Herr Zwanziger so geht das nicht weiter!

Der Fussball Stammtisch. Allgemeine Diskussion rund um Fussball.
artwas
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2010 18:36

Herr Zwanziger so geht das nicht weiter!

12.04.2010 18:51

(Offener Brief an einen Präsidenten)

Sehr geehrter Herr Zwanziger,

ich verstehe den DFB nicht mehr und daran sind allein Sie schuld!
Es kann nicht sein das sie sich so verhalten und mich mittlerweile glauben lassen das Sie auf der Seite der Lügen stehen!Ich vertraue ihrem Wort nicht mehr! Sie klagen gegen einen Mann der so offensichtlich es nur geht die Wahrheit sagt! Wenn ein Mann nichts mehr zu verlieren hat außer seinem Gesicht und mit dem Rücken zur Wand steht so lehrte mich das Leben und die Realität lügt dieser so selten wie Regen fällt in der Sahara! Herr Kempter macht mit ihnen zusammen nicht gerade den ehrlichsten Eindruck! Als treuer Anhänger des DFB und des deutschen Fussballs verlange ich von Ihnen das sie endlich alle Unterlagen,e-mails und schriftlichen Beweise für oder gegen Sie und Herrn Kempter offenlegen!
Es ist mir persönlich egeal wer Hier die Wahrheit sagt und wer lügt aber was mir nicht egal ist wenn eine Seite verhindert das Ich und alle andren Fans und Menschen in Deutschland daran gehindert werden die Wahrheit zu erfahren! Es gibt auch für normal-Bürger wie mich juristisch gegen solche Menschen vorzugehen die offensichtlich die Wahrheit in Form von Beweisen zurückhalten und das weiß nicht nur ich! Bitte verhalten Sie sich so wie sie es von anderen Menschen auch erwarten: Ehrlich und offen,und vor allem Fair! Das war immer das Motto des Deutschen Fussball Bundes! Halten sie sich also auch daran!

Noch Hochachtungsvoll
Zuletzt geändert von artwas am 23.09.2012 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

Re: Herr Zwanziger so geht das nicht weiter!

12.04.2010 19:49

artwas hat geschrieben:(Offener Brief an einen Präsidenten)

Sehr geehrter Herr Zwanziger,

ich verstehe den DFB nicht mehr und daran sind allein Sie schuld!
Es kann nicht sein das sie sich so verhalten und mich mittlerweile glauben lassen das Sie auf der Seite der Lügen stehen!Ich vertraue ihrem Wort nicht mehr! Sie klagen gegen einen Mann der so offensichtlich es nur geht die Wahrheit sagt! Wenn ein Mann nichts mehr zu verlieren hat außer seinem Gesicht und mit dem Rücken zur Wand steht so lehrte mich das Leben und die Realität lügt dieser so selten wie Regen fällt in der Sahara! Herr Kempter macht mit ihnen zusammen nicht gerade den ehrlichsten Eindruck! Als treuer Anhänger des DFB und des deutschen Fussballs verlange ich von Ihnen das sie endlich alle Unterlagen,e-mails und schriftlichen Beweise für oder gegen Sie und Herrn Kempter offenlegen!
Es ist mir persönlich egeal wer Hier die Wahrheit sagt und wer lügt aber was mir nicht egal ist wenn eine Seite verhindert das Ich und alle andren Fans und Menschen in Deutschland daran gehindert werden die Wahrheit zu erfahren! Es gibt auch für normal-Bürger wie mich juristisch gegen solche Menschen vorzugehen die offensichtlich die Wahrheit in Form von Beweisen zurückhalten und das weiß nicht nur ich! Bitte verhalten Sie sich so wie sie es von anderen Menschen auch erwarten: Ehrlich und offen,und vor allem Fair! Das war immer das Motto des Deutschen Fussball Bundes! Halten sie sich also auch daran!

Noch Hochachtungsvoll
Arthur Waschitzki
alter ist das heftig,aber ich sehe da schon recht drine.
Tipp:schick das dochmal an den dfb :wink:
Benutzeravatar
hans1maria2
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 08.04.2010 19:34

Re: Herr Zwanziger so geht das nicht weiter!

12.04.2010 21:08

gelbekalmmote hat geschrieben:
artwas hat geschrieben:(Offener Brief an einen Präsidenten)

Sehr geehrter Herr Zwanziger,

ich verstehe den DFB nicht mehr und daran sind allein Sie schuld!
Es kann nicht sein das sie sich so verhalten und mich mittlerweile glauben lassen das Sie auf der Seite der Lügen stehen!Ich vertraue ihrem Wort nicht mehr! Sie klagen gegen einen Mann der so offensichtlich es nur geht die Wahrheit sagt! Wenn ein Mann nichts mehr zu verlieren hat außer seinem Gesicht und mit dem Rücken zur Wand steht so lehrte mich das Leben und die Realität lügt dieser so selten wie Regen fällt in der Sahara! Herr Kempter macht mit ihnen zusammen nicht gerade den ehrlichsten Eindruck! Als treuer Anhänger des DFB und des deutschen Fussballs verlange ich von Ihnen das sie endlich alle Unterlagen,e-mails und schriftlichen Beweise für oder gegen Sie und Herrn Kempter offenlegen!
Es ist mir persönlich egeal wer Hier die Wahrheit sagt und wer lügt aber was mir nicht egal ist wenn eine Seite verhindert das Ich und alle andren Fans und Menschen in Deutschland daran gehindert werden die Wahrheit zu erfahren! Es gibt auch für normal-Bürger wie mich juristisch gegen solche Menschen vorzugehen die offensichtlich die Wahrheit in Form von Beweisen zurückhalten und das weiß nicht nur ich! Bitte verhalten Sie sich so wie sie es von anderen Menschen auch erwarten: Ehrlich und offen,und vor allem Fair! Das war immer das Motto des Deutschen Fussball Bundes! Halten sie sich also auch daran!

