Neururer Zitat´Alles dummes Geschwätz´

Alles über die 96er. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Kenan Kocak | AWD-Arena
Delle
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2006 17:20

Neururer Zitat´Alles dummes Geschwätz´

26.08.2006 17:32

Neururer ist der Trainertyp Schafstall,Ristic,Stepanovic.Oder anders formuliert,Amateur.Mit den paar Millionen Euros auf`m Konto,sollte er`s halten wie oben genannte.Unverdient in Rente geh`n.Lebe wohl Peter,bevor es für den Verein zu spät ist.
Benutzeravatar
Bundestrainer
Profi
Profi
Beiträge: 339
Registriert: 21.03.2006 20:06

Re: Neururer Zitat´Alles dummes Geschwätz´

29.08.2006 12:40

Delle hat geschrieben:Neururer ist der Trainertyp Schafstall,Ristic,Stepanovic.Oder anders formuliert,Amateur.Mit den paar Millionen Euros auf`m Konto,sollte er`s halten wie oben genannte.Unverdient in Rente geh`n.Lebe wohl Peter,bevor es für den Verein zu spät ist.


Hannover ist der Vereins-Typ = LooserClub ...

In Hannover kann kein Trainer auf Dauer Erfolg haben.
1. Stümper-Präsidium
2. Finanzchaos-Club
3. Qualitäts-Spielermangel

Peter Neururer hat ja in Bochum gezeigt ... das es geht !
Benutzeravatar
JetsFan90
Profi
Profi
Beiträge: 390
Registriert: 02.07.2006 22:28

Re: Neururer Zitat´Alles dummes Geschwätz´

15.09.2006 13:09

Bundestrainer hat geschrieben:
Delle hat geschrieben:Neururer ist der Trainertyp Schafstall,Ristic,Stepanovic.Oder anders formuliert,Amateur.Mit den paar Millionen Euros auf`m Konto,sollte er`s halten wie oben genannte.Unverdient in Rente geh`n.Lebe wohl Peter,bevor es für den Verein zu spät ist.


Hannover ist der Vereins-Typ = LooserClub ...

In Hannover kann kein Trainer auf Dauer Erfolg haben.
1. Stümper-Präsidium
2. Finanzchaos-Club
3. Qualitäts-Spielermangel

Peter Neururer hat ja in Bochum gezeigt ... das es geht !
Überdenke deine Aussage bitte nochmal...denn in welcher welt zeigt man denn mit einem Abstieg aus der ersten Liga das es geht? (wahrscheinlich nur in deiner :wink: )
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

21.09.2006 00:58

muß hier mal ne lanze für neururer brechen:

sicher kein "einfacher" trainer, für verein spieler und auch die fans nicht. radikale methoden. aber wenns funktioniert mit der symbiose, dann hat er erfolg. in hannover war absehbar, daß das nicht hinhaut. nach einer glanzvollen saison 05/06 wo er die mannschaft mit eigenen methoden in die erfolgsspur zurückgeholt hat wurde finanzmäßig gespart, statt ihm verstärkungen zuzugestehen. und wenn man einen trainer nach 2 (oder warens doch 3) pflichtspielen feuert; tut mir leid, das will mir nicht innen kopf...
Benutzeravatar
Moritz312
Profi
Profi
Beiträge: 487
Registriert: 09.09.2006 12:06

21.09.2006 22:37

Naja ich habe schon immer starke Vorurteile gegen den Neururer da ich eigendlich noch nie ein spiel gesehen habe wo er mich von seiner klasse als Trainer überzeugen konnte eigendlich sah der fussball unter seiner Führung immer so zugeknöpft und gepresst aus!
naja ... wie auch immer jedenfalls egal ob hannover, bochum oder Ahlen usw. war immer eher störend als interessant seine spiele zu sehen!
Gewinner
Platzwart
Platzwart
Beiträge: 24
Registriert: 26.09.2006 12:43

26.09.2006 13:45

ich habe ihm die offensiven gegen klinsmann übel genommen. wenn er schon in der öffentlichkeit sprüche von sich lässt, wie ist es dann wohl in der kabine, wenn ein spieler mal n schlechten tag erwischt? brdaric, zugegeben auch nicht mein lieblingsspieler, auf die tribüne zu setzen, find ich krass..
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

06.10.2006 02:24

habt schon recht - neururer ist ein mensch, der oft in der öffentlichkeit die klappe aufreißt, wo er sie lieber halten sollte (besonders bei themen, die ihn nix angehen; andererseits ist das nur die konsequenz aus den fragen, die die medien ihm stellen), trotzdem tut das seiner kompetenz als trainer keinen abbruch - er hat bei vereinen wie bochum (aufstieg, uefa-cup-platz) und kurzfristig auch hannover (von nem abstiegsplatz ins sichere mittelfeld) nen top-job hingelegt. wie die fußball gespielt haben dazu möchte ich mich nicht auslassen; der trainer wird am erfolg gemessen...
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

10.10.2006 21:25

Sicher hat er seine kurzfristigen Erfolge gehabt, aber das zeigt doch letzendlich nur eins, das er ein reiner Motivator ist.
Je länger er bei einem Verein ist desto weniger nimmt man ihn ernst, und das ist für einen Vereinscoach einfach nicht realisierbar. Und da er selbst kaum wandelbar und völlig kritigunfähig ist halte ich ihn für einen alles andere als guten Trainer

Zurück zu „Hannover 96 Forum“