SC Freiburg Thread

Die Breisgauer in der 1. Bundesliga. Mannschaft, Taktik & Aufstellungen, Spiele. Trainer: Christian Streich | Badenova-Stadion | Stars: Nils Petersen
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

28.03.2008 20:28

2.Bundesliga , Saison 2007/2008
26.Spieltag




Bild vs Bild


SC Freiburg - Alemannia Aachen 1:0


Tore: 1:0 Jäger (23.)
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

09.05.2008 15:41

Dutt verlängert in Freiburg


Robin Dutt hat seinen Vertrag als Cheftrainer beim SC Freiburg vorzeitig um ein Jahr bis zum Ende der Saison 2009/2010 verlängert.

Achim Stocker, erster Vorsitzender des SC, bezeichnete die vorzeitige Verlängerung ein "Zeichen für die Wertschätzung" des Vereins gegenüber Dutt. Sportdirektor Dirk Dufner sagte, die Zusammenarbeit zwischen Cheftrainer und sportlicher Leitung habe bisher immer "hervorragend geklappt".

Dutt selbst sprach von einer "tollen Saison", die sein Team hingelegt hat.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

23.06.2008 19:29

Flum wechselt in den Breisgau


Der SC Freiburg verstärkt sich zur kommenden Saison mit Johannes Flum vom Regionalligisten SC Pfullendorf.

Der 20-Jährige ist für das defensive Mittelfeld vorgesehen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Johannes Flum ein Talent holen konnten, das in der Freiburger Fußballschule groß wurde. Mit 33 Spielen hat er in der vergangenen Saison in Pfullendorf gezeigt, dass er für die Regionalliga eine Verstärkung mit Perspektive ist", erklärte SCF-Sportdirektor Dirk Dufner.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

22.09.2008 09:56

Momentan läufts für die Breisgauer!
5 Spiele, 4 Siege 1 Unentschieden 0 Niederlagen. 13.4 Torverhältni. Die Leistungen stimmen, auch wenn die Konstanz wichtig sein wird. Mal schauen, einfach wirds nich!
Benutzeravatar
Leonardo Dede
Bankdrücker
Bankdrücker
Wohnort: nähe Augsburg
Beiträge: 35
Registriert: 21.09.2008 09:58

22.09.2008 15:15

Freiburg präsentiert sich in dieser Saison sehr stark und abgezockt , sollten sie diesen Trens fortsetzten spielen sie eine sehr sehr entscheidene Rille um den Aufstieg
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

23.09.2008 09:29

Leonardo Dede hat geschrieben:Freiburg präsentiert sich in dieser Saison sehr stark und abgezockt , sollten sie diesen Trens fortsetzten spielen sie eine sehr sehr entscheidene Rille um den Aufstieg
Sie waren ja in den letzten Jahren immer oben mit dabei. Aber es fehlte immer wieder dieser Endspurt, den man benötigt, um auch zum Schluß auf einem der drei Plätze zu sein.
Zumindest sind sie dieses Mal gut gestartet, aber das ist eben nicht Alles. Sind galten immer als einer der Favorit für den Aufstieg, wie auch dieses Jahr, sind aber in den letzten Jahren immer gescheitert.

2007/2008: 5. mit 5 Punkten Rückstand auf den 3.
2006/2007: 4. punktgleich mit dem 3. (Tordifferenz um 10 schlechter)
2005/2006: 4. mit 2 Punkten Rückstand auf den 3.
-------------------------------------------------------------------------
2004/2005: Sind sie aus der 1.Bundesliga abgestiegen
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

25.09.2008 13:14

Momentan läufts echt überall. Gestern haben sie Hoffenheim geschlagen und sind damit in der 3.Runde des DFB-Pokals.
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

03.10.2008 18:53

Nach der 1.Niederlage gegen Aachen haben sie soeben, zu Hause gegen Duisburg gewonnen.
the5brothers
Balljunge
Balljunge
Wohnort: Wiesbaden
Beiträge: 19
Registriert: 14.09.2008 09:36

Fotos vom Spiel SVWW 2 - SC Freiburg 2

25.10.2008 15:34

Fotos vom Spiel SVWW 2 - SC Freiburg 2

findet Ihr auf

http://www.the5brothers.de/component/op ... /catid,58/


LG Flo
Benutzeravatar
SVW4ever
Profi
Profi
Beiträge: 339
Registriert: 14.04.2007 14:24

2. Bundesliga, 14. Spieltag

23.11.2008 16:37

SC Freiburg - TuS Koblenz 1:1 (0:0)

Freiburg: Pouplin - Schlitte, Butscher, Toprak, Schwaab - Uzoma, Banovuc - Idrissou, Flum, Abdessadki - Türker

Koblenz: Yelldell - Lomic, Richter, Mavric, Cha - Pektürk, Bajic, Hartmann, Bender - Fernandez - Taylor

Wechsel:
62. Jäger für Banovic
68. Bechmann für Schlitte
69. Krontiris für Pektürk
74. Ouedraogo für Bender
79. Wiblishauser für Fernandez
80. Schuster für Uzoma

Tore:
0:1 53. Richter
1:1 89. Bechmann

Gelbe Karten:
30. Lomic
60. Richter
82. Hartmann
83. Wiblishauser
88. Bechmann

Gelb-Rote Karte: 90. Bechmann

Fazit: Das Remis geht in Ordnung, da Feiburg lange Zeit zu viele Chancen ungenutzt ausließ. Koblenz dagegen nutzte eine Möglichkeit von wenigen eiskalt und wurde am Ende dennoch bestraft.

