Betis schafft Klassenerhalt!

Der spanische Fußball mit Liga BBVA (Primera División). Top-Clubs: Real Madrid, FC Barcelona, FC Valencia. Spanischer Meister: FC Barcelona
Ga
Gast

Betis schafft Klassenerhalt!

17.06.2007 19:45

Odonkor jubelt: Betis schafft den Klassenerhalt

Santander - David Odonkor hat mit Real Betis gerade noch den Klassenerhalt geschafft, stattdessen müssen die Traditionsklub Real Sociedad und Celta Vigo den Gang in die Zweitklassigkeit antreten.

Betis gewann 2:0 (0:0) bei Racing Santander und sicherte sich damit den Ligaverbleib. Der brasilianische Spielmacher Edu (80. und 90.) erzielte beide Treffer für das Team aus Sevilla.

San Sebastian kam dagegen nicht über ein 3:3 (2:2) beim FC Valencia hinaus und ist damit erstmals nach 40 Jahren wieder aus der ersten Liga abgestiegen.

Vigo und San Sebastian abgestiegen
Das gleiche Schicksal teilt Vigo trotz eines 2:1 (1:1)-Sieges gegen den von Bernd Schuster trainierten FC Getafe.
San Sebastian und Vigo, das vor einigen Wochen im Uefa-Cup-Achtelfinale noch an Werder Bremen gescheitert war, folgen damit dem abgeschlagenen Schlusslicht Tarragona in die zweite Liga. "Nastic" trifft am Abend auf den FC Barcelona.

Bilbao bleibt unabsteigbar
Als Gewinner aus dem Abstiegskampf ging neben Betis auch Athletic Bilbao hervor. Die Basken besiegten UD Levante 2:0 (0:0) und bleiben damit weiter seit der Gründung der spanischen Fußball-Liga im Jahr 1928 erstklassig. Das können nur noch Real Madrid und der FC Barcelona von sich behaupten.
Als Aufsteiger werden in der kommenden Saison Real Valladolid, Real Murcia und Almeria die Primera Division komplettieren.
Zehn Minuten vor Schluss stand Betis noch vor dem Abstieg, ehe Edu mit seinen Treffern doch noch für die Rettung sorgte. Odonkor stand erneut in der Anfangsformation, wurde aber zehn Minuten nach der Pause ausgewechselt.

Quelle: sport1.de

* Der 38. Spieltag im Überblick:

Racing Santander - Real Betis 0:2
Tore: 0:1, 0:2 Edu (80./90.)
Celta Vigo - FC Getafe 2:1
Tore: 0:1 Redondo (26.), 1:1 Bamogo (36.), 2:1 Lequi 66.)
FC Valencia - Real Sociedad 3:3
Tore: 0:1 Garitano (2.), 1:1 Villa (6.), 2:1 Lopez (19./ET), 2:2 Cario (36.), 3:2 Gerardo (82./ET), 3:3 Moretti (90./ET)
Athletic Bilbao - UD Levante 2:0
Tore: 1:0 Serrano (60./ET), 2:0 Gabilondo (77.)
Espanyol Barcelona - Deportivo La Coruna 1:3
Tore: 1:0 Tamudo (48./Elfm.), 1:1Castro (60.), 1:2 Sergio (62.), 1:3 Riki (84.)
Gelb-Rot: Andrade (14./La Coruna)

Quelle: sport1.de
Benutzeravatar
Mentalita_Ultra
Moderator
Moderator
Wohnort: Wien
Beiträge: 2088
Registriert: 02.11.2006 12:00

20.06.2007 21:49

Und Babic unterschreibt somit bei denen.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

14.06.2008 19:48

ja man der club is sympatisch spielt der oliviera noch dort der is klasse
Benutzeravatar
CR22626
Pelé
Pelé
Wohnort: Detmold
Beiträge: 3127
Registriert: 23.02.2007 15:47

14.06.2008 19:52

Manisali hat geschrieben:ja man der club is sympatisch spielt der oliviera noch dort der is klasse
Nein er ist für 15 Millionen zu Milan gewechselt.
Dort wurde er nicht glücklich und man leihte ihn für eine Saison an Saragossa aus.
Saragossa zog die Kaufoption und zahlte zusätzlich zu den 2 Millionen für das Ausleihen weitere 10 Millionen.
Er spielt jetzt für Saragossa.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

13.06.2009 22:00

der titel passt wohl gar nicht :roll:
betis steigt ab
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

30.06.2009 15:27

Real Betis hat sich von dem Schock des Abstiegs aus der Primera División noch nicht richtig erholt. Doch die Südspanier planen bereits die Rückkehr ins Oberhaus. Von Almeria stossen zwei Spieler zu Betis: Der 28-jährige Mittelfeldspieler Iriney erhält einen Dreijahresvertrag; der 25-jährige Verteidiger Carlos Garcia unter Vertrag genommen. Dieser Wechsel erfolgt auf Leihbasis.

4-4-2.com

Zurück zu „Fussball Spanien“