Congrats to FC Bayern Munich!

Das Forum zur Königsklasse Saison 2018/2019. Die europäischen Spitzenmannschaften unter sich. Wer wird Champions-League-Sieger? Qualifikation, Teams, Auslosung, Gruppenphase, KO-Runde, Finale. Aktueller CL-Sieger: Real Madrid
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

Spruch des Abends

26.05.2013 14:45

"Josef! Champions-League-Sieger! Ich habe einen Wunsch: Ich möchte, dass du ein wenig lockerer wirst. Denn irgendwann kommt der Sensenmann, du kommst in den Himmel, ich in die Hölle aber davor müssen wir noch mal richtig die Sau rauslassen."

Hermann Gerland, Co-Trainer des FC Bayern zum Trainer Josef "Jupp" Heynkes
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

26.05.2013 17:51

...der Heynckes will übrigens am 1. Juni bekannt geben was er dann in Zukunft machen wird.

Vielleicht können die beiden ja dann soo lange die Sau rauslassen bis das der Sensemann kommt....



Sport (Spanien)
Bayern München und Borussia Dortmund errichten dem Fußball ein Monument. Es ist nicht wichtig, wer der Sieger war. Gewonnen hat der Fußball. Gewonnen hat Deutschland. Alle Spieler, alle, hätten auf Schultern vom Platz getragen werden müssen. (mein persönlicher favorit)
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

26.05.2013 22:47

Congrats? Wem? Dem deutschen Rekordbscheisser?
Ich lach mich kaputt. Der Sieger steht schon fest - der deutsche Fußball? Der jetzige Sieger ist eine Schande für den deutschen Fußball.

Die ganz klar bessere Mannschaft wurde um den Sieg betrogen. Spieler des Tages war nicht Robben, sondern der Mann in schwarz samt Mickey-Mäuse.
Und so jmd. pfeift ein Finale - echt unverschämt was da abging.
Ribery muss mit rot vom Platz und Tante hinten beim 2. Foul zum Elfer - Leute, das war nicht mal mehr gelb, das ist direkt rot der Tritt mit den Stollen in den Magen und was hat es gegeben? Nicht einmal gelb.

Ohne Le Monsieur wäre das Spiel völlig anders verlaufen. Der war ja zum Schluss auch noch der Passgeber. Den muss man die vollen 90 Minuten im Spiel doppeln - logisch, dass das an die Substanz geht und die hatte in den letzten 10 Minuten den Unterschied ausgemacht.

Also, man hat gegen Barca 2 irreguläre Treffer erzielt und hätte hier mit 2 Mann weniger das Finale bestreiten müssen - doch, das ist aller Ehren wert.

Ein weiterer mit Beschiss erreichter Titel in der Vereinsgeschichte.

Die ganze Welt hatte gestern gesehen, wer eigentlich den besten Fußball in Deutschland momentan spielt. Bayern konnte ausser Langholz und 2 Duseltoren, die beim Pass abgefälscht waren, gar nichts ausrichten.

Und der Beschiss geht schon in der nächsten CL-Saison weiter, weil die beiden Herren eigentlich in den ersten beiden Spielen gesperrt wären.

So, jetzt dürft ihr feiern. Gegen den VfB wird es dann aber hoffentlich ohne Beschiss zum 5:1 reichen oder?
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

27.05.2013 07:47

Schwaben-Bua hat geschrieben:Congrats? Wem?
dem großteil der Spieler, die sich regelkonform für den FCB den Arsch aufgerissen haben! Wie sagte der T. Müller noch? Ich bin geputzt, habe Krämpfe links und rechts. Ich finde sowas muss man einfach auch mal anerkennen können.
Und wenn wir schon dabei sind die Akteure nachträglich vom Platz zu werfen- was ist eigentlich mit Lewa, der dem Boateng mit Absicht fies auf den Fuß getreten ist? Hätte der Schiri das gesehen wäre das in meinen Augen rotwürdiger als Dantes ungeschicktes foul an Reus gewesen.
Alles in Allem hatte ich aber auch den Eindruck als wären die Dortmunder einen ticken besser gewesen, wobei ich aber auf herausgespielte Tore vom BVB vergeblich gewartet habe. Das hat München eindeutig besser gemacht und somit glaube ich auch verdient den Titel geholt.
Schwaben-Bua hat geschrieben:So, jetzt dürft ihr feiern. Gegen den VfB wird es dann aber hoffentlich ohne Beschiss zum 5:1 reichen oder?


