offensichtlich befürchtet die Regierung Terroranschläge...

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
engine_fire
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2005 13:45

offensichtlich befürchtet die Regierung Terroranschläge...

03.12.2005 13:49

Anlässlich der Fussball-WM werden offensichtlich von der Regierung auch Terror-Anschläge durch Flugzeuge befürchtet. So plant die Regierung erhebliche Einflug-Verbotszonen für die sogenannt unkontrollierten Flugzeuge (Sichtflug, in der Regel Kleinflugzeuge aber auch Segelflugzeuge) um die Stadien anzuordnen. Allerdings sehen Experten keinen relevanten Sinn einer solchen Massnahme, sodass die Terror-Gefahr bestehen bleiben würde...Klar, welcher Terrorist würde sich schon von einer Verbotszone abhalten lassen...Dazu kommt, dass solche Verbotszonen mit GPS Koordinaten weltweit veröffentlicht werden müssen, so dass jeder Terrorist gleich mal wüsste wo denn welches Stadion auf den Meter genau ist....

Eigentlich bleibt nur das Fernbleiben von den Stadien, da dies gegenwärtig als einzige funktionelle Möglichkeit gegen Terror-Anschläge gesehen wird.
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

04.12.2005 16:02

Ich kann mir auch gut vorstellen das es dort einen Anschlag geben wird, immerhin ist das ein Ereigniss bei dem die ganze Welt zuschaut...
Man kann nur hoffen das es nicht so kommt, denn wie du schon sagtest, von einem Verbot lassen sich die Verrückten auch nicht abhalten
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3068
Registriert: 10.06.2005 23:17

05.12.2005 00:31

Die Veranstaltung ist natürlich optimal für einen Terroranschlag, was das Aufsehen angeht. Ich glaube aber nicht dass sich "Terroristen" dafür ein weltweites Sport-Event aussuchen und noch dazu in Deutschland. Deutschland ist im arabischen Raum sehr beliebt.

Dann könnten sich Terroristen auch die olympischen Winterspiele aussuchen, was ich auch nicht glaube.
mainz05-fan
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2006 19:06

muss man jetzt angst haben bei der wm in die stadt zu gehen?

24.03.2006 14:47

WM: Europas vereinte Fussballnazis planen Massaker an Muslimen

Gemäss einem Bericht der italienischen Zeitung La Repubblica haben sich Europas Hooligans und Neonazis grenzübergreifend zusammengetan. Gemeinsames Ziel: Ein Massaker an Muslimen in Deutschland.

«Wir haben uns zusammgenschlossen. Zum ersten mal sprechen und planen wir zusammen, mit den Engländern, den Deutschen, den Holländern, den Spaniern. Wir haben ertmals alle ein gemeinsames Ziel: An der Weltmeisterschaft wird es ein Massaker geben», diktiert der italienische Hooligan dem La Repubblica-Reporter in den Notizblock. Der rechtsextreme Ultra weiss, wovon er spricht. Laut eigener Aussage hat er an dem Treffen teilgenommen, an dem sich die verschiedenen Hooliganverteter Europas auf eine gemeinsame Linie geinigt haben. Für ihr Treffen wählten die vereinigten Fussball-Nazis einen symbolträchtigen Ort: Braunau am Inn in Österreich.

Der interviewte italienische Faschist ist laut La Repubblica bekennender Fan der AS Roma. An der WM freut er sich aber nur auf das grosse Blutbad: «Wir werden alle in Deutschland sein. Und dort hat es Türken, Algerier, Tunesier. Wir werden sie angreifen. Das sind alles Feinde, die wir eliminieren werden. Genauso wie die Polizei.» Angst hat der ---ZENSIERT----Fan gemäss eigener Aussage in La Repubblica nicht. «Warum auch», fragt er lapidar: «Wir werden Zehntausend sein.»

Hier eine schweizerische Quelle!

Was darf man davon halten???Was kann man dagegen tun???Ich werde glaube nicht während der WM in die stadt gehen,weil auf öffnetlichen Plätzen Anschläge auf Muslime geplant sind.Was haltet ihr davon???

MfG Mainz05-Fan
star
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 77
Registriert: 18.03.2006 19:29

24.03.2006 15:56

Ich hoff emal nicht das es einen Anschlag gibt.Ich glaube e sauch nicht.Aber ich kann mir vorstellen das es einen geben könnte auch wenn ich nicht glaube das einer passiert.

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“