Karslruher SC News

Das KSC Forum.
Trainer: Alois Schwartz | Wildparkstadion
Ga
Gast

10.07.2007 14:15

Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

12.07.2007 20:22

KSC verlängert mit Kapllani
Der Karlsruher SC hat sich laut Manager Rolf Dohmen mit Edmond Kapllani auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt.

Der Stürmer bleibt dem Aufsteiger nun bis 2010 erhalten. Sein Kontrakt wäre ursprünglich im kommenden Jahr ausgelaufen.

In der abgelaufenen Saison war der albanische Nationalspieler mit 17 Treffern zweitbester Torschütze der 2. Liga. Kapllani war 2004 von KS Besa Kavaje in den Wildpark gewechselt.
Quelle
Ga
Gast

31.07.2007 20:34

Freiburg - KSC 3:0


33' [1 - 0] Butcher
54' [2 - 0] Cafu
64' [3 - 0] O. Ampomah
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

16.08.2007 20:41

Becker verlängert bis 2009
Der Karlsruher SC lässt keinen Zweifel am Vertrauen in den eigenen Trainer aufkommen und verlängerte den Vertrag mit Edmund Becker bis zum 30. Juni 2009, wie auf der heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben wurde. Der 51-Jährige führte den KSC nach neun Jahren wieder zurück in die Bundesliga und löste damit eine riesige Euphorie in der Region aus.

Der neue Kontrakt zu verbesserten Konditionen gilt sowohl für die erste als auch für die zweite Liga. Der ursprüngliche Vertrag endete am 30. Juni 2008. Becker, der seit Anfang 2005 Cheftrainer des KSC ist, bedankte sich für das Vertrauen, das ihm der Verein entgegenbringt und blickt in die Zukunft: "Wir wollen den Weg, den wir begonnen haben fortführen." In den 80er Jahren bestritt er 94 Bundesligaspiele (neun Tore) für die Karlsruher. 1990 begann er schließlich seine Karriere als Co- und Amateurtrainer bei den Badenern, ehe er den Cheftrainerposten im Wildpark übernahm.

Als Zweitliga-Meister führte er den Verein zurück ins Oberhaus und löste damit eine riesige Euphorie aus. Alle Vorrundenspiele ausverkauft, ein nicht zu bewältigender Ansturm der Fans und ein glanzvoller Saisonauftakt beim 2:0 in Nürnberg: Beim KSC fiebert man seit Monaten dem ersten Auftritt im Wildpark entgegen. Mit einem Unentschieden gegen Hannover können die Karlsruher sogar – zumindest für einen Tag – die Tabellenführung erobern.
Quelle
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

04.09.2007 00:29

KSC sieht «letzten Durchbruch» für Stadion-Umbau
Für Bundesliga-Aufsteiger Karlsruher SC ist der Weg zum Umbau des Wildparkstadions in eine reine Fußball-Arena geebnet.

«Ich denke mal, das war der letzte Durchbruch», sagte KSC- Manager Rolf Dohmen über den Kompromissvorschlag, den Verein und Stadt nach langem Tauziehen präsentierten. Demnach wird der KSC als Zweitligist 40 Prozent der Mieteinnahmen an die Kommune überweisen. In der ersten Liga werden 35 Prozent fällig. Die Zustimmung des Karlsruher Gemeinderates und des KSC-Verwaltungsrates vorausgesetzt, könnte der auf 57 Millionen Euro geschätzte Umbau Ende 2008 beginnen.

Das Land Baden-Württemberg signalisierte bereits seine Zustimmung zu den Plänen. «Wir werden alles dafür tun, dass der KSC ein Stadion bekommt, das ihm entspricht. Das Land gibt zehn Millionen», sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) in der SWR-Sendung «Sport im Dritten».
Quelle
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

26.09.2007 00:32

KSC will in Frankfurt punkten

Nach nur zwei Tagen Regeneration muss der KSC am morgigen Mittwoch bei Eintracht Frankfurt antreten. Wenn um 20.00 Uhr der Anpfiff in der Commerzbank-Arena ertönt, wird der zuletzt an muskulären Problemen leidende Godfried Aduobe wieder in die Startelf zurückkehren.

