War das echt nötig???

Serie A, Coppa Italia. Top-Clubs: AC Mailand, Juventus Turin, Inter Mailand, AS Rom. Italienischer Meister: Juventus Turin
Benutzeravatar
The Gunners
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: 09.06.2006 14:07

24.08.2006 19:36

Azzuro hat geschrieben:@Tony_P:
Der Fussball aus der schweiz ist dennoch schlecht! Glaub mir, für die Serie A interessieren sich mehr Leute, als für die Superstarke Schweizer Liga..... :roll:

@The Gunners:
Costacurta, Seedorf, Nesta und Cafu :wink:
es gibt noch mehr alte spieler:
Inzaghi
Dida
Kalac
Giuseppe Favalli
Serginho
Amoroso
Benutzeravatar
Genialus
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 1036
Registriert: 02.03.2006 17:16

24.08.2006 20:48

Entschuldigung, ich habe eine Frage.

Wie heisst das Thema dieses Threads. :?:
Benutzeravatar
gattuso
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 567
Registriert: 14.08.2006 11:41

24.08.2006 21:16

The Gunners hat geschrieben:
Bonera, Kaka, Gourcuff, Gilardino usw.
mehr gibt es nicht. :roll:
ac milan=altersheim^^
Da wäre noch Boriello. Und Pirlo. Der ist auch erst 27 :wink:
Viele sind es nicht, aber diese wenigen haben alle die Qualität, einmal zu den Führungsspielern von Milan zu gehören. Und aus Kaka und Gilardino werden eines Tages Weltstars, davon bin ich überzeugt. Wenn sie es nicht schon lange sind...
Zuletzt geändert von gattuso am 28.08.2006 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
The Gunners
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1629
Registriert: 09.06.2006 14:07

25.08.2006 13:09

gattuso hat geschrieben:
The Gunners hat geschrieben:
Bonera, Kaka, Gourcuff, Gilardino usw.
mehr gibt es nicht. :roll:
ac milan=altersheim^^
Da wäre noch Boriello. Und Pirlo. Der ist auch erst 27 :D
Viele sind es nicht, aber diese wenigen haben alle die Qualität, einmal zu den Führungsspielern von Milan zu gehören. Und aus Kaka und Gilardino werden eines Tages Weltstars, davon bin ich überzeugt. Wenn sie es nicht schon lange sind...
27 ist nicht mehr so jung. :wink:
Kaka finde ich ist ein Weltstar. :wink:
Gillardino aber nicht.
Benutzeravatar
Kartoffelsack
Profi
Profi
Wohnort: Zürich
Beiträge: 339
Registriert: 25.08.2006 15:27

25.08.2006 15:43

Nikki hat geschrieben:@Der Observer:
Erstma gründlich durchlesen was ich schreib(bei meinem Fehlern mussman sowieso immer 2 mal Lesen :lol: )
Ich schrieb das Maldini &Co keinen 3 Tore Vorsprung halten können, und das in einem CL-Finalspiel,ich dachte immer die Erfahrung machts,aber seitdem Finale leider wohl doch nicht.

Natürlicvh ist Maldini besser als Lahm,das ist halt so,fragt sich nurnoch wie lange das noch so ist...

@Gattuso:
Aha,was glaubst du wie lange die noch bei Milan spielen,ich befürchtze nichtmehr lange,außerdem habe ich nicht geschreiben das Milan keine Zukunft hat,sondern keine Gute.


@Azzuro:
Vllrt hab ich nicht viel ahnung von Milan(Ich guck Betrügern nicht gerne zu),aber besser als du,Ich hab immerhin Ahnung vom Restlichen Fussball und bin nich so blöd und behaupte das Milan dfer beste Klub überhaupt ist und das arsenal ein Außenseiter ist,nach dem motto hast du ja deine Letzten Posts in diesem Thread gestaltet.


Ich muss mich Tony_P (z.T) anschließen,der Betrüger verein AC Mailand hat Glück das sie den richter bestechen konnten,und somit noch CL+Serie A spielen dürfen,zum anderen,ich traue Milan höchstens 2 Meisterschaften in den nächsten 5 Jahren zu.

Naja ein paar bestimmte Personen können ja mit ihren MailandBrillen hier weiterschreiben,werde da aber nichtmehr drauf antworten.
Das wirklich traurige an deinen Beiträgen in diesem Thread ist, dass du nicht einmal merkst, was du da für einen totalen Blödsinn auf die Tastatur zauberst.

Du basierst eine so grundlegende Meinung, dass junge Spieler besser sind als alte, auf EINEM EINZIGEN Spiel? Soll das ein Witz sein? Das ist eine (noch dazu falsche) Verallgemeinerung der übelsten Sorte!

Ausserdem hast du überhaupt nicht das Recht, über jemanden oder in diesem Fall einen Verein, zu urteilen, obwohl du überhaupt nicht die Spur einer Ahnung von eben diesem Verein hast.
Milan soll den Richter bestochen haben? Und die Sportsmänner der Alten Dame haben es, fair wie sie sind und schon immer waren, unterlassen? Das bestätigt den Eindruck, dass du überhaupt nichts über den italienischen Fussball weisst.