Ohne Beschiss vielleicht, aber mit 1,8 Promille bestimmt :rock:
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

27.05.2013 19:29

Ach das mit Lewa habe ich mehrmals angeschaut. Da war der Fuß eingeklemmt und hat den Vorderfuß belastet und ist ihm nicht mit seinem vollen Gewicht hinten draufgestanden.

Ja, die 1,8 Promille. Das spricht doch für den arrogantesten Club der Welt. Jmd. der vergisst die Schiedsrichtergeschenke ordentlich zu verzollen, sollte doch besser nur in sein Mikro atmen, wenn wieder ein erkaufter Titel groß gefeiert wird.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

27.05.2013 19:33

Schwaben-Bua hat geschrieben:Ach das mit Lewa habe ich mehrmals angeschaut. Da war der Fuß eingeklemmt und hat den Vorderfuß belastet und ist ihm nicht mit seinem vollen Gewicht hinten draufgestanden.
Hä?

http://www.youtube.com/watch?v=dyEvausI2dY

Seh ich anders...
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

27.05.2013 21:22

Dann achte mal bitte im Video auf die Sek. 0:07 welcher Teil des Fußes von Lewa belastet ist.

Wenn er hinten mit den Stollen absichtlich draufstehen würde, hätte Boa das Spiel sicher nicht mehr zu Ende spielen können und wohl auch die nächsten Wochen nicht mehr gehen können.
Eine Schauspielerei von Boa war es aber mit Sicherheit auch nicht.


ragpickers hat geschrieben:
Schwaben-Bua hat geschrieben:Ach das mit Lewa habe ich mehrmals angeschaut. Da war der Fuß eingeklemmt und hat den Vorderfuß belastet und ist ihm nicht mit seinem vollen Gewicht hinten draufgestanden.
Hä?

http://www.youtube.com/watch?v=dyEvausI2dY

Seh ich anders...
fussballfreund
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2013 13:24

Gratulation an FCB

28.05.2013 14:25

Hallo an Alle,

als Barca-Fan war ich erstaunt, wie sich FC Bayern mit meinem Lieblingsverein auseinandergesetzt hat. Der Sieg in der Finale der Champions League war nur der nächste Schritt.

Beide deutsche Teams haben schön und effektvoll gespielt. Ich frage mich jedoch. Wozu braucht FCB den Guardiola noch? ;]

Grüße aus Polen
Michal
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

Re: Gratulation an FCB

28.05.2013 14:58

fussballfreund hat geschrieben: Ich frage mich jedoch. Wozu braucht FCB den Guardiola noch? ;]
Hallo Michal, mit einer gesunden Dosis Barca können die Bayern noch besser werden. Heynckes hat zwar großes Hinterlassen, aber nur mit etwas Neuem wird diese Super-Saison zu wiederholen sein. So seh ich das.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

28.05.2013 15:42

Ich bin da noch vorsichtig. Es wurden schon viele Top-Trainer verpflichtet, die dann gefloppt sind, wie zum Beispiel Trapattoni.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

28.05.2013 16:46

Da kannst du natürlich Recht haben. Ich bin da auch total gespannt wie gut das funktionieren wird. P. Lahm hat kürzlich die Vermutung aufgestellt, dass Guardiola gar nicht soooo viel verändern wird. Ist ja aktuell auch erstmal gar nicht notwendig. Dennoch wird er als junger und vorallem extrem erfolgreicher Trainer ein paar gute und eben andere Ideen mitbringen, welche die Mannschaft auf ein noch höheres Level bringen können. Da bin ich mir fast sicher.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

28.05.2013 17:00

Schwaben-Bua hat geschrieben:Dann achte mal bitte im Video auf die Sek. 0:07 welcher Teil des Fußes von Lewa belastet ist.
youtube macht einfach keinen spass mehr! Dieses Video enthält Content von UEFA. Dieser Partner hat das Video aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.

Na egal, Lewa rot, Ribery rot und von mir aus auch Dante. Die Bayern hätten aber auch mit zwei Mann weniger im Elfmeterschießen ein Tor mehr geschossen. gnihi
  • Ähnliche Beiträge zu Congrats to FC Bayern Munich!
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „UEFA Champions League 2018/2019“