Super League News

Die Super League der Schweiz. Top-Clubs: FC Basel, Grasshopper-Club Zürich. Schweizer Meister: Young Boys Bern
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

Super League News

14.06.2007 05:48

Alle Neuigkeiten bitte hier rein, außer es gibt zu diesem Club einen eigenen thread.
Zuletzt geändert von mazethias am 14.06.2007 05:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

14.06.2007 05:50

Cabanas folgt Latour nach Zürich
Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Cabanas hat seine Ausstiegsklausel beim Zweitligisten 1. FC Köln genutzt und kehrt zu Grasshopper Zürich zurück.

Der 28-Jährige war im Januar 2006 zusammen mit Trainer Hanspeter Latour in die Domstadt gekommen, konnte aber nie die Erwartungen erfüllen.

In Zürich unterschreibt Cabanas einen Fünf-Jahres-Vertrag. Dort trifft der Mittelfeldspieler auch Latour wieder, der ab der kommenden Saison beim Rekordmeister das Traineramt übernimmt.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

20.06.2007 20:04

Geldstrafe für Sion-Präsident
Der Präsident des Schweizer Erstligisten FC Sion, Christian Constantin, muss für seine Attacke gegen einen Schiedsrichter und seinen assistenten umgerechnet 4811 Euro Geldstrafe zahlen.

Und es könnte für ihn sogar noch teurer werden: Denn zusätzlich wurde wegen mehrfacher Körperverletzung eine Geldbuße in Höhe von 14.735 Euro (35 Tagessätze zu je 421 Euro) auf Bewährung ausgesetzt.

Der Klub-Chef hatte Ende 2004 nach einem Zweitliga-Spiel dem Referee ein Bein gestellt und dessen Assistenten in den Unterleib getreten.
Quelle
Benutzeravatar
mazethias
Fussball-Gott
Fussball-Gott
Beiträge: 6110
Registriert: 18.08.2006 06:56

11.07.2007 20:17

Xamax verpflichtet Rossi
Neuchâtel Xamax überraschte mit einem Transfer-Coup: Der ASL-Aufsteiger verpflichtete den früheren Basler Stürmer Julio Hernan Rossi (30) für drei Jahre. Der kleingewachsene Südamerikaner ist eine der Attraktionen der kommenden Super-League-Saison.

Nachdem Nantes im Frühling erstmals seit 1963 aus der höchsten französischen Liga abgestiegen war, sondierte der Argentinier den Markt. Für die "Canaris" bestritt Rossi in eineinhalb Jahren 36 Partien und schoss nur vier Tore. Sein Vertrag mit Nantes war ursprünglich bis 2009 terminiert.

In der Schweiz feierte Rossi mit dem FC Basel die grössten Erfolge. Zweimal stürmte der Gaucho zum Titel, einmal gewann er den Cup. Im Herbst 2002 gehörte Rossi zum Stamm jener Equipe, die in der Champions League mit einem sagenhaften 3:3-Heimremis den FC Liverpool ausschaltete.
Quelle
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

12.05.2008 23:47

Vaduz in die erste Liga


Der FC Vaduz ist erstmals in der Vereinsgeschichte in die erste Schweizer Liga aufgestiegen.

Der Klub aus Liechtenstein, der im Ligensystem der Eidgenossen spielt, holte am letzten Spieltag der Challenge League mit einem 0:0 beim FC Chiasso den nötigen Punktgewinn für den Aufstieg in die Super League.

Der FCV spielt in Liechtenstein nach wie vor um den Pokal und ist daher häufig im UEFA-Cup vertreten. Verfolger AC Bellinzona muss trotz eines 4:1 gegen den AC Lugano in die Relegation gegen den FC St. Gallen.


www.sport1.de
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

28.06.2009 10:09

Hakan Yakin verstärkt ab der neuen Saison 2009/10 den FC Luzern. Der 32-jährige Internationale unterschrieb beim FC Luzern einen Vertrag über 2 Jahre bis zum 30. Juni 2011 mit Option auf eine weitere Saison.

Hakan Yakin wechselte letzte Saison von den Berner Young Boys zu Al Garrafa Sport Club (Katar). Seit anfangs 2009 wurde er von Al Garrafa Sport Club nicht mehr eingesetzt und suchte deshalb bis heute vergebens eine einvernehmliche Lösung zur Aufhebung des Vertrages. Parallel dazu löste Hakan Yakin aus triftigem Grund (ausstehende Lohnzahlungen über 3 Monate) den Vertrag bei Al Garrafa Sport Club gemäss Art. 14 des `FIFA Reglement bezüglich Status und Transfer von Spielern´ auf. Der FC Luzern hat den Spielmacher dadurch heute in vertragslosem Zustand verpflichtet.

Quelle: 4-4-2.com
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

28.06.2009 10:10

Die AC Bellinzona hat Gaspar unter Vertrag genommen. Der brasilianische Goalgetter kommt vom in die Challenge League abgestiegenen FC Vaduz. Der 28-Jährige spielte seit 2005 bei den Liechtensteinern. Gaspar erhält bei den Tessinern einen Vertrag bis 2011.

quelle 4 4 2 com
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

28.06.2009 10:56

Yoann Langlet verlässt Stade Nyonnais und wechselt zum griechischen Zweitligisten Ionikos FC. Der 20-fache Nationalspieler von Mauretanien erhält bei seinem neuen Verein einen Einjahresvertrag.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

30.06.2009 15:46

Wie die Grasshoppers verkündeten, verpflichtete der Zürcher Klub Rogerio. Der 28-jährige brasilianische Stürmer, der ablösefrei vom FC Aarau kommt, unterzeichnete einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni. Rogerio, der ein Angebot auf eine Vertragsverlängerung beim FC Aarau ausgeschlagen hatte, hatte bereits vom Sommer 2004 bis zum 2006 bei den Grasshoppers Zürich gespielt.

4-4-2.com
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

30.06.2009 17:30

Wie der FC Vaduz mitteilte, sicherte sich der Challenge-League-Vertreter aus Liechtenstein die Künste von Peter Jehle. Der 27-jährige Tormann, der bislang 70 Mal das Tor der Nationalmannschaft des Fürstentums gehütet hat, kommt ablösefrei vom Ligue 2-Verein FC Tours und unterzeichnete ein Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2010. Jehle war im Sommer 2008 von Boavista Porto nach Tours übersiedelt und hatte 23 Spiele von Beginn an bestritten.

4-4-2.com
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

01.07.2009 22:19

Servette Genf verpflichtete laut eigenen Angaben Tozé Marreco. Der 21-jährige portugiesische Stürmer kommt vom bulgarischen Klub Lokomotiv Mezdra, wobei der junge Angreifer eine alles andere als erfolgreiches Frühjahr hinter sich hat. Tozé Marreco, der vom Nachwuchs von Académica Coimbra stammt, spielte im Laufe seiner Karriere unter anderem auch schon beim FC Zwolle und bei Deportivo Alaves.
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

01.07.2009 22:20

Aleksandar Mitreski wechselt zum FC Sion. Der Abwehrspieler spielte in der letzten Saison bei Nürnberg. Wie die Walliser, gegen die die FIFA eigentlich ein Transferverbot verhängt hat, bekannt gaben, bekommt der 28-Jährige einen Zweijahresvertrag. Der Transfer erfolgt ablösefrei. Mitreski spielte in der Schweiz schon für YB und GC.
  • Ähnliche Beiträge zu Super League News
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball Schweiz“