Lehmann erste Gespräche mit den BVB!!!

Das Fussball Transfermarkt Forum. Gerüchteküche zu Spielerverpflichtungen, Wechselabsichten und abgeschlossene Neuverpflichtungen. Bundesliga Transfermarkt mit Wechselbörse und internationaler Transfermarkt.
Benutzeravatar
Hamburger SV
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Stade
Beiträge: 1515
Registriert: 02.10.2006 09:48

Lehmann erste Gespräche mit den BVB!!!

27.12.2007 20:36

Anscheinend verliert der VFL Wolfsburg das Rennen um Jens Lehmann!Der BVB hat schon Michael Zorc nach London geschickt um über einen Wechsel zu Sprechen.
Benutzeravatar
Bakiii
Moderator
Moderator
Wohnort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7128
Registriert: 03.09.2006 15:13

27.12.2007 20:46

Doppelt: http://www.fussball-foren.net/fussball16477.html

Obwohl kann eigentlich auch hier weitergemacht werden :)
Benutzeravatar
Ufuk91
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2017
Registriert: 18.10.2006 17:38

27.12.2007 22:21

Wäre eine super Verstärkung für BVB auch mental
Benutzeravatar
Hamburger SV
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Stade
Beiträge: 1515
Registriert: 02.10.2006 09:48

29.12.2007 19:30

Arsenal hat gesagt das Lehmann wechseln kann!
Benutzeravatar
Messi Fan
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Beim Badenovastadion in Freiburg
Beiträge: 73
Registriert: 26.06.2007 18:35

11.01.2008 18:20

Jens Lehmann wechselt nicht zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Diese Entscheidung ließ der deutsche Nationaltorhüter am Freitag über den Deutschen Fußball-Bund

(DFB) verbreiten. Der noch bis Saisonende beim englischen Spitzenclub Arsenal London unter Vertrag stehende 38-Jährige betonte, dass er sich die Entscheidung gegen den BVB nicht leicht gemacht habe.

«Obwohl es eine sehr reizvolle Aufgabe gewesen wäre, wieder für Dortmund in der Bundesliga zu spielen, habe ich mich aus privaten Gründen gegen diesen Schritt entschieden. Es tut mir leid, gerade die Verantwortlichen von Borussia Dortmund damit zu enttäuschen, die sich sehr professionell um diesen Wechsel bemüht und mir ausreichend Zeit zur Überlegung gegeben haben», sagte der 51-malige Nationalspieler.

Bundestrainer Joachim Löw war bereits am Morgen von Lehmann informiert worden. «Natürlich wäre eine Rückkehr von Jens in die Bundesliga interessant gewesen, denn ein Spieler seiner Qualität ist immer eine Bereicherung. Unsere Einstellung zu Lehmann wird sich durch diese Entscheidung nicht ändern», sagte Löw.

Zurück zu „Fussball Transfermarkt Forum - Fussballtransfers & Wechselbörse“