Vogelgrippe - droht Absage der WM 2006 ?

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
deutschland-2006
Schiedsrichter
Schiedsrichter
Beiträge: 319
Registriert: 27.09.2005 09:51

Vogelgrippe - droht Absage der WM 2006 ?

21.02.2006 19:29

<h1>Absage der WM wegen Vogelgrippe?</h1>

Es ist eine Debatte über die Vogelgrippe in Beziehung auf die WM 2006 ausgebrochen. Sollte das Virus sich auf einen Menschen übertragen können, soll eine Absage der WM in Erwägung gezogen werden.

Grünen-Agrarexpertin Bärbel Höhn und Klaus Stöhr (Leiter des WHO-Influenza-Programms) regten dies am Dienstag an. Der Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Peter Danckert (SPD), wies Höhns Vorstoß dagegen scharf zurück: "Das ist geradezu absurd und nicht besonders hilfreich."

Danckert sprach von einer naiven Erklärung. Er würde sich wünschen, Höhn hätte den Vorschlag nicht nur relativiert, sondern gar nicht erst gemacht, sagte er. Derartige Äußerungen seien der beste Weg, um eine Verunsicherung zu schüren, für die es keinen Anlass gebe. Das Organisationskomitee für die WM in Frankfurt wollte sich nicht zu Höhns Vorstoß äußern und verwies auf den Weltfußball-Verband Fifa, der als Veranstalter der WM auftritt.

Der WHO-Experte Stöhr dagegen pflichtete Höhn bei. Sollte während der Fußball-WM eine Pandemie ausbrechen, "muss man sich ganz genau überlegen, was man tut", sagte er N24. Für diesen Fall "braucht es jemanden, der sehr, sehr großen Mut hat, die Meisterschaft nicht abzusagen".
Quelle:Reuters


Was haltet ihr davon?

Selbst wenn sich das Virus auf den Menschen ausbreitet, sollte meiner Meinung nach die WM stattfinden. Wenn die WM abgesagt wird, verschwindet deswegen das Virus ja nicht. Letztendlich würde es sich genauso ausbreiten und die ganzen Vorbereitungen für die WM wären umsonst. Die Moral der Deutschen wäre ohne die WM im eigenen Land im Eimer!

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“