Quelle: bundesliga.de-Liveticker
Benutzeravatar
SVW4ever
Profi
Profi
Beiträge: 339
Registriert: 14.04.2007 14:24

11.01.2009 17:52

Flums Traum geht in Erfüllung
Johannes Flum ist der Senkrechtstarter der Saison beim SC Freiburg. Der 21-Jährige absolvierte alle 17 Spiele der Hinrunde und zählt im Team von Trainer Robin Dutt zu den festen Größen.


Beim Testspiel gegen Borussia Dortmund dirigierte Flum das Team schon wie ein alter Hase.

Nach dem 2:1 gegen den BVB sprach bundesliga.de mit dem Youngster über seinen Erfolg, Schwächen im Angriff und die Aussichten der Breisgauer, am Ende in die Bundesliga aufzusteigen.

bundesliga.de: Herr Flum, Sie haben alle 17 Spiele der Hinrunde absolviert und jetzt im Test gegen den BVB als einer von drei Spielern durchgespielt. Hätten Sie vor der Saison mit so einer "Stammplatzgarantie" gerechnet?

Johannes Flum: Ich habe zumindest davon geträumt. Aber das es genauso gut läuft wie im Traum, das ich hätte ich nicht gedacht.

bundesliga.de: Ist diese Leistungsexplosion ganz normal, ist Robin Dutt der Vater Ihres Erfolges oder hatten Sie einfach Glück, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren?

Flum: Glück würde ich das nicht nennen. Entscheidend ist, dass Robin Dutt mir das Vertrauen schenkt, auch wenn ich mal ein schlechteres Spiel abliefere. Und das gibt mir dann auch das nötige Selbstvertrauen, um in jedem Spiel richtig Gas zu geben. Die Mannschaft macht es einem aber auch sehr leicht, weil wir eine geschlossene Einheit sind und als Team sehr gut auftreten. Da kann man auf dem Feld nur gut aussehen. Und wenn man das Selbstvertrauen hat, dann tritt man auf dem Feld auch ganz anders auf.

bundesliga.de: Im Testspiel gegen Dortmund haben Sie in der zweiten Halbzeit in der Innenverteidigung gespielt. Ist es ein Plus, dass Sie so flexibel einsetzbar sind?

Flum: Dass ich in der zweiten Halbzeit in der Innenverteidigung gespielt habe, das war aber ein bisschen aus der Not geboren, weil Ümit Toprak noch verletzt ist. Wenn es sein muss, spiele ich aber auch in der Abwehr. Am liebsten ist mir jedoch das Mittelfeld, da kann ich mein Potenzial am besten ausschöpfen.

bundesliga.de: Im Angriff herrscht auch noch Nachholbedarf. Denn da haben Ihre Mitspieler noch etwas Ladehemmung.

Flum: Das ist richtig. Beim Torabschluss müssen wir uns schon noch steigern. Aber das Tore schießen sieht natürlich immer leichter aus, als es ist. Dennoch müssen wir da noch einen Zahn zulegen, damit wir unser Ziel - einen der beiden direkten Aufstiegsplätze - erreichen.

bundesliga.de: Woran liegt es denn, dass der SC Freiburg von allen Mannschaften der Spitzengruppe die wenigsten Tore geschossen hat?

Flum: Die nötige Qualität ist vorhanden. Suat Türker, Tommy Bechmann oder auch Jonathan Jäger haben gezeigt was sie können. Aber auch sie müssen, wie wir alle, in der Rückrunde noch eine Schippe drauf legen.

bundesliga.de: Gegen den BVB hat es im Testspiel ja schon einmal gut geklappt. So kann es in Marbella weitergehen, oder?

Flum: Bei dem super Wetter und den tollen Bedingungen macht das hier richtig Spaß. Und wenn man dann noch gegen Mannschaften wie Borussia Dortmund spielen darf, gegen die wir in der kommenden Saison hoffentlich auch wieder spielen, dann ist die Müdigkeit nach den anstrengenden ersten Trainingstagen auch verflogen.

bundesliga.de: Durch die Niederlage am letzten Spieltag vor der Winterpause in Kaiserslautern liegt der SCF mit einem Punkt Rückstand auf die Spitze in Lauerstellung. Dazu haben Sie jetzt ein vermeintlich leichtes Auftaktprogramm. Wo landet der SC Freiburg am Saisonende?

Flum: In der Liga gibt es keine einfachen Gegner mehr, weil jeder gegen jeden gewinnen kann. Wir müssen immer 100 Prozent Leistung abliefern um aufzusteigen. Und vielleicht kommt es ja am Ende auf das letzte Spiel an - dann hätten wir zum Abschluss das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern und könnten uns revanchieren.

Aus Marbella berichtet Michael Reis
Quelle: bundesliga.de
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

13.04.2009 15:33

Heute gewinnt der SC Freiburg gegen Mainz :D:D:D
  • Ähnliche Beiträge zu SC Freiburg Thread
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „SC Freiburg Forum“