Realisierung der Leitvision Europaliga

Das Forum zur Königsklasse Saison 2018/2019. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: Real Madrid
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 187
Registriert: 07.04.2006 10:26

Realisierung der Leitvision Europaliga

10.05.2006 14:27

Hallo Forenteam,

.... es ist häufig zu hören, dass möglicher Weise in absehbarer Zukunft nach dem Jahr 2010 der Wunsch der Grossvereine doch noch wirklichkeit wird einer Europaliga. Wie realistisch ist dieses Szenario und würde die Bedeutung der nationalen Ligen dann nicht enorm sinken ... ?!
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3068
Registriert: 10.06.2005 23:17

12.05.2006 00:21

Da Europa immer mehr zusammenrückt, könnte dass durchaus sein.
Aber die Champions-League ist ja prinzipiell schon eine Europa-Liga, nur eben im Turniermodus.

Vielleicht wird die Champions-League dann einfach abgeändert, aber eine Europaliga die alle nationalen Ligen ersetzt, kann ich mir nicht vorstellen.
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

15.05.2006 15:17

vllt größere Gruppen,aber das würde auch eine gewisse Spannung herausnehmen
Benutzeravatar
Baba
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Bielefeld
Beiträge: 52
Registriert: 15.05.2006 17:41

15.05.2006 18:46

Gibt es ja schon fast,nöämlich die Champions League!Bloß,dass dort auch schon mal Vereine spielen die dort nichts zu suchen haben,aber trotzdem dort stehen,da sie national keine Konkurrenz haben.Die Europaliga würde ich mit positiven und negativen Aspekten betrachten.Es wäre gut,da man dort wirklich nur die Topklubs hätte und es würde attraktiveren Fußball geben.Es wäre schlecht für Fußball Deutschland,da in dieser Liga wahrscheinlich nur die Bayern beachtung finden würden!
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

17.05.2006 14:18

wenn es eine europaliga geben würde,könnte es auch noch die 2 Europaliga(für dich nicht Topklubs) und die 3(für schwächere Klubs die halt nich so stark sind)..Es könnte die möglichkeit bestehen Auf bzw Abzusteigen....
Das würde näturlich so manchen Verein in die ruinen stürzen können
---> alles Spekulation


Es soll so bleiben wie es ist
--->Meine meinung
JoeY2k
Milchbubi
Milchbubi
Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2006 20:06

18.05.2006 00:50

mal sehn. meiner meinung nach gehts da doch viel um feste einnahmen für die topclubs.. münchen gegn milan bringt halt höhere quoten als geegn bielefeld. kann mir aber nicht vorstellen dass da qualitativ für den fussball was bei rum kommt.

im endeffekt wird das gepusht was gut ankommt. und das sind halt spiele mit namen..
Benutzeravatar
Tony_P
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2006 11:55

16.06.2006 07:21

Weis nicht die Idee wäre an und für sich nicht schlecht, aber eigendlich fänd ichs schade für die guten ligen england und spanien usw. den ob die korruption in Blakanischen und italienischen Klubs unterbunden werden kann ist sehr fragwürdig!

Ist natürlich in der Champions league nicht anders !!

Darum sag ichauch, es soll so bleiben wie es ist!
Benutzeravatar
Allez_Monaco
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1413
Registriert: 26.03.2006 10:17

16.06.2006 07:48

Diese Liga würde dann ja aus den G14 entstehen, nehm ich jetzt mal an...
Da würden aus DE die Bauern, Leverkusen und Dortmund reinfallen, soweit ich weiss.
Aus Frankreich würden da Lyon, Marseille und Paris reinfallen.

da dies aber nicht unbedingt die stärksten Klubs der Ligen sind, sondern nur die, die in Europa am bekanntesten sind, lässt es mich daraus schliessen, dass das alles nur eine riiesen Geldmache der uefa ist.

Aber im Prinzip hab ich nicht wirklich was gegen diese Liga, denn das hat schon seinen Reiz.

Doch was ich am meisten dagegen habe ist, dass Monaco nicht unter den G14 auftaucht und somit dann nur in einer möglichen 2ten Liga spielen würde, wenn sie denn überhaupt "erschaffen" werden würde... :lol:

Und wie schon gesagt, ist korruption nicht ausgeschlossen, sogar wahrsch. als in den nationalen Ligen.
Benutzeravatar
Raul
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Gunzenhausen
Beiträge: 1537
Registriert: 08.11.2005 14:43

19.06.2006 17:51

ach was für eine lüge dieses gerücht hat mal ein -ZENSIERT- in die welt gesetzt und jetzt is es schon in diesem forum, einfach unglaublich was für ein schwachsin manche leute erfinden können. aber angenommen das es die liga mal geben würde dann währen sehr viele klubs pleite weil sie immer neue spieler kaufen müssen das sie in der 1. liga bleiben wollen. da hätten die italienischen klubs keinechance mit denn schulden denn sie im moment schon haben.
RayJay
Zuschauer
Zuschauer
Wohnort: Köln
Beiträge: 12
Registriert: 24.04.2006 21:25

04.08.2006 17:07

Ja das hätte Vor und Nachteile....

Aber hier hönnt ihr lesen, dass die G14 nciht dies sondern was ganz anderes plant udn fordert.

http://www.sportgate.de/fussball/champi ... nicht.html

Zurück zu „UEFA Champions League 2018/2019“