Soziologische Studie zur WM 2010

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
svister
Milchbubi
Milchbubi
Wohnort: Berlin
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2009 13:05

Soziologische Studie zur WM 2010

08.06.2010 14:26

Hi,
vielleicht haben ja einige von euch Lust die Wissenschaft ein wenig zu unterstützen und nehmen an der folgenden Online Studie teil (man kann auch was gewinnen:):

http://www.surveymonkey.com/s/B6RVY5T

Grüße!
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

08.06.2010 14:27

echt nett von dir,aber an der wissenschaft habe ich 0 interesse 8)
svister
Milchbubi
Milchbubi
Wohnort: Berlin
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2009 13:05

08.06.2010 15:56

Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Benutzeravatar
Bob Ross
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 639
Registriert: 21.04.2010 16:01

08.06.2010 16:03

svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Ohne Soziologie schon
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

08.06.2010 16:24

svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Verbinde das nicht mit Multimedia :wink:
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

08.06.2010 16:29

gelbekalmmote hat geschrieben:
svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Verbinde das nicht mit Multimedia :wink:
Ich dachte das hat etwas mit Technologie zu tun :shock:
svister
Milchbubi
Milchbubi
Wohnort: Berlin
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2009 13:05

08.06.2010 16:33

Bob Ross hat geschrieben:
svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Ohne Soziologie schon
Ist richtig, Soziologen bauen keine Fernseher, sie versuchen versuchen zu verstehen und zu erklären wie eine Gesellschaft funktioniert oder warum dies nicht der Fall ist. Kann man vielleicht weniger wichtig finden, aber ich zumindest sehe das nicht so.
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

08.06.2010 16:35

Werderflow 259 hat geschrieben:
gelbekalmmote hat geschrieben:
svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Verbinde das nicht mit Multimedia :wink:
Ich dachte das hat etwas mit Technologie zu tun :shock:
Pc ,fernseher usw. gehören zu multimedia und das zur technologie.oder wie meinst du das jetzt?
svister
Milchbubi
Milchbubi
Wohnort: Berlin
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2009 13:05

08.06.2010 16:36

Werderflow 259 hat geschrieben:
gelbekalmmote hat geschrieben:
svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Verbinde das nicht mit Multimedia :wink:
Ich dachte das hat etwas mit Technologie zu tun :shock:
Die Enwicklung von Technologie obliegt wem?
Schon klar, nicht den Geistes- und Sozialwissenschaften, mein Beispiel war auf das Wort "Wissenschaft" bezogen. Und zu der gehört natürlich auch die Entwicklung von Technologie.
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

08.06.2010 16:37

svister hat geschrieben:
Werderflow 259 hat geschrieben:
gelbekalmmote hat geschrieben:
svister hat geschrieben:Naja, ohne die Wissenschaft würde es den Computer hinter dem Du sitzt nicht geben, genauso wenig wie den Fernseher auf dem du WM schaust...
Verbinde das nicht mit Multimedia :wink:
Ich dachte das hat etwas mit Technologie zu tun :shock:
Die Enwicklung von Technologie obliegt wem?
Schon klar, nicht den Geistes- und Sozialwissenschaften, mein Beispiel war auf das Wort "Wissenschaft" bezogen. Und zu der gehört natürlich auch die Entwicklung von Technologie.
:? bist du wissenschaftler oder willst du für was werben :?:
svister
Milchbubi
Milchbubi
Wohnort: Berlin
Beiträge: 7
Registriert: 03.12.2009 13:05

08.06.2010 16:39

Ja, ich bin Soziologe (in der Doktorarbeitsphase) und habe das oben verlinkte Forschungsprojekt mitentwickelt. Und fänd es toll wenn viele an der Befragung teilnehmen, dann war die ganze Arbeit nicht umsonst :)
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

08.06.2010 16:40

svister hat geschrieben:Ja, ich bin Soziologe (in der Doktorarbeitsphase) und habe das oben verlinkte Forschungsprojekt mitentwickelt. Und fänd es toll wenn viele an der Befragung teilnehmen, dann war die ganze Arbeit nicht umsonst :)
:) aso,ich bleibe jetzt lieber ruhig 8)

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“