van der Vaart nach Valencia?

Das Fussball Transfermarkt Forum. Gerüchteküche zu Spielerverpflichtungen, Wechselabsichten und abgeschlossene Neuverpflichtungen. Bundesliga Transfermarkt mit Wechselbörse und internationaler Transfermarkt.
Benutzeravatar
Bordon_5_Fußballgott
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Marl
Beiträge: 211
Registriert: 13.03.2007 14:26

van der Vaart nach Valencia?

13.08.2007 15:55

Nach der holländischen Zeitung "De Telegraaf" soll Spaniens Titelanwärter FC Valencia 14 Mio. Euro an den HSV überweisen wollen. v.d.Vaart:"So wie es aussieht bleibe ich, aber ein Wechsel kann immer sein..."

Quelle: transfermarkt.de
Benutzeravatar
Torres
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Schweiz
Beiträge: 193
Registriert: 12.07.2006 16:47

13.08.2007 19:31

Hamburg (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Rafael van der Vaart will den Hamburger SV trotz eines bis 2010 laufenden Vertrags sofort verlassen.

«Ich will unbedingt weg, Valencia ist ein Traum», sagte der 24 Jahre alte Mittelfeldstar dem «Hamburger Abendblatt». Dem Spielmacher liegt ein Angebot des spanischen Spitzenclubs FC Valencia vor. Die Iberer sind bereit, den Profi für 14 Millionen Euro aus dem Kontrakt beim norddeutschen Bundesligisten herauszukaufen. «Wenn ich in Hamburg bleiben müsste, dann hätte ich Schmerzen», sagte van der Vaart der Zeitung weiter.

HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer lehnt einen sofortigen Wechsel allerdings kategorisch ab. «In diesem Fall spielt Geld keine Rolle. Wir planen die gesamte Saison mit Rafael», stellte er im TV-Sender «Hamburg 1» klar. HSV-Sprecher Jörn Wolf sagte der Deutschen Presse- Agentur dpa dazu auf Anfrage. «Wir haben kein konkretes Angebot vorliegen. Und so lange wir kein Angebot haben, werden wir auch nicht spekulieren.» Die Wechselfrist läuft bis Ende des Monats.

HSV-Kapitän van der Vaart steht bei den Hanseaten noch bis 2010 unter Vertrag, kann aber ein Jahr vorher für 1,5 Millionen Euro den Verein verlassen. Daher wird spekuliert, dass der HSV den Regisseur am Ende dieser Saison abgeben könnte, um noch eine hohe Ablösesumme für ihn zu erzielen. Eine vorzeitige Vertragsverlängerung hatte van der Vaart bereits abgelehnt. Und da die Mutter des Niederländers Spanierin ist, hatte der Spieler stets betont, irgendwann einmal bei einem Top-Club auf der iberischen Halbinsel spielen zu wollen.

Zuvor hatte bereits die niederländische Zeitung «De Telegraaf» berichtet, Valencia wolle den HSV-Akteur und sei bereit, 14 Millionen Euro Ablöse zu zahlen. «So, wie es aussieht, bleibe ich, aber ein Wechsel kann immer sein», hatte van der Vaart in einer ersten Reaktion erklärt, einen kurzfristigen Umzug von Hamburg nach Spanien dabei aber nicht ausgeschlossen. Das Interesse von Spaniens Meister Real Madrid an dem Niederländer soll nach der Verpflichtung von Mittelfeld-Ass Wesley Sneijder dagegen nicht mehr aktuell sein.

Auf dem Absprung beim HSV sind derweil Raphael Wicky und Benny Feilhaber. Der Schweizer hat eine Woche zur Probe in Los Angeles bei Chivas USA mittrainiert und will sich in den kommenden Tagen entscheiden. Feilhaber ist bereits zu Premier-League-Aufsteiger Derby County gereist, um dort einen Dreijahresvertrag zu unterschreiben.
Quelle: Weltfussball.de
Benutzeravatar
morphi
Profi
Profi
Beiträge: 262
Registriert: 26.04.2007 08:17

13.08.2007 20:26

das wär ein hammer wenn mein lieblingsspieler zu dieser rübentruppe wechseln würde!!!

vdv nach münchen :) das würd ich mir wünschen
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

13.08.2007 22:15

Van der Vaart war auch immer mein Wunschspieler für den "neuen" FCB! Nach den Zugängen würde er aber absolut nicht mehr ins System passen und vorallem sind wir im Mittelfeld nun mehr als gut besetzt! Bin mir eigentlich relativ sicher, dass der HSV ihn nicht mehr halten kann! Wenn Valencia 15-20 Mio bietet, kann der HSV nicht ablehnen. Das van der Vaart lieber in Spanien spielen würde ist ja kein Geheimnis. Dies wird auch nochmals in den Interviews vom Samstag deutlich! Ein klares Bekenntnis zum HSV war das ja nicht!
Benutzeravatar
Jellyneck
Profi
Profi
Wohnort: Leipzig
Beiträge: 258
Registriert: 16.06.2006 11:35

14.08.2007 08:53

zumal der HSV schön blöd wäre, wenn Sie VdV jetzt nicht für 20Mio. verkaufen und dann 2009 für läppische 1,5Mio€ ziehen lassen müssen. Also spätestens nach der Saison wird er nach Spanien wechseln, evtl. aber auch schon zur Winterpause.
diegos mutter
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 11
Registriert: 13.07.2007 19:00

