen den Scheiss jetzt mal so lassen wie es ist und nicht jedes Jahr was neues machen.

Sagt mir mal was diese Änderungen jetzt für Vorteile bringen ? Ich sehe keine...
Die kleinen bekommen Ihre Chance ;)
Ich sehe es aber nicht ganz so wie du, mit dem ständig ändern. Denke
aber, dass man es einmal richtig ändert sollte, was aber nie
passierenw ird den immer gibt es einen Hacken :roll:
Kann man nichts machen.. als Fan is man am ärmsten dran!
Ga
Gast

01.12.2007 18:00

Der Modus für den Uefa Pokal finde ich ganz gut, aber der Modus für die cl ist ja total beschissen.

Was die typen wollen insbesondere Platini, dass die sogennanten kleineren auch mitspielen in der cl, ich frag mich warum sie dann den namen auch nicht gleich ändern, vll von Königsklasse zur wer will alles mitspieln jeder ist erwünscht. Dazu kommt dass sie für die quali jetzt zwei wege haben, der erste für die sogenannten kleinen die nicht unter den top 13 nationen sind in der 5-jahreswertung, und die andere für die Top 13 nationen und es wird in der quali nicht gesetzt, dass heißt es kann zu spielen in der qualin kommen wie z.B. Liverpool gegen Sevilla, AS Rom gegen Valencia oder AC Mailand gegen Manu usw.

Na schön herr platini da sollen sich die top favouriten alle gleich schon in der quali raushauen dass sich dann die kleinen mannschaften nicht allzu blamieren oder was.

Einfach nur lächerlich, diesen platini habe ich eh schon vom anfang an gehasst wie die pesst, der will ja wenns nach ihm alleine gehen würde dass Elfmeterschießen abschaffen :lol: :lol: :lol:
Sein vorschlag war, ein Rückspiel zu machen. Dass heißt ein WM Finale wird einfach mal vertagt weil herr platini meint dass elferschießen nicht zum fußball gehört, am besten schaff doch gleich auch noch den untergrund ab wo man drauf spielt, wie wers mit Harts, auf einem rasen kann man ja ausrutschen.
dynborchel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Beiträge: 1722
Registriert: 20.02.2006 21:27

01.12.2007 18:48

uA_Emre60 hat geschrieben:Sagt mir mal was diese Änderungen jetzt für Vorteile bringen ? Ich sehe keine...
die Vorteile werden jetzt "kleinere Nationen" (z.B. Israel, Norwegen, Bulgarien, Schweiz, Kroatien, Serbien, Belgien und alle andere Nationen, die in der UEFA Country Ranking die Plätze 14-25 belegen), 5 von denen würden sich sicher für die CL qualifizieren
und Spanien, England und Italien: die Tabellendritten der 3 Verbände müssen sich nicht durch die Quali durchkämpfen.

Nachteile für Türkei, Ukraine, Russland, Griechenland, Schottland, (Rumänien zähle ich auch dazu) : Nur die Meister der obengenannten Länder werden ab 2009 in der CL spielen. Die zweitplatzierten haben natürlich auch eine Chance, müssen sich aber gegen die Mannschaften aus Spanien , Italien, England, Frankreich oder Deutschland durchsetzen.
dynborchel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Beiträge: 1722
Registriert: 20.02.2006 21:27

01.12.2007 19:20

L-james hat geschrieben:Der Modus für den Uefa Pokal finde ich ganz gut, aber der Modus für die cl ist ja total beschissen.

Was die typen wollen insbesondere Platini, dass die sogennanten kleineren auch mitspielen in der cl, ich frag mich warum sie dann den namen auch nicht gleich ändern, vll von Königsklasse zur wer will alles mitspieln jeder ist erwünscht. Dazu kommt dass sie für die quali jetzt zwei wege haben, der erste für die sogenannten kleinen die nicht unter den top 13 nationen sind in der 5-jahreswertung, und die andere für die Top 13 nationen und es wird in der quali nicht gesetzt, dass heißt es kann zu spielen in der qualin kommen wie z.B. Liverpool gegen Sevilla, AS Rom gegen Valencia oder AC Mailand gegen Manu usw.
Erstmal heisst es die UEFA CHAMPIONS LEAGUE und nicht die Königsklasse.
Ich würde lieber Anderlecht, Crvena Zvezda, Olympiakos, Bazel oder sogar Dinamo Zagreb in der CL sehen als drittplatzierte aus Frankreich, Portugal oder Niederlanden bzw. viertplatzierte aus Spanien oder Italien.
solche Spiele wie Crvena Zvezda gegen Dinamo Zagreb in der CL werden genau so interessant , vll noch spannender sein als Celtic gegen Benfica oder PSV gegen Inter.
es wird in der quali nicht gesetzt
es steht noch nicht fest und ich bin auch dafür, warum sollen Fenerbahce und Celtic gegen ManU oder AC Mailnad spielen. Alle sollen die gleiche Chancen bekommen. Und wenn eine von den Top-Mannschaften in der Quali scheitert, dann werden sie im Uefa Cup spielen.
UEFA CUP wird noch attraktiver. (Bayern, Villareal, Tottenham, ManU, Valencia, AS Rom usw.) ist doch geil

und das beste an der Champions-League-Reform ist, dass es ab 2009 nicht nur die reiche Mannschaften(Chelsea, Manu ,Real usw; die haben doch sowieso genug Geld) das Geld kassieren werden, sondern auch Makkabi, FC Kopenhagen, DiNamo Z. ;)
dynborchel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Gewinner WM 2006 Tippspiel
Beiträge: 1722
Registriert: 20.02.2006 21:27

01.12.2007 19:25

@ L-james

oh, ich habe fast vergessen.:

wenn die kleinere Nationen dabei sind, dann schafft vll auch VfB ins Achtelfinale.
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

02.12.2007 01:08

Ich finds OK, denn der kroatische Meister wird sich wieder durch die ganzesn Qualifikation druchkämpfen müssen, der Vorteil is nur, das dann in der letzten Quali-Runde keine "kaliber" warten werden...
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

02.12.2007 10:49

Schauen wir uns doch erstmal an wie alles läuft...
Vorher schon zu schreien, das alles was die machen -ZENSIERT- ist, fidne ich unsinnig.
Und ich finde das die kleineren vereeine auch intressanter sind, als der 4 aus Spanien,Engalnd oder Italien, dadurch ist die Liga der drei nationen jetzt noch wichtiger, denn z.B England hat ja ihre 4 SuperTeams udn wenn nur 3 in die Cl kommen,dann gibts wieder merh Spannung, und nach der Gruppenphase der CL sind die kleinen warcsheinlich eh wieder raus...

Die Uefa sollte sich aber lieber mal um die Fans kümmern, udn auf deren Wünsche eingehen, denn ich finde viele "Randgruppen" wie Ultras werden total ausgeschlossen...
Ultras sind sowieso friedlich und nur weil Mama Und papa meinen die ziegen den stinkefinder die dürfen nciht isn stadion...werden die Stimmungsmacher sofort ausgecshlossen...

Und um finanzielle gelichberechtigung in ganz europa sollte man sich auch kümmern, da mit der wettbewerb "Champions league" auch wieder zur Cl wird udn nicht "der mti den meisten schulden gewinnt den pott" bleibt.
---Mailand macht pro jahr 80 millionen schulden, dun der vereinsboss... der mafiose bezahlt das denn.
  • Ähnliche Beiträge zu UEFA beschließt Champions-League-Reformen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „UEFA Champions League 2019/2020“