Noch Hochachtungsvoll
Arthur Waschitzki
alter ist das heftig,aber ich sehe da schon recht drine.
Tipp:schick das dochmal an den dfb :wink:
das ist eh nur ein unnötiges hausgemachtes problem, mir ist irgendwie bis heute noch nicht klar, warum das an die öffentlichkeit oder zumindest auf diese weise an die öffentlichkeit gebracht wurde, die protagonisten hätten ihre liaisonauch auf andere weise beenden können, ohne andere damit zu belasten usw. dann wär die heile welt beim dfb immer noch heil und der herr zwanziger wäre nicht in die situation gekommen, sich so ungeschickt zu verhalten wie er es tat und dann wäre er jetzt eben immer noch der souverän, so aber ist er jetzt irgendwie mit verarscht worden. .......ups, das wort arsch war jetzt nicht beabsichtigt.
artwas
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2010 18:36

Herr Zwanziger wird mit solchen Dingen nicht belästigt

15.04.2010 13:22

An den DFB hab ich es ja schon geschickt....aber bis auf Keine Antwort ist nichts weiter passiert.

Ich laß mal eine Meinung von jemandem: Der DFB ist eine faschistische Sekte...

ob das nun ganz so hart gesagt werden kann weiß ich nicht aber die Art und Weise wie man dort mit kritik umgeht ist nicht gerade transparent und Fair und schon garnicht verständlich aber naja sollen sie ruhig weiter so machen dann ist es nur eine Frage der Zeit bis sie richtig auf die Fresse fallen.

Herr Zwanziger für mich sind sie nur noch unerwünscht egal wo auch immer wir auf einem Flecken Erde zusammen stehen sollten! Menschen ihres Schlages verabscheue ich zutiefst!
Leider ist das der einzige Weg ihnen mitzuteilen was ich von ihnen und ihrer Organisation halte,denn anders kommt man an sie ja nicht ran.
Ist ein feiner Charakterzug sich nur den positiven Meinungen zu stellen....Duckmäusertaktik!
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

15.04.2010 17:49

du bekommst auch keine antwort drauf weil die beim dfb doch alle zu feige sind :D
Benutzeravatar
Werderflow 259
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Wohnort: Bremen
Beiträge: 2523
Registriert: 29.12.2009 00:37

15.04.2010 17:59

Die haben sich das nicht mal durchgelesen, bei sowas wird gleich auf "löschen" gedrückt.
gelbekalmmote
Fussballer des Jahres
Fussballer des Jahres
Beiträge: 2356
Registriert: 06.03.2010 20:21

15.04.2010 18:30

Werderflow 259 hat geschrieben:Die haben sich das nicht mal durchgelesen, bei sowas wird gleich auf "löschen" gedrückt.
ja, das auch
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

15.04.2010 19:55

hans1maria2 hat geschrieben:mir ist irgendwie bis heute noch nicht klar, warum das an die öffentlichkeit oder zumindest auf diese weise an die öffentlichkeit gebracht wurde, die protagonisten hätten ihre liaisonauch auf andere weise beenden können, ohne andere damit zu belasten usw.

zumal manche details in peinlichkeit kaum zu überbieten sind.
es ist nunmal so das personen, die in der öffentlichkeit stehen nicht mal nen pups lassen können ohne das daraus ne neverending story gemacht wird.

wer da mit wem und wer da nicht wollte ist mir sowas von latte, dass der kempter trotz seiner antibayern sms aber wieder ein spiel pfeifen durfte ist mir mehr als unbegreiflich! ich hoffe der pfeift niemals meinen fc. für mich gehört der lebenslang gesperrt!
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

15.04.2010 21:50

löl
harte worte aber richtig...
die antworten der verantwortlichen gleichen immer mehr denen der politiker. viel sabbeln aber dabei keine aussage rüberbringen.
die fans werden für dumm verkauft. also ich persönlich würde den brief sofort unterschreiben...
artwas
Kloputzer
Kloputzer
Beiträge: 3
Registriert: 12.04.2010 18:36

03.12.2013 17:38

Also hier mal ne kurze Info,auch wenns lange her ist und dieser Thread eigentlich nicht mehr aktiviert werden müsste: Roy Raiber hat sich bei mir gemeldet(Presesprecher des DFB anm.d.Verf.) und mir für die konstruktive Kritik gedankt,mir aber untersagt den Brief bzw. die Mail zu veröffetlichen. Wenn ich jedoch erfahre das Herr Raiber nicht mehr beim DFB bin werde ich diese Mail hier reinstellen.Könnte aber noch etwas dauern! Dann erfahrt ihr wie es offiziell so abgeht beim DFB.
Bis dahin.

Gruß
artwas
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

14.12.2013 15:45

och mensch artwas- alles was hier besprochen wird bleibt doch unter uns! also erzähl schon ;-)

Zurück zu „Fussball Stammtisch“