Saison Tagebuch 2008/2009

Das Hoffenheim Forum. Trainer: Julian Nagelsmann | Dietmar-Hopp-Stadion
Benutzeravatar
bayern_lisa
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: zu Hause
Beiträge: 56
Registriert: 15.03.2008 21:21

16.08.2008 19:45

jetzt gehts los 8) einige Mannschaften werden sich wundern :wink:
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

16.08.2008 20:07

liebes bayern_lisa, auf einer skala von 1 bis 10 - wo würdest du deinen fußballsachverstand einordnen wollen?
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

16.08.2008 20:11

bayern_lisa du musst vorallem mal abwarten wie die Hoffenheimer gegen ein Leverkusen, Bayern, BVB, HSV, Schalke oder Wolfsburg spielen. An einer Mannschaft wie Cottbus kann man doch keine so hohen Ziele oder Prognosen aufbauen - da verliert sich doch eher ein wenig deine Realität.
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

17.08.2008 09:31

Geht ja gut los. Klar hatten sie mit Cottbus keinen starken Gegner, aber man ist hier in der Bundesliga und dementsprechend ist jedes Spiel schwer
Benutzeravatar
OnceAleafAlwaysAleaf
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Stockholm / Mannheim
Beiträge: 213
Registriert: 05.10.2007 19:51

17.08.2008 16:57

Ich denke, das Spiel in Cottbus war einfach nur Wichtig. Viele träumen vielleicht von einstelligen Tabellenplätzen, aber da gehört einiges dazu. So Spiele wie gegen Cottbus muss man gewinnen, wenn man den Anspruch haben will in Liga 1 weiter mitzuspielen. Im Moment würde ich sagen geht es gegen den Abstieg un um den Anschluss an niedrige 2 stellige Tabellenplätze.

Außerdem finde ich, dass Cottbus oft unterschätzt wird. Wenn man schaut, wer schon alles im Stadion der Freundschaft gestolpert ist..... Mag sein, dass sie gestern schlecht waren, trotzdem muss man jeden Gegner erstmal schlagen.

Ich denke sie haben genug Klasse um für die ein oder andere Überrschung zu sorgen, aber keiner weiß wie so eine junge, unerfahrene Truppe agiert, wenn sie mächtig unter Druck stehen.

Warten wird mal nächstes Wochenende ab. Ich sehe Gladbach als einen direkten Konkurenten für Punkte.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

23.08.2008 21:41

1.Bundesliga - Saison 2008/2009
2.Spieltag




Bild gegen Bild



TSG 1899 Hoffenheim - Bor.Mönchengladbach 1:0


Tore: 1:0 Ibisevic (31.)
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

30.08.2008 16:28

1.Bundesliga - Saison 2008/2009
3.Spieltag




Bild gegen Bild



Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim 5:2


Tore: 1:0 Haggui (08.) , 2:0 M.Friedrich (17.) , 2:1 Ibisevic (21.) , 3:1 Kießling (36.) , 3:2 Salihovic (58.) , 4:2 Barnetta (83.) , 5:2 Kießling (87.)
Zuletzt geändert von Cologne-x-pression am 30.08.2008 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

30.08.2008 16:29

Nun weiß man genau wo Hoffenheim steht, denn wie ich schon sagte gegen die richtig guten Mannschaften kann man noch nicht bestehen und das hat man heute anhand des 5:2 gegen die Leverkusener erkennen können. Somit ist auch Hoffenheim wieder auf den Boden der Realität angekommen.
Benutzeravatar
Bakiii
Moderator
Moderator
Wohnort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7128
Registriert: 03.09.2006 15:13

30.08.2008 21:46

Schade...Habe weder das Spiel noch die Highlights sehen können.
Schau mir nun im Sportstudio an was sich die Hoffenheimer da geleistet haben und wie verdient bzw unverdient diese doch sehr hohe Niederlage ist.
Schwaben-Bua
Profi
Profi
Beiträge: 378
Registriert: 11.08.2005 18:28

30.08.2008 23:38

Die Niederlage ist HOCH VERDIENT. Haben ja auch noch einen Elfer geschenkt bekommen. Armes SAP-Männchen wird wohl bald wieder einkaufen müssen, weil man gegen die Großen der Liga hinterher hechelt.

Respekt Lever!
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

04.09.2008 21:10

komisch, bei dieser doch auffällig und weit verbreiteten antipathie gegenüber der TSG werden die mir im gegenzug immer sympathischer. tradition in allen ehren, die (sport) welt hat sich aber verändert und der fall hoffenheim ist das paradebeispiel für die heutige, schnelllebige- und moderne Zeit! alle die jetzt die spaßbremse drücken sind noch nicht bereit für veränderungen, werden sich früher oder später aber einfach damit abfinden müssen... auf gutes gelingen!
Benutzeravatar
miri
Moderator
Moderator
Wohnort: Mannheim
Beiträge: 4110
Registriert: 24.09.2006 16:26

04.09.2008 21:19

ragpickers hat geschrieben:komisch, bei dieser doch auffällig und weit verbreiteten antipathie gegenüber der TSG werden die mir im gegenzug immer sympathischer. tradition in allen ehren, die (sport) welt hat sich aber verändert und der fall hoffenheim ist das paradebeispiel für die heutige, schnelllebige- und moderne Zeit! alle die jetzt die spaßbremse drücken sind noch nicht bereit für veränderungen, werden sich früher oder später aber einfach damit abfinden müssen... auf gutes gelingen!
Klingt plausibel, was du da erzählst. Mag sein, dass ich mich innerlich trotzdem dagegen sträuben will, dass die erfolgreichen Traditionsclubs langsam im nirgendwo verschwinden !
Ich bin bereit für Veränderungen, aber ich will nicht einsehen, dass Hoffenheim Erfolg haben darf, wenn Mannschaften die sich an weitaus mehr Fanliebe und Tradition erfreuen können, in der Tabelle weit dahinter landen.

Sympathie werde ich diesen Club nie empfinden und akzeptieren will ich ihn auch nicht. Hoffenheim ist einizig und allein das Werk eines Mannes, dem sein Alltag zu langweilig geworden ist.
  • Ähnliche Beiträge zu Saison Tagebuch 2008/2009
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „TSG 1899 Hoffenheim Forum“