Heimspielsperre für die Türkei!!!

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
0815Gamer
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 17.11.2005 21:35

17.11.2005 21:52

Iskender hat geschrieben:Ich möchte mich auch noch einmal an dieser Stelle für das eigentlich unendschuldbare Verhalten meiner Landsleute entschuldigen. Ich schäme mich. Wir sind zwar von der Schweiz auf dem Spielfeld geschlagen worden, aber wir haben uns auch selbst geschlagen, durch unser unsportliches Verhalten. Wir haben viel Ansehen in der Fußballwelt verloren. Ich habe bereits an den türkischen Fußballverband geschrieben (tff@tff.org.tr). Ich kann nur alle auffordern, das ebenso zu tun, unabhängig von der Nationalität, denn die sollte im sportlichen Wettkampf niemals eine Rolle spielen.
deutschland-2006 hat geschrieben:Hallo Sandmann, willkommen im Forum!

Lies dir bitte zu dem Thema Schweiz - Türkei auch diesen Thread durch:
http://www.fussball-foren.net/fpost1587.html

Du hast völlig Recht, da muss eine saftige Strafe folgen.

Gerade kam in der ARD, dass Schweizer Spieler schwer verletzt sind und ins Krankenhaus müssen. Der ARD-Reporter erzählte, dass er zitternde Knie hat, er sah echt aus als ob ihm der Teufel persönlich begegnet sei.

Dieses Spiel hätte von Anfang an unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfinden müssen.
Jo genau ist so ich hab überhaubt nichts gegen die türekei oder die türken selber oder was auch immer aber das war eine schwienerei!!!!!!
Simon_Desert
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2005 17:20

Bittet die FIFA um Ausschluß der Türkei !

18.11.2005 17:23

An alle die dieses Bord kennen schätzen und lesen:

Bitte schreibt alle einen empörten Brief an FIFA Präsident Blatter selbst, die email Adresse lautet datainfo@fifa.org .

Bittet um einen Ausschluß der Türkei von der nächsten WM.

Wir alle haben gesehen, daß die Türkei weder in die EU noch in den europäischen geschweige denn Weltfussball gehören.

Beste Beispiele: Spiel unserer Junioren vor einem Jahr, oder das Ausscheiden der Türkei für die EM - sie sind schlechte Verlierer und entwickeln in ihrem Selbstmitleid einen Hass auf alles. Dies schlägt sich dann in purem Fanatismus, der mehr als krankhafte Ausmaße angenommen hat, wieder.

Die Türkei muß einsehen, daß kranker Fanatismus, den man beim gesamten Publikum und bei jedem einzelnen Spieler gesehen hat, nicht auf diese Welt gehört.

Was aus krankem Fanatismus resultiert haben wir am 11. September gesehen.

Schreibt jedem den ihr kennt die email Adresse der FIFA, so daß in einem kurzen Zeitraum möglichst viele emails dort eingehen, die zeigen, daß auf dieser Welt kein Platz ist für kranken Fanatismus.

Bittet um den Ausschluß der Türkei !

Berichtet von Euer Angst, die jeder Mensch hat, wenn man türkische Mannschaften spielen sieht, die türkische Nationalmannschaft oder auch nur eine kleine Verbandsligamannschaft. Alle diese Mannschaften, ohne Ausnahme, ohne jede geringste Ausnahme gehören gesperrt. Es existiert nicht ein einziges Spiel in den letzten 25 Jahren, bei dem es NACHWEISLICH keine Krawalle gab! Egal auf welcher Ebene !

Nebenbei erwähnt sind in den letzten 2 Jahren 11 krasse Regelverstöße bei der FIFA gegen türkische Mannschaften eingegangen ! Dies ist absoluter Weltrekord ! Nicht einmal in Südamerika liegen dem CONMEBOL über irgendeine Mannschaft so viele Verstöße vor, seit BESTEHEN des CONMEBOL. Hier sind es gerade mal 2 Jahre !!!

Steht auf und wehrt Euch !

Denkt immer daran: Das Volk hat eine Stimme, die gehört werden muß.