Dein Argument, du schaust "Betrügern" nicht gerne zu, kannst du ruhig stecken lassen, denn es zeugt auch nicht grade von grosser Differenzierfähigkeit.
Benutzeravatar
Joker
Balljunge
Balljunge
Wohnort: München
Beiträge: 18
Registriert: 27.08.2006 20:04

Re: War das echt nötig???

28.08.2006 00:48

Azzuro hat geschrieben:Ich wollte mal eure persönliche Meinung über den Zwangsabstieg von Juve hören! So ist Juve nicht nur mit dem Abstieg bestraft worden, sondern dazu kommen die Weggänge und die aberkannte
Meisterschaft! Nätürlich, Juve muss für ihre Tat bestraft werden, aber dermaßen hart hätte es die Alte Dame nicht treffen dürfen!
2. Liga, Dort Punkt-Abzug, Weggänge, aberkannte Meisterschaft!
So wird ein Team mit einem Schlag zerrissen! Juve wird den Aufstieg dieses, wie auch nächstes Jahr wohl kaum schaffen können! Und wenn sie in der Serie A sind, was dann? Woher soll man dann die Topspieler nehmen? Wieviel Geld geht Juve durch 3 Jahre ohne CL-Teilnahme verloren?
Noch aber gibt es ja Hoffnung, für die Dame! Noch ist das Urteil nach dem 3. Einspruch nicht gefallen!

Meiner Meinung nach ist der Zwangsabstieg nicht gerechtfertigt, da so die Weggänge der Stars vorprogrammiert waren! Man sollt Juve in der Seria A lassen, und ihnen 30 Punkt abziehen! So steigen sie nicht ab, können aber weder CL noch Uefa Cup spielen geschweige denn Meister werden! Die Meisterschaft kann ihnen aberkannt werden, allerding sollte man diese nicht einfach an den nächst Besten weitergeben, sondern einfach unverliehen lassen!
Ich finde das Urteil viel zu hart! Nicht dass ich Juve Fan bin, aber sowas ist echt zu viel!

Würde gerne eure Meinung dazu hören! Versucht aber bitte, dass auch mal aus der sicht des Betroffenen zu sehen! Nicht immer gleich rummaulen: Skandal, Skandal! Denn die BuLi kann wohl auch nicht ganz sauber sein!
:arrow: Da verliert der tolle FCB 0:3 gegen 1860!!!! Und gegen BVB ist wieder heile Welt :roll: Unmöglich! Zumal Bayern ja auch gegen diese Japaner verloren hat und in miserabler Form ist/war! :wink: Wirklich komisch! Irgendwie muss Bayern ja immer Meister werden, so kommts mir vor! Will der BuLi um Gottes Willen nichts vorwerfen, aber wenn ihr ehrlich seid ist dass mit dem FCB schon ziemlich seltsam... :roll:
Na dann, freue mich auf eure Posts... :wink:

juve hat es noch relativ milde getroffen aber da will ich mich nicht weiter beschweren.zu sagen das es fies ist das jetzt alle spieler gehen ist quatsch. es ist fies das inter, die einziegen die von der spitze,die fair gespielt haben, nie eine chance auf den titel hatte,das sie jahr für jahr milionen für spieler ausgegeben haben,um meister zu werden.das ist unfair(!!!)und nicht das juve ihre stars verliert.es ist unfair das lazio,ac florenz und milan nicht auch abgestiegen sind,wobei letzteres soger noch in der cl spielen darf.
gut jetzt wirfst du dem fcb vor spiele zu manipulieren...ist dir klar was du hier sagst???
aber ok ich geh mal drauf ein:hast du die spiele gegen 60 und den japanern gesehen???gegen 60 haben sie mit einer amateurelf gespielt.die profis die gespielt haben waren unmotiviert und das ziel des spieles bestand darin,das elber ein tor schiesst.das spiel war ihnen ehrlich gesagt -ZENSIERT- egal!dann das spiel in japan.sie haben das spiel am 2. oder 3. tag gespielt an dem sie in japan waren,weisst du was da für ein zeitunterschied herscht?also glaubst du das sie sich wirklich bemüht haben bei einem spiel das nur dazu diente mit dem koorparationspartner aus japan zu spielen damit man mal ein lebenszeichen bei denen setzt bei dem man noch hundemüde war und sich garnicht erst an den rythmus gewöhnen wollte weil man zwei tage später ein spiel in münchen hat wo man wieder die vollkommen andere zeit hatte???in der vorbereitung war kein spiel das man ernst nehmen kann,bis auf das gegen bremen aber gegen die kann man in einem spiel das man (ich zitiere:)"gewinnen will,aber es im vordergrund steht das sich niemand verletzt"verlieren
gut ich hoffe du hast jetzt eingesehen das dieser thread vollkommener schmarn ist und eig.alle vorwürfe unbegriendet sind

Ich erwarte krietische wie lobende antworten :lol:
ahmet 32
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 127
Registriert: 14.08.2006 21:24

