Fenerbahçe vs. Sevilla

Das Forum zur Königsklasse Saison 2019/2020. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: FC Liverpool
Benutzeravatar
uA_Emre60
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 551
Registriert: 25.09.2006 17:42

03.01.2008 12:00

Sevilla hat sich gestern im Spanischen Pokal nicht wirklich mit Ruhm bekleckert.

Mit einem 11-Meter in der 92. Minute grade noch so gegen Denia (3. Liga) gewonnen und das Unentschieden aus dem Heimspiel wett gemacht.


Geht da doch was für Fenerbahce ? ;)
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

03.01.2008 15:40

Klar geht da was für Fener.. Beide haben die Chance aufs weiter kommen. Das erste Spiel ist in Istanbul, wenn Fener keine -ZENSIERT- baut ist die nächste Runde drin. Doch wie gesagt beide haben die gleiche Chance.. Trotzdem ist Sevilla der Favorit!
Ga
Gast

08.01.2008 14:04

Ufuk91 hat geschrieben: Ihr spielt gegen einen Verein der Geschihte geschrieben hat

ALS EINZIGE MANNSCHAFT 2 MAL HINTEREINANDER UEFA POKAL UND SUPERCUP GEHOLT :!: :!: :!: Punkt
Gute für Türkei wenn Fener den einen doer andern Punkt holt aber jetzt ist K.O. !
Es stimmt, dass Sevilla zwei mal hintereinander den Uefa Cup gewonnen hat. Aber der Super Cup wurde nur einmal (!) gewonnen - und zwar 2006 gegen Barca. Doch letztes Jahr (2007) im August ging der Super Cup gegen Milan 3:1 verloren...
Benutzeravatar
k-42
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 16777199
Registriert: 23.10.2006 20:13

27.01.2008 15:18

real madrid hatte zuvor ebenfalls den uefa cup 2mal hintereinander geholt
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

27.01.2008 17:03

k-42 hat geschrieben:real madrid hatte zuvor ebenfalls den uefa cup 2mal hintereinander geholt
ach ja ? :oops: :lol:
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

27.01.2008 17:50

Nach den letzten drei Spielen von Fenerbahce (Gaziantepspor 0:5 / Alanyaspor 3:10 / Sivasspor 1:4) denke ich, dass wir auch gegen Sevilla gewinnen werden. Vorallem von Kezman erwarte ich ein Tor. :D
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

27.01.2008 19:24

Muri hat geschrieben:Nach den letzten drei Spielen von Fenerbahce (Gaziantepspor 0:5 / Alanyaspor 3:10 / Sivasspor 1:4) denke ich, dass wir auch gegen Sevilla gewinnen werden. Vorallem von Kezman erwarte ich ein Tor. :D
sevilla ist ein anderer gegner als alle türkischen mannscahften..

Sevilla ist momentan die am meisten Punkte holende Meistersachft Europas für dieses Jahr also VORSICHT ! :shock:
Ga
Gast

27.01.2008 19:45

Fener muss als erstes zuhause ein gutes Ergebniss bringen ein
2-0 oder ein 3-1 wären gut :wink:

Alles was unter diesen Ergebnissen ist dann wirds wohl nichts mit dem Viertelfinale :wink:
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

28.01.2008 17:26

Sevilla ist gut aber übertreiben braucht ihr auch nicht. Wir spielen nicht gegen Italien oder Real Madrid. Fener ist genauso gut wie Sevilla wenn man sich unseren Kader mal anschaut. Und unsere Ersatzspieler kommen auch wieder in Form siehe Kezman! Fener hat auf jeden Fall bessere Karten als vielleicht vor einem Monat. :wink:
Ga
Gast

28.01.2008 19:38

Das wichtigste ist im ersten Spiel am besten erst keine Auswärtstore kassieren
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

28.01.2008 20:56

Ja sowieso. Hinten gut absichern und vorne die Tore machen. Sogar ein 1-0 würde uns sehr helfen wie schon damals gegen Anderlecht, auch wenn Sevilla nicht Anderlecht ist :)
Benutzeravatar
Knappe 1904
Profi
Profi
Beiträge: 499
Registriert: 16.03.2007 21:05

28.01.2008 21:23

Hmm wird schwierig,ich kenn die Mannschaft ja schon als sie gegen Schalke gespielt haben.Zuhause sind die Spaniert schlagbar,aber in ihrem eigenen Stadion werden sich kaum zu schlagen sein.

Zuhause so hoch wie möglich gewinnen und auswärts Blocken was das Zeug hält.

Zurück zu „UEFA Champions League 2019/2020“