Those who does not remember the past, are condemned to repeat it !

Im Sinne des sauberen Fußballs und der Gerechtigkeit !

DANKE
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

18.11.2005 19:38

ich werd da wirklich hinschreiben...auch wenn ich sowas sonst nicht mache aber mal anschreiben wird ja nicht verboten sein
sasindamix
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.2005 19:54

Tztztz

18.11.2005 20:12

Hallo..!!

1.Das "Urteil" wird erst am 9 Dez. verkündet

2.Die Schuld liegt auf beiden seiten Unschuldig ist keiner..

Aber was mich am meisten dazu bewegt hat hier reinzuschreiben..ist das der Fussball von irgendjemandem hier Mit dem 11 September verglichen wird? HALLO!! gehts noch? Nur weil sich einige da in den Kabinen getreten hat und geschubst haben .. tztztz einfach nur zum lachen..!!! Ich meine wen das so ist.. Punkt: Deutschland.. Dann vergleiche ich mal den Fanatismus mit -ZENSIERT-!!! was Fanatismus alles machen kann..!! Ey Jetzt mal im Ernst ist doch Krank oder?

Naja was das Deutsche Fehrnsehen zeigt ist ja alles geschnitten aber zum Glück kriegt die Fifa ja das Orginale Video ich wünsche denen jetzt schon viel Spass beim zugucken was ihre Spieler da gemacht haben...Naja Ich Bin zwar für keinen der beiden Teams aber Egal wollte das nur gesagt haben..!! Go South Korea Goooo!!!!
AlfredoDiStefano
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 61
Registriert: 27.10.2005 12:36

20.11.2005 10:16

sandmann hat geschrieben:Ich will es nicht erahnen! Aber wir brauchen ja ein offenes Europa! :-) Alle sind gleich, also ich gehe nicht ins Stadion und versuche, egal wie sauer ich bin, fremde Spieler zu bewerfen! Es ist immernoch Sport! Aber es wird, wenn überhaupt nur ne geringe Sperre geben!
Das glaubst du doch wohl selbst nicht - oder ?
Sunprophet
Kloputzer
Kloputzer
Wohnort: Bayern
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2005 00:44

24.11.2005 13:09

Hallo Leute,

jeder der mal Fußball gespielt hat (egal in welcher Liga) kennt die südländische Mentalität der türkischen Mannschaften. Ich meine jetzt nicht einzelne Spieler!!! Der Siegeswille ist ja schön und gut, aber dazu gehört auch, dass man verlieren kann und akzeptiert, dass man einfach auch verlieren kann. 2004 als die Türken dritter wurden, feierte man mehr als die Deutschen den Vizeweltmeister!
Mir tun nur die Spieler, Verantwortlichen und Fans leid, die Fair sind.
Aber eine harte Strafe muss her. Natürlich auch für die Schweizer Spieler die einen Aussetzer hatten (z.B. Huggel), dass wäre nur gerecht.
Blatter hat nicht als Schweizer gesprochen, sondern als realistischer Mensch mit einem Gerechtigkeitssinn.
DerMetatron
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2006 01:03

13.01.2006 01:30

Ich finde ja, lächerlicher kann man sich ned machen, echt.. eigentlich ist es das beste Mittel, wenn man darüber lacht..

Wer sich so unsportlich verhält... hat es ned anders verdient als verspottet zu werden...

Leider bekommt man meistens gleich eine aufs Maul, wenn man
SOWAS HIER trägt..

als Holland damals verloren hat, haben alle auf denen rungehackt, aber weeehe man sagt nun was in der Art gegen die Türken.. is man entweder gleich ein ---ZENSIERT--- oder man bekommt eine aufs Maul..

Besser wärs doch, wenn die Jungs das ein wenig cooler nehmen würden... und anstattdessen DAS HIER tragen würden.. Das wäre wenigstens Selbsthumor...und wesentlich sympathischer

Danke
  • Ähnliche Beiträge zu Heimspielsperre für die Türkei!!!
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“