TSG 1899 Hoffenheim NEWS

Das Hoffenheim Forum. Trainer: Alfred Schreuder | Dietmar-Hopp-Stadion
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Wohnort: Hamburg City
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

13.07.2007 20:10

Hoffenheim rüstet weiter auf

Zweitligist 1899 Hoffenheim hat den fünfmaligen schwedischen Nationalspieler Per Nilsson verpflichtet. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler erhält nach Vereinsangaben vom Freitag einen Dreijahres-Vertrag. Nilsson stand zuletzt beim norwegischen Erstligisten Odd Grenland unter Vertrag. Er ist nach Vedad Ibisevic (Alemannia Aachen), Isaac Vorsah aus Ghana und Tobias Weis (VfB Stuttgart II) die dritte Verstärkung.

Vom Tivoli nach Hoffenheim Ibisevic kommt

Nilsson soll Defensive stabilisieren
Nilsson wird am Samstag ins Trainingslager nach Leogang/Österreich reisen. "Per ist trotz seiner 24 Jahre schon ein sehr erfahrener Spieler. Er soll als Innenverteidiger mit seiner robusten Spielweise und Kopfballstärke unserer Abwehr weitere Stabilität verleihen", sagte Manager Jan Schindelmeiser über den 1,90 Meter großen Profi.

Konflikt zwischen Buchwald und Rangnick

Derweil hat der Wechsel des Stürmers Ibisevic für Missstimmung zwischen den Trainern Ralf Rangnick (Hoffenheim) und Guido Buchwald (Aachen) gesorgt. Dabei zeigte sich Buchwald gegenüber der "Rhein- Neckar-Zeitung" (Freitag-Ausgabe) verärgert über Rangnick. "Ich habe großen Respekt vor Ralf. Doch es passt nicht zusammen, dass Rangnick ständig von Nachwuchsförderung spricht und dann mit viel Geld den anderen Vereinen die Spieler wegkauft. Ich bin tief enttäuscht von Hoffenheim und dem Kollegen", sagte der Weltmeister von 1990.

1899-Manager Schindelmeiser verteidigt Vorgehen

Mit einem "Vielfachen des bisherigen Gehaltes" habe der Aufsteiger den 22-jährigen Ibisevic geködert. Nach Informationen der Zeitung muss Hoffenheim für den Angreifer aus Bosnien-Herzegowina, der beim Bundesliga-Absteiger Aachen in der vorigen Saison in 24 Spielen sechs Tore erzielt hat, eine Ablöse von etwa einer Million Euro zahlen. Dagegen verteidigte 1899-Manager Jan Schindelmeiser das Vorgehen der von Milliardär und SAP-Mitbegründer Dietmar Hopp unterstützten Hoffenheimer. "Wir haben mit dem Spieler schon seit dem Winter Kontakt und nun die Ausstiegsklausel wahrgenommen. Gezielte Transfers und gute Jugendförderung schließen einander nicht aus."

Quelle: www.fussball.de
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

03.08.2007 22:37

Der erste Erfolg in der Saison 2007/2008 ist für den TSG Hoffenheim nun bereits schon geschafft. Hoffenheim schlug den FC Augsburg in der ersten DFB-Pokalrunde mit einem 4:2 nach der Verlängerung.
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Wohnort: Am Laptop
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

09.08.2007 22:27

2.Bundesliga
1.Spieltag - 12.08.07



Bild gegen Bild


TSG Hoffenheim - SV Wehen-Wiesbaden
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

09.08.2007 23:34

Das wird echt ein super Spiel, welcher Aufsteiger hat im Kampf um den Klassenerhalt die Nase vorn. Tippe auf 2:1 für Hoffenheim
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

12.08.2007 15:01

Also von Hoffenheim bin ich sehr enttäuscht das man nicht in der Spielstärke stärker ist als mitaufsteieger SV Wehen-Wiesbaden, eine 2:3 Pleite in den letzten Minuten
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

19.08.2007 16:16

Also die Hoffenheimer können sich heute trotz eines 0:0 als klarer Gewinner sehn, denn sie haben diesen einen Punkt gegen Aufstiegsfavouriten Borussia Mönchengladbach geholt und damit darf man als Aufsteiger ganz klar zu frieden sein.
Benutzeravatar
Sweetcherry9
Moderator
Moderator
Wohnort: $Aidlingen$
Beiträge: 7713
Registriert: 26.08.2006 17:28