14.08.2007 09:07

ich denk auch mal dass die den für das geld ziehen lassen ,
was soll das ......ich will unbedingt weg ..... dann soll er doch
Benutzeravatar
Bordon_5_Fußballgott
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Marl
Beiträge: 211
Registriert: 13.03.2007 14:26

14.08.2007 15:13

Schade... Wieder ein Top-Star der BL weg... :cry:
schubi1985
Balljunge
Balljunge
Beiträge: 19
Registriert: 30.12.2006 15:21

14.08.2007 15:23

imho glaub ich nicht das sie "rafi" jetzte noch ziehen lassen...laut sport1.de hat er auch gesagt, dass wenn er bleiben müsse, trotzdem weiterhin 100% für den HSV gibt.
Der HSV hätte nur noch knapp 2 Wochen Zeit n neuen Spielmacher zu suchen, und das is einfach zu wenig, zumal sie ja schon mit van der vaart geplant haben....
Benutzeravatar
Pato11
Balljunge
Balljunge
Wohnort: Südtirol (Italien)
Beiträge: 17
Registriert: 04.08.2007 19:07

15.08.2007 16:34

da gebe ich dir recht...
und jetzt wo die Bundesliga schon gestartet ist wird es doppelt schwer einen guten ersatz zu finden...
1. Es ist schwer einen Spieler mit solchen Qualitäten nach Hamburg zu holen
2. Es dauert auch seine Zeit bis er in die Mannschaft gefunden hat und sie führen kann
Benutzeravatar
evilgrudge
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6857
Registriert: 04.01.2007 00:55

15.08.2007 22:42

Van der Vaart hat Kreuzschmerzen, da er beim Spielen mit seinem Sohn, diesen hochgehoben hat. Hab ich zumindest grad im Videotext gelesen! Somit ist ein Einsatz morgen im Quali-Spiel fraglich! Im Videotext stand auch, dass van der Vaart sich vor einem Einsatz drücken möchte, damit er falls doch noch ein Wechsel zu Stand kommt, in der CL mit Valencia spielberechtigt ist!

Ist das eigentlich überhaupt richtig, was die im Videotext schreiben? Mal nen Auszug aus dem aktuellen UEFA-Reglement:
17.07 Mit Ausnahme der drei Runden des UEFA Intertoto Cup und des UEFASuperpokals
und unter Vorbehalt von Absatz 17.18 kann ein Spieler
innerhalb einer Saison nicht für mehr als einen Verein UEFAKlubwettbewerbsspiele
bestreiten. Ein Ersatzspieler, der nicht eingesetzt
wurde, darf für einen anderen an den UEFA-Klubwettbewerben derselben
Spielzeit teilnehmenden Verein nur dann spielen, wenn er gemäss
vorliegendem Reglement bei der UEFA-Administration registriert ist.
17.18 Einer der drei Spieler des oben genannten Kontingents kann ausnahmsweise
nachgemeldet werden, auch wenn er in der aktuellen Saison bereits für
einen anderen Verein Klubwettbewerbsspiele bestritten hat. Voraussetzung
hierfür ist, dass er nicht
− für einen anderen Verein im selben Wettbewerb eingesetzt wurde;
− für einen anderen Verein eingesetzt wurde, der derzeit im selben
Wettbewerb vertreten ist.
Wenn der neue Verein des Spielers im UEFA-Pokal vertreten ist, darf sein
früherer Verein in der laufenden Spielzeit zu keinem Zeitpunkt im UEFAPokal
vertreten gewesen sein.
Für mich heißt das, dass van der Vaart auch für Valencia CL bzw. UEFA-Cup spielen dürfte, wenn er bereits für den HSV 3. Quali Runde UEFA-Cup gespielt hat...
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

16.08.2007 15:06

So ähnlich war es doch auch letztes Jahr mit boulahrouz. Der war angeblich vor dem CL-Qualispiel des HSV's verletzt bzw. krank. Daran hatten viele Zweifel. Und was war einige Tage später. Sein Wechsel zu Chelsea war perfekt !

Hat ihn aber letztendlich auch nix gebracht :D:D:D:D:D:D
Nixblicker
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2006 00:01

vdV

16.08.2007 18:36

Für mich eine unglaubliche Enttäuschung dieser Mann. Hatte vorher den Eindruck der würde nicht so ticken wie Boularouz letztes Jahr.
Warum kann man das als Spieler nicht einsehen, daß man als Verein so knapp vor Transferschluss eine Schlüsselspieler, der für die Saison fest eingeplant ist, nicht einfach ziehen lassen kann.

Das hat in meinen Augen nix mit mutwilligem "zerstören von Lebensträumen", (Spanien und dessen Topklubs gibt es in einem halben oder ganzen Jahr vermutlich auch noch) sondern mit Verträgen und Absprachen - aber die scheinen nicht das Papier wert zu sein, auf dem sie stehen.
Nix neues - aber doch immer wieder enttäuschend.

Unglaubliche Egomanen, diese Spieler, ohne irgendwelche Verantwortung ggüber seinem Arbeitgeber, Kollegen und Fans.

Einfach traurig sowas.
Wo bleiben die wirklichen Idole, Menschen die zu Ihrem Wort stehen? Gibt es sowas wirklich überhaupt nicht mehr im Profisport?

Ihr seht die Enttäuschung sitzt wirklich tief.

Lg, Nix
  • Ähnliche Beiträge zu van der Vaart nach Valencia?
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball Transfermarkt Forum - Fussballtransfers & Wechselbörse“