die perspektive Kader-Entwicklung von Joachim Löw ...

WM 2022 Forum - Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar vom 21. November - 18. Dezember 2022. Die erste WM, die im Winter stattfindet . WM Stadien & WM News - Archiv zur WM 2018 in Frankreich.

Amtierender Weltmeister: Frankreich
Amtierender WM-Torschützenkönig: Harry Kane
Helmes63
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Nörvenich
Beiträge: 187
Registriert: 07.04.2006 10:26

die perspektive Kader-Entwicklung von Joachim Löw ...

18.05.2010 14:38

Sehr geehrte Forenteilnehmer,

... die neu nominierten Spieler Badstuber und Thomas Müller
haben soweit ich dass mitbekommen habe noch kein A-Länder-
spiel absolviert. Vor diesem Hintergrund kann davon ausgegangen werden, dass Löw davon ausgeht, dass die Championsleague als internationale Wettkampfpraxis diesmal genügen wird. Eine derartige Strategie ist auf jeden Fall für die deutsche Nationalmannschaft vollkommen neu. Ich habe aber auch den Eindruck, die Kaderdichte läßt Löw gar keine andere Wahl. Das wäre auch ohne den Ausfall
von Ballack so gekommen.

Die neue Strategie ist lobenswert aber wird bei Misserfolg von der
Fachpresse leider nicht gedankt werden, was bedauerlicher Weise auch typisch deutsch ist ...
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

18.05.2010 15:37

Anhand der Leistungen war die Nominierung von Müller ein Muss. Badstuber profitiert davon das er beim FC Bayern spielt.
Mir gefällt aber die Strategie von Löw die jungen Spieler einzubauen und was mir besonders gefällt ist, das er jetzt schon die Perspektivspieler ausgewählt hat wie Reus, Großkreutz etc., die nach der WM eigebaut werden.

Ich denke jeder der ein bisschen Ahnung von Fußball hat, wird von dieser verdammt jungen Mannschaft noch keine Titel verlangen. Die Bild würde bei Misserfolg wahrscheinlich wieder herzhaft über das Team spotten, aber das sollte man einfach mit nem Kopfschütteln erwidern

Die Zukunft sieht gut aus
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

18.05.2010 18:28

ich hätte lieber schuster als nationaltrainer oder auch hitzfeld :wink:
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

18.05.2010 18:33

Hitzfeld wär genial... Aber der hat ja noch was großes vor mit der Schweiz :P
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

18.05.2010 18:34

Werderflow 259 hat geschrieben:Hitzfeld wär genial... Aber der hat ja noch was großes vor mit der Schweiz :P
aber ereicht nur kleines :wink: :lol:
  • Ähnliche Beiträge zu die perspektive Kader-Entwicklung von Joachim Löw ...
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball WM 2022 Forum - Weltmeisterschaft in Katar“