WM 2014 - Gruppe D - Spielplan

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3068
Registriert: 10.06.2005 23:17

WM 2014 - Gruppe D - Spielplan

20.12.2013 22:22

Gruppe D - WM 2014

Bild
  • Uruguay
    Costa Rica
    England
    Italien
BildBildBildBild

Spielplan der Gruppe D - Anstoßzeiten Deutsche Zeit

14/06 um 21:00 in Fortaleza Uruguay - Costa Rica
15/06 um 00:00 in Manaus England - Italien
19/06 um 21:00 in São Paulo Uruguay - England
20/06 um 18:00 in Recifel Italien - Costa Rica
24/06 um 18:00 in Natal Italien - Uruguay
24/06 um 18:00 in Belo Horizonte Costa Rica - England
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

12.06.2014 13:03

Als großer Außenseiter-Fan ruhen meine Hoffnungen diesmal auf Costa Rica! Schafft das Wunder, Jungs!
Ballqualle
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 94
Registriert: 05.06.2014 12:13

15.06.2014 08:46

Manisali hat geschrieben:Als großer Außenseiter-Fan ruhen meine Hoffnungen diesmal auf Costa Rica! Schafft das Wunder, Jungs!
.. da hast du aber wirklich goldrichtig gelegen ..
ein Wunder :!:
Costa Rica hatte bisher noch nie gegen Uruguay gewonnen und nun dieses Spiel bei einer WM
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

15.06.2014 15:14

sensationen solcher art mag ich besonders ;-)
aber hier sieht man mal wieder deutlich, das der weltfussball weiter zusammengerückt ist- die wirklich kleinen gibt es nicht mehr..
stefan
Beiträge: 923
Registriert: 21.03.2006 10:42

15.06.2014 15:32

ragpickers hat geschrieben:sensationen solcher art mag ich besonders ;-)
aber hier sieht man mal wieder deutlich, das der weltfussball weiter zusammengerückt ist- die wirklich kleinen gibt es nicht mehr..
sehe ich auch so. wer sich qualifiziert ist zumindest kein kanonenfutter
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

15.06.2014 19:23

hallo? n klassiker namens "england vs. italien" und keiner spricht drüber? wie seht ihr das- ist englands 2:1 niederlage ne überraschung?
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

16.06.2014 12:02

Beide hätten gewinnen können. Mich hat Englands Aufstellung und die taktische Ausrichtung beeindruckt. Vor allem Cahill und Jagielka - eine Wand. Im Prinzip hat Italien durch eine gute Flanke und einem gut platzierten Distanzschuss gewonnen. Mit Italien ist allemal zu rechnen, allerdings, aber das ist nur mein Gefühl, sind sie zu sehr von Pirlo abhängig, der mal wieder absolut Weltklasse gespielt hat.
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

16.06.2014 12:15

die engländer waren taktisch extrem gut aufgestellt. italien hatte en masse an ballbesitz, konnten aber trotzdem nichts mit anfangen. das 1:0 kam aus dem nichts (wieder mal ein geniestreich pirlos) und das 2:1 zeigt dann mal wieder, daß von nem spitzenstürmer wie balotelli immer gefahr ausgeht. die briten haben ihre chancen nicht verwertet, das hat sich gg. ein effektives team wie italien (die aus wenigen chancen eigtl. immer imstande sind 1-2 tore zu machen) gerächt.

hätte den three lions zumindest ein unentschieden gegönnt - das wär m. e. auch allemal verdient gewesen.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

16.06.2014 13:01

Ballqualle hat geschrieben:
Manisali hat geschrieben:Als großer Außenseiter-Fan ruhen meine Hoffnungen diesmal auf Costa Rica! Schafft das Wunder, Jungs!
.. da hast du aber wirklich goldrichtig gelegen ..
ein Wunder :!:
Costa Rica hatte bisher noch nie gegen Uruguay gewonnen und nun dieses Spiel bei einer WM
man, ich war AUS DEM HÄUSCHEN!!!! war das geil!!! zuerst der satte schuss mitten ins herz der urus von campbell, dann der flugkopfball von duarte und urena macht das wunder perfekt!!!

pinto hat mit seiner aufstellung GOLDRICHTIG gelegen! cleveres catenaccio! weiter gehts costa rica!
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

20.06.2014 03:10

rooneys erstes tor bei ner wm (für den hats mich ganz besonders gefreut, soviel prügel, wie der im vorfeld einstecken mußte) und england zieht trotzdem den kürzeren.
der suarez (so sehr mir der typ auch gg. den strich geht) is echt ein eiskalter knippser.

tolles spiel - von beiden mannschaften. harte zweikämpfe (teilweise rotwürdig - der schiri hat m. e. viel zu viel laufen lassen), beide teams wollten unbedingt gewinnen, spannende sache das.

leider mit dem schlechteren ende fürs mutterland des fußballs.
hätten für mich - wie auch schon gg. italien - mind. 1 pkt verdient gehabt. hilft nix, england wohl raus, die uru´s sind noch im rennen...
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

20.06.2014 08:52

Griesgram hat geschrieben:rooneys erstes tor bei ner wm (für den hats mich ganz besonders gefreut, soviel prügel, wie der im vorfeld einstecken mußte) und england zieht trotzdem den kürzeren.
der suarez (so sehr mir der typ auch gg. den strich geht) is echt ein eiskalter knippser.

tolles spiel - von beiden mannschaften. harte zweikämpfe (teilweise rotwürdig - der schiri hat m. e. viel zu viel laufen lassen), beide teams wollten unbedingt gewinnen, spannende sache das.

leider mit dem schlechteren ende fürs mutterland des fußballs.
hätten für mich - wie auch schon gg. italien - mind. 1 pkt verdient gehabt. hilft nix, england wohl raus, die uru´s sind noch im rennen...
Ich bin traurig. Mutter muss warscheinlich nach Hause fahren. :cry: Ich verstehe das eigentlich nicht. Das sah doch alles so gut aus... Gerrard als Kapitän, Rooney hinter den Spitzen, Sturridge, Hodgson hat doch alles richtig gemacht. Die Engländer spielten nicht spritzig genug, zu wenig Leidenschaft, Cahill und Jagielka sind zwar gute Abwehrspieler, aber ein wenig zu grobschlächtig, ein Spielaufbau nur schwer möglich mit denen.

Uruguay gewinnt auf ihre Weise, wie sie es am besten können: Beton anrühren. Mit England ist wohl die nächste große Fußballnation aus dem Rennen.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

20.06.2014 17:49

goodbye england? wahnsinn- crc führt kurz vor der halbzeit eins-null gg italien
  • Ähnliche Beiträge zu WM 2014 - Gruppe D - Spielplan
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“