Robert Enke ist tot!

Alles über die 96er. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Kenan Kocak | AWD-Arena
Benutzeravatar
Knappe 1904
Profi
Profi
Beiträge: 499
Registriert: 16.03.2007 21:05

Robert Enke ist tot!

10.11.2009 20:37

24. August 1977 in Jena; † 10. November 2009

Nationaltorwart Robert Enke ist tot. Das bestätigte die Polizei in Hannover SPIEGEL ONLINE. Über die Umstände seines Todes lagen zunächst keine offiziellen Angaben vor. Der beim Bundesligisten Hannover 96 spielende Torhüter wurde 32 Jahre alt.

Quelle:Spiegel

Meinen Beileid an seine Familie und an seine Frau,die diese schreckliche Nachricht heute erfahren mussten.

:(
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

10.11.2009 20:39

...nur die besten sterben jung! mein beileid!
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

10.11.2009 20:44

das gibts doch nicht. diese meldung tirfft mich wie ein harter faustschlag ins gesicht.........................
Benutzeravatar
Knappe 1904
Profi
Profi
Beiträge: 499
Registriert: 16.03.2007 21:05

10.11.2009 20:45

Nach Informationen von Morgenpost Online soll sich Nationaltorwart Robert Enke das Leben genommen haben. Ein Sprecher der Polizei in Hannover bestätigte die Information. Der 32-Jährige soll sich vor einen Zug geworfen haben.

Robert Enke, der Torwart von Hannover 96 und der deutschen Nationalmannschaft hat sich im Alter von 32 Jahren das Leben genommen. „Ich habe gerade die Todesnachricht erhalten“, bestätigte Hannovers Präsident Martin Kind, „es ist eine furchtbare Tragödie.“ Ein Sprecher der Polizei aus Hannover sagte Morgenpost Online: „Enke hat sich in Neustadt am Rübenberge vor einen Zug geworfen.“ Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover sagte, alles deute darauf hin, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe.
Anzeige

Die BILD-Zeitung hatte kurz zuvor berichtet, dass der deutschen Nationaltorwart Robert Enke tot sein soll. Enke wurde am 24. August 1977 in Jena geboren.

„Das ist ganz furchtbar“, sagte Kind. Er war von der Sitzung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zurückgekehrt, auf der er die 50+1- Regelung kippen wollte, und bekam am Flughafen den schockierenden Anruf. „Man rechnet mit vielem, aber nicht mit so etwas“, sagte Kind der Deutschen Presse-Agentur dpa. „Ich weiß nicht, warum es und wie passiert ist“, sagte Kind. Der 96-Chef ist sich sicher, „dass es nichts mit Fußball zu tun hat“.

Enke hatte wegen einer Erkrankung, die als Bakterien-Infektion des Darmes angegeben wurde, vier Länderspiele verpasst. Er war auch nicht für die beiden Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste am 14. und 18. November eingeladen worden. Löw hatte dem Hannoveraner aber deutlich signalisiert, dass er weiter ein Favorit auf die Nummer eins bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sei. Torwart Enke bestritt acht Länderspiele.

„Er war labil“, berichtete Kind. Das sei in der Öffentlichkeit wohl nicht aufgefallen. „Er hat das überlagert“, sagte der 96- Clubchef. Der verheiratete Fußballprofi und seine Frau hatten vor drei Jahren ihre Tochter Lara im Alter von zwei Jahren verloren, die an einem angeborenen Herzfehler litt und im Krankenhaus starb.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erfuhr erst unmittelbar nach der Rückkehr vom ersten Training in Bonn von der Katastrophe.

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU)zeigte sich tief betroffen vom Tod Robert Enkes. „Deutschland verliert einen Ausnahmesportler und einen sensiblen Menschen, der für viele ein Vorbild war. Wir trauern um ihn und unser Mitgefühl ist bei seiner Frau, seiner Familie, seinen Angehörigen und vielen Freunden“, sagte Wulff am Dienstagabend nach einer Mitteilung der Staatskanzlei.

Das gibt es doch nicht :(
Benutzeravatar
eR_
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 16777105
Registriert: 30.07.2008 18:40

10.11.2009 20:47

Echt schade sowas und er war noch so jung.

Mein Beileid
Benutzeravatar
UgurFB
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 16777065
Registriert: 14.08.2008 21:16

10.11.2009 20:50

Ich bin immernoch schockiert :cry: :cry: :shock:

Als ich die Nachricht lies...dachte ich die wolln uns verarschen.....allah rahmet eylesin :cry:
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

10.11.2009 20:57

krass :shock: :shock: :shock:

selbstmord :?: :!:

3 stunden zuvor hat löw in nem interview oder so gesagt dass er debüts von müller und hunt plant
Benutzeravatar
miri
Moderator
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: 24.09.2006 16:26

10.11.2009 20:58

Das ist echt, unglaublich. Ich kann das absolut nicht glauben... Ich dachte auch erst, es wäre ein schlechter Scherz.
Ga
Gast

10.11.2009 21:00

Erst 32 Jaher jung... :(

Krasser Fall!

Mein Beileid! :cry:
Benutzeravatar
UgurFB
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 16777065
Registriert: 14.08.2008 21:16

10.11.2009 21:08

USi2310 hat geschrieben:Erst 32 Jaher jung... :(

Krasser Fall!

Mein Beileid! :cry:
Nicht nur er :cry:

Jarque von Espanyol starb mit 26 Jahren :cry:

http://transfermarkt.de/de/spieler/1576 ... rofil.html

Und Puerta von Sevilla sogar mit 22 :cry:

http://transfermarkt.de/de/spieler/2329 ... rofil.html

Es sterben noch viele Menschen, darunter auch viele Kinder :cry: :cry:
Ga
Gast

10.11.2009 21:31

Hannover96.de ist down... ist wahrscheinlich jeder grade drauf und wartet auf offizielles!

Ich würd auch gerne offizielles wissen :(

Maaann... was n Schock man ich kanns immernoch nicht fassen!
Benutzeravatar
Muri
Moderator
Moderator
Beiträge: 1185
Registriert: 24.02.2007 22:12

10.11.2009 21:46

Mein Beileid! :(

Zurück zu „Hannover 96 Forum“