Quelle
Benutzeravatar
Sneaker88
Moderator
Moderator
Beiträge: 319
Registriert: 25.07.2007 17:27

31.10.2007 16:26

man müsste mal die News en bischen erneuern! Wenn es euch zuviel arbeit ist würde ich es gern übernehmen hab schon in nem anderen Forum gute dienste erwiesen!
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

31.10.2007 16:56

Sneaker88 hat geschrieben:man müsste mal die News en bischen erneuern! Wenn es euch zuviel arbeit ist würde ich es gern übernehmen hab schon in nem anderen Forum gute dienste erwiesen!
Würde ich persönlich auch gerne tun, hab erst in 1 Monat wider Inet und Karslruhe ist einfach der ebste deutsche Verein :D
Benutzeravatar
Sneaker88
Moderator
Moderator
Beiträge: 319
Registriert: 25.07.2007 17:27

02.11.2007 09:37

Da muss ich dir zustimmen aber nun zurück zu den news!

Karlsruher SC ist an VFL Wolfsburg mit 1:0 gescheitert wobei Karlsruhe das bessere Team war aber seine Chancen nicht nutzte! Wir brauchen einfach im Sturm en Knipser der die dinger auch mal reinmacht bisher haben wir nur 1 Stürmer tor erziehlt das kann es net sein wir brauchen jemand im Sturm der die dinger rein macht!
Ga
Gast

02.11.2007 18:40

was ist denn mit diesem timm?
Benutzeravatar
Sneaker88
Moderator
Moderator
Beiträge: 319
Registriert: 25.07.2007 17:27

02.11.2007 18:59

Gut Timm hat auch 2 Tore gemacht gegen Schalke hab ich oben vergessen aber wir brauchen jemanden der auch die tore macht wenn es drauf ankommt kapllani hatte gegen wolfsburg 3 chancen und keine davon hat er genutzt mal schauen was er am sonntag macht er ist ja gesetzt im sturm!
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

22.02.2008 09:00

Franz: "Herzensangelegenheit"
Karlsruhe: Vertrag vorzeitig verlängert

Maik Franz wird über die kommende Saison hinaus für den Karlsruher SC die Fußballschuhe schnüren. Der bislang neben Kapitän Mario Eggimann überzeugende Innenverteidiger hat seinen Vertrag beim Bundesliga-Aufsteiger vorzeitig bis zum 30. Juni 2011 hinaus verlängert. "Eine Herzensangelegenheit", wie der 26-Jährige begründet.

Im Sommer 2006 hatte Franz den Weg vom VfL Wolfsburg in den Wildpark gefunden und entwickelte sich von Beginn an zu einer festen Größe im Abwehrzentrum der Badener. 31 Spiele absolvierte er im Unterhaus und feierte mit dem KSC die Rückkehr in die Bundesliga. Dort hat er für den überraschend stark auftrumpfenden Neuling 18 Partien bestritten. "Ich hatte hier in Karlsruhe bisher die eineinhalb besten Jahre meiner Karriere und bin mir sicher, dass wir hier noch nicht am Ende unserer Entwicklung angekommen sind", erklärte der Abwehrmann.
Der hat in den Augen von Manager Rolf Dohmennach dem angekündigten Wechsel von Spielmacher Tamas Hajnal im Sommer nach Dortmund mit der Vertragsverlängerung "ein deutliches Signal gesetzt", nachdem "in den vergangenen Wochen darüber spekuliert, dass der KSC auseinanderbrechen würde". Für Dohmen ist Franz ein "absoluter Leistungsträger", für Franz der KSC eine "Herzensangelegenheit geworden. Ich freue mich, dass jetzt alles geklärt ist und ich mich voll und ganz aufs Fußballspielen konzentrieren kann."

Quelle
  • Ähnliche Beiträge zu Karslruher SC News
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Karlsruher SC Forum“