theo walcott

Das Forum zur Königsklasse Saison 2018/2019. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: Real Madrid
FaBrEgAs.4
Pelé
Pelé
Beiträge: 3464
Registriert: 13.08.2006 18:53

theo walcott

13.08.2006 19:53

In einem Interview von Arsenal Magazine soll Walcott schon mit 10 Jahren unter 11 Sekunden auf 100 meter gelaufen sein. Walcott hat das sogar bestätigt. Wen das stimmt , das wäre der Hammer.
Aber auch so ist er für mich der Schnellste. Mit Henry und Matiens
Benutzeravatar
The Gunners
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: 09.06.2006 14:07

13.08.2006 19:57

hast du eine quelle/link?
FaBrEgAs.4
Pelé
Pelé
Beiträge: 3464
Registriert: 13.08.2006 18:53

13.08.2006 21:05

Ne leider net..stand nur in dem arsenal magazine . Leider gib es das nicht in Deutschland. Aber kanze dich drauf verlassen das dass stimmt.^^
Benutzeravatar
Raul
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Gunzenhausen
Beiträge: 1537
Registriert: 08.11.2005 14:43

13.08.2006 23:39

also mit 10 jahren so schnell sorry das kann und will ich nicht glauben. das is eine lüge beim besten willen.
FaBrEgAs.4
Pelé
Pelé
Beiträge: 3464
Registriert: 13.08.2006 18:53

14.08.2006 12:45

Ich bin auch net der überzeugen das dass geht..
Trotzdem schneller mann auch ohne eine zeit zuwissen..
Benutzeravatar
The Gunners
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: 09.06.2006 14:07

14.08.2006 13:20

wenn er mit 10 unter 11 sek läuft dann muss er jetzt ja mindestens eine 2 sek schneller sein.
das wäre weltrekord. :shock:
Benutzeravatar
G-UNiT[iMD!]
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Rohrbach (Ö)
Beiträge: 75
Registriert: 11.08.2006 20:05

14.08.2006 21:13

gibts nicht ... mit 10? nönö das stimmt nicht so, da gibts mit sicherheit einen hacken...!
Benutzeravatar
Raul
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Gunzenhausen
Beiträge: 1537
Registriert: 08.11.2005 14:43

15.08.2006 00:19

da glaube ich auch da er mit 10 noch nicht die nötigen muskeln hat um diese zeit zu laufen.
Benutzeravatar
Meike-Chelsea
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: nähe Köln
Beiträge: 714
Registriert: 21.07.2006 09:54

16.08.2006 14:36

Naja.. er ist ja jetzt jedenfalls wieder raus aus dem England Team und zurück in die U 21--- ist vielleicht nicht schlecht.. war doch etwas zu jung!
Benutzeravatar
G-UNiT[iMD!]
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Rohrbach (Ö)
Beiträge: 75
Registriert: 11.08.2006 20:05

16.08.2006 14:39

find ich nicht so gut [Rooney durfte auch bleiben!]... aber es gibt andere länder wo sehr junge spieler in nationalmannschaft spielen... denn sowas ist besser für entwicklung junger spieler... da können sie sich was abschauen bei den alten haudegen...
Benutzeravatar
Meike-Chelsea
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: nähe Köln
Beiträge: 714
Registriert: 21.07.2006 09:54

16.08.2006 16:43

Ja, aber wenn es dann so aussieht wie bei ihm bringt es ja wohl auch nichts! Erikson hat ihn bei der WM nur auf der Bank sitzen lassen! Generell bin ich auch für eine junge Mannschaft, aber 17 Jahre... ich meine der hat ja auchnoch viel Zeit!
Benutzeravatar
G-UNiT[iMD!]
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Rohrbach (Ö)
Beiträge: 75
Registriert: 11.08.2006 20:05

16.08.2006 17:15

Meike-Chelsea hat geschrieben:Ja, aber wenn es dann so aussieht wie bei ihm bringt es ja wohl auch nichts! Erikson hat ihn bei der WM nur auf der Bank sitzen lassen! Generell bin ich auch für eine junge Mannschaft, aber 17 Jahre... ich meine der hat ja auchnoch viel Zeit!
leider zuerst zur WM berufen, dann nur auf der bank schmorren lassen, das ist nicht fair... das ist auch dem arg. superstar Leo Messi passiert, er durfte immer nur die letzten 15-20 min. spielen, ich finde er verdient es stamm zu spielen, auch wenn er noch so jung ist... das beispiel hat uns gezeigt was er so alles kann... bei einem wm-spiel (glaube es war gegen Serbien-Montenegro) kam Messi die letzten 20 min. ins spiel und sofort machte er ein tor und danach 2 super-pässe (assists) die zu tore führte...

darum sag ich es geht nicht darum ob es junge oder alte spieler sind, sondern darum was ein spieler kann...

Zurück zu „UEFA Champions League 2018/2019“