29.08.2006 08:52

ja der ist abgestiegen die haben es verdient juve ist keinne mannschaft mehr fast schon eine mafia die unter gegangen ist das ist meine meinung
Benutzeravatar
Der Observer
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Beiträge: 815
Registriert: 04.07.2006 08:48

29.08.2006 21:26

ja der ist abgestiegen die haben es verdient juve ist keinne mannschaft mehr fast schon eine mafia die unter gegangen ist das ist meine meinung
völliger unsinn.sorry aber das ist nur meinungsmache.wenn du davon überzeugt bist dann schreib doch deine argumente in den thread:
"skandal-aufklärung?"
ich höre gerne wieso du so denkst.aber wenn man sowas sagt sollte man es auch mit argumenten untermauern können oder?
Azzuro
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Mannheim
Beiträge: 1371
Registriert: 16.04.2006 13:14

10.09.2006 16:44

Hier schreit doch jder, der bei der WM von uns gekränkt und erniedrigt wurde gleich irgendeinen schwachsinn rum! Würden sie die Serie A richtig kennen, dann würden sie aber gaaaaaaaaaaaaanz anders darüber denken bzw. reden... :!:
Benutzeravatar
f.totti
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: koblenz
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2007 21:45

28.03.2007 23:07

ich denke auch da die wm ihre narben bei den deutschen hinterlassen hat.... die serie a ist weltweit eine der anerkanntesten liegen.... un das wissen auch alle, wollen es aber nicht zugeben weil es eben alles italiener sind...wenn die liega so schlecht wäre würden nicht so viele internationale stars in iatlien spielen.... (z.b. ronaldo, dida, kaka usw.)

aber zum thema, ich finde den abstieg juves leider berechtigt (bin selber juve un roma fan), aber dann so etwas von wegen mafia zu schreiben is iwie -ZENSIERT-... aber wenn du das meinst dann halte eben, halt an deiner meinung fest un lass dich nie verbiegen, das is nämlich mutig sowas in en forum zu schreiebn in dems um italien geht.... denkst du die italiener sind glücklich über diese mafia -ZENSIERT-?!? gewiss man net! aber ich denke auch das lazio hätte absteigen müsen, nichtweil ich as rom fan bin oder wegen dem manipulationsskandal, sondern einfach wegen der art wie sie spielen und dem "tollen" faschisten gruß der denenn ja anscheinend so gut gefällt....
Benutzeravatar
Kartoffelsack
Profi
Profi
Wohnort: Zürich
Beiträge: 339
Registriert: 25.08.2006 15:27

29.03.2007 18:10

f.totti hat geschrieben:ich denke auch da die wm ihre narben bei den deutschen hinterlassen hat.... die serie a ist weltweit eine der anerkanntesten liegen.... un das wissen auch alle, wollen es aber nicht zugeben weil es eben alles italiener sind...wenn die liega so schlecht wäre würden nicht so viele internationale stars in iatlien spielen.... (z.b. ronaldo, dida, kaka usw.)

aber zum thema, ich finde den abstieg juves leider berechtigt (bin selber juve un roma fan), aber dann so etwas von wegen mafia zu schreiben is iwie -ZENSIERT-... aber wenn du das meinst dann halte eben, halt an deiner meinung fest un lass dich nie verbiegen, das is nämlich mutig sowas in en forum zu schreiebn in dems um italien geht.... denkst du die italiener sind glücklich über diese mafia -ZENSIERT-?!? gewiss man net! aber ich denke auch das lazio hätte absteigen müsen, nichtweil ich as rom fan bin oder wegen dem manipulationsskandal, sondern einfach wegen der art wie sie spielen und dem "tollen" faschisten gruß der denenn ja anscheinend so gut gefällt....
Nicht nur, dass du so alte Geschichten wieder aufwühlst, aber wie in aller Welt kann jemand von zwei Top-Clubs aus einer Nation "FAN" sein?!

Und wenn du mal in Rom gewesen wärst, wüsstest du, dass auch die Curva Sud von Faschisten regiert wird.
Benutzeravatar
f.totti
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: koblenz
Beiträge: 97
Registriert: 20.03.2007 21:45

30.03.2007 22:12

naja.... ich bin eig. nur as fan, aber juve find ich halt ganz ok.... aber fan nur vom as, sorry, das ich mich da komisch ausgedrückt hab.... naja... ich war selber schon auf sehr vielen spielen, da ich in rom geboren bin und auch lange da gelebt habe... (bis ich 12 war) und das is total überzogen von wegen da sitzen nazis....ich war auf 25 spielen und auf einem wurde bisher mal der faschisten gruß gemacht, sonst nie... die ultras von rom sind mit die hamlosesten überhaupt.... also solltest du dich erst ma mit der geschichte auseinander setzten.-....

außerdem, was meinst du mit alten geschichten? fals du die wm meinst.... ich werde heute noch in meiner klasse als dreck§ itacka oder so beleidigt.... also in meinem umkreis is die geschichte noch lange net gegeshen....

Zurück zu „Fussball Italien“