29.08.2007 11:02

Hoffenheim vor Transfercoup: Geschätzte 9 Millionen für Eduardo
Der Tabellenvorletzte steht vor der Verpflichtung des 20 Jahre alten brasilianischen Junioren-Nationalspielers Carlos Eduardo. «Die Chancen sind sehr gut, dass wir den Transfer in den nächsten 24 Stunden über die Bühne bringen», sagte Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser am Dienstag.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

29.08.2007 16:29

Ich finde es nur fraglich ob es wirklich so gut war dieses Geld schon diese Saison in die Mannschaft zu stecken. Ich hätte eventuell erst nächste Saison diesen Schritt gewagt um einen möglichen Aufstieg zu unterstützen
Benutzeravatar
Genialus
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 1036
Registriert: 02.03.2006 17:16

29.08.2007 19:27

Hoffenheim macht Transfercoup perfekt: Eduardo und Demba Ba kommen
Fußball-Zweitligist 1899 Hoffenheim hat seinen größten Transfercoup perfekt gemacht und den brasilianischen Mittelfeldspieler Carlos Eduardo verpflichtet. Der 20 Jahre alte Junioren-Nationalspieler kommt von Gremio Porto Alegre zum Aufsteiger und soll nach einem medizinischen Check einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Angeblich sollen auch Hertha BSC, Paris St. Germain und der FC Porto Interesse an dem Talent bekundet haben.

«Eduardo gehört zweifelsfrei zu den größten Talenten Brasiliens.
Wir freuen uns sehr, dass wir einen Spieler dieser Qualität für unseren Weg begeistern konnten», sagte Hoffenheims Manager Jan Schindelmeiser. In Brasilien wurde über eine Ablösesumme von neun Millionen Euro spekuliert. Hoffenheim machte dazu am Mittwoch keine Angaben.

Neben Eduardo verpflichtet der Club auch noch den zweifachen senegalesischen Nationalspieler Demba Ba. Der 22-Jährige wechselt vom belgischen Erstligisten Excelsior Mouscron nach Hoffenheim. Der Stürmer unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2011. Der 1,90 Meter große Angreifer verfügt laut Schindelmeiser über ein besonders gutes Kopfballspiel. Die sieglosen Hoffenheimer rangieren in der 2.
Bundesliga nach drei Spielen mit nur einem Punkt auf dem 17. Platz.
Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/news/172 ... eigen.html
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

30.08.2007 19:19

jetzt hagelts kritik, weil die ablöse für die neuzugänge angeblich den gemeldeten etat übersteigen. hoffenheims manager hat schon dementiert. auf jeden fall haben die ordentlich investiert. wenn "little abramowitsch" weiter soviel geld reinpumpt, haben die bald nen kader, der erstligareif ist. dann muß rangnick nur noch den aufstieg perfekt machen. aber noch isses zukunftsmusik...
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

31.08.2007 02:14

Eduardo und Edu treffen für 1899


Carlos Eduardo und Edu haben sich bei 1899 Hoffenheim bereits in die Torschützenliste eingetragen.

Beim 5:1-Erfolg im Testspiel gegen den Verbandsligisten FC Zuzenhausen erzielten die beiden Neuzugänge je ein Tor. Eduardo brachte das Team von Ralf Rangnick in der 15. Minute in Führung. Vedad Ibisevis legte in der 24. Minute nach.

Der Treffer zum 3:0 ging auf das Konto von Edu, die weiteren Tore erzielte Sejad Salihovic.

Nach dem Seitenwechsel bot Trainer Ralf Rangnick elf neue Spieler auf, darunter auch Demba Ba.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

31.08.2007 10:32

Eine Frage: Wen hat denn Hoffenheim als Sponsor, den diese finanziellen Mittel kommen nicht aus dem sportlichen Geschäft ?

Daher muss ein zahlungskräftiger Sponsor beteiligt sein oder nicht ?
  • Ähnliche Beiträge zu TSG 1899 Hoffenheim NEWS
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „TSG 1899 Hoffenheim Forum“