WM 2014 - Gruppe G - Deutsche Gruppe - Spielplan

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

04.06.2014 20:08

Manisali hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:was hört man da: Ronaldo vor WM-Aus?
Nach SPORT1-Informationen wird das WM-Aus von Superstar Cristiano Ronaldo im Umfeld der portugiesischen Nationalelf bereits thematisiert.
Quelle

Ich persönlich glaube ja, dass er dann doch noch rechtzeitig fit wird. Wir gewinnen auch mit ihm.
Hahahahaha!! Arroganz kommt immer zurück :D Ist ja wirklich entzückend. "Wir gewinnen auch mit ihm" warte bloß wie die Welt über euch lacht, wenn ihr dann in der Vorrunde ausscheidet. Solche Sätze sind echt ziemlich frech und schüren bloß Hass.
Was ist daran frech? Das ist nur legitim wenn man als einer der favoriten für das turnier gehandelt wird muss man auch potugal schlagen. sowie jede andere mannschaft auch. man geht mit diesem kader nicht nach brasilien um den 3. Platz zu holen. das potenzial ist durchaus vorhanden...
stefan
Beiträge: 923
Registriert: 21.03.2006 10:42

04.06.2014 20:54

immer ruhig bleiben ;-)
soccerfan77
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2014 12:26

07.06.2014 12:34

Nach dem WM-Aus für Reus blicke ich mit gedämpften Erwartungen zur WM. Wenn Ronaldo fit ist, dann wird Portugal Gruppensieger - USA sind nicht zu unterschätzen, genauso wie Ghana. Wenn das erste Gruppenspiel verloren geht, sieht es leider nicht gut aus für unsere Jungs...
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

07.06.2014 13:26

das mit reus ist echt bitter. ich denke aber mit kroos, götze und co. haben wir genug qualität hinter der spitze... wie man hört nimmt der löw jz genuas innenverteidiger mustafi mit zur wm?
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

10.06.2014 15:19

bavarian hat geschrieben:
Manisali hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:was hört man da: Ronaldo vor WM-Aus?
Nach SPORT1-Informationen wird das WM-Aus von Superstar Cristiano Ronaldo im Umfeld der portugiesischen Nationalelf bereits thematisiert.
Quelle

Ich persönlich glaube ja, dass er dann doch noch rechtzeitig fit wird. Wir gewinnen auch mit ihm.
Hahahahaha!! Arroganz kommt immer zurück :D Ist ja wirklich entzückend. "Wir gewinnen auch mit ihm" warte bloß wie die Welt über euch lacht, wenn ihr dann in der Vorrunde ausscheidet. Solche Sätze sind echt ziemlich frech und schüren bloß Hass.
Was ist daran frech? Das ist nur legitim wenn man als einer der favoriten für das turnier gehandelt wird muss man auch potugal schlagen. sowie jede andere mannschaft auch. man geht mit diesem kader nicht nach brasilien um den 3. Platz zu holen. das potenzial ist durchaus vorhanden...
Als ob Portugal ein No-Name wäre, die haben neben C. Ronaldo auch andere gute Spieler, "Wir gewinnen auch mit ihm" ist schon ziemlich arrogant, fast wie das Mia san Mia bei den Bayern. Immer schön bescheiden bleiben, nehmt euch ein Vorbild an eurem Bundestrainer.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

11.06.2014 10:34

apropos mia san mia- spricht man von einer möglichen aufstellung gegen portugal wird der name götze gar nicht genannt. ist der nicht mehr gut genug für die erste elf?
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

Randsplitter

12.06.2014 18:23

bitte was? italien-trainer hat angst vor der dfb-elf?


zitat cesare prandelli: Ich wünsche mir absolut nicht, auf deutschland zu treffen, weil sie eines der stärksten teams sind"

ich sage: weder bei europa- noch bei weltmeisterschaften konnten wir gegen italien gewinnen- der mann ist doch besoffen ^^
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

Re: Randsplitter

13.06.2014 13:19

ragpickers hat geschrieben:bitte was? italien-trainer hat angst vor der dfb-elf?


zitat cesare prandelli: Ich wünsche mir absolut nicht, auf deutschland zu treffen, weil sie eines der stärksten teams sind"

ich sage: weder bei europa- noch bei weltmeisterschaften konnten wir gegen italien gewinnen- der mann ist doch besoffen ^^
Muss nichts heißen. Es kann jedesmal anders laufen. :D
Benutzeravatar
Sandra
Profi
Profi
Beiträge: 473
Registriert: 13.09.2005 22:54

Re: Randsplitter

14.06.2014 10:04

ragpickers hat geschrieben:bitte was? italien-trainer hat angst vor der dfb-elf?


zitat cesare prandelli: Ich wünsche mir absolut nicht, auf deutschland zu treffen, weil sie eines der stärksten teams sind"

ich sage: weder bei europa- noch bei weltmeisterschaften konnten wir gegen italien gewinnen- der mann ist doch besoffen ^^
Das ist nur Tiefstaplerei :D
Aber jede Serie hat ein mal ein Ende, ich glaube dieses mal wäre Italien fällig.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

Re: Randsplitter

15.06.2014 15:37

Manisali hat geschrieben:
ragpickers hat geschrieben:bitte was? italien-trainer hat angst vor der dfb-elf?


zitat cesare prandelli: Ich wünsche mir absolut nicht, auf deutschland zu treffen, weil sie eines der stärksten teams sind"

ich sage: weder bei europa- noch bei weltmeisterschaften konnten wir gegen italien gewinnen- der mann ist doch besoffen ^^
Muss nichts heißen. Es kann jedesmal anders laufen. :D
würder der herr bitte die daumen drücken?! ;-)
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

15.06.2014 15:38

deutsche haben offensichtlich wenig vertrauen in die dfb-elf. lt. einer umfrage haben von 67709 gleich 18057 (26.7%) darauf getippt- das für deutschland nach der gruppenphase schluss ist.

angebrachter pessimismus oder alles quatsch?
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

16.06.2014 12:14

ragpickers hat geschrieben:deutsche haben offensichtlich wenig vertrauen in die dfb-elf. lt. einer umfrage haben von 67709 gleich 18057 (26.7%) darauf getippt- das für deutschland nach der gruppenphase schluss ist.

angebrachter pessimismus oder alles quatsch?
Das wird sich heute bei dem Spiel gegen Portugal zeigen. Wie fit Lahm, Neuer und Schweinsteiger wirklich sind zum Beispiel. Ich denke das wird von Löw und Co. ein wenig schöngeredet, um keine negative Stimmung zu verbreiten. Grundsätzlich ist die deutsche Mannschaft aber auch ohne die drei stark genug, um die WM zu gewinnen.
  • Ähnliche Beiträge zu WM 2014 - Gruppe G - Deutsche Gruppe - Spielplan
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“