EM 2012 Quali - Gruppe C

Die EM 2020 in ganz Europa. Die 16. Fußball EM 20120 erstmals in ganz Europa statt. In 13 Ländern und 13 Städten wird gespielt werden.

Titelverteidiger ist Portugal. Die Südeuropäer setzten sich 2016 bei den Titelkämpfen in Frankreich im Endspiel verdient gegen Frankreich durch. Das Euro 2020 Forum.

Amtierender Europameister: Portugal
Amtierender EM-Torschützenkönig: Antoine Griezmann
Benutzeravatar
le_Belge
Bankdrücker
Bankdrücker
Wohnort: Bremen
Beiträge: 33
Registriert: 30.12.2008 11:54

Italien - Serbien wurde abgebrochen!

15.10.2010 16:35

Was da in Genua beim Spiel Italien - Serbien passiert ist, hat mal wieder die böse Fratze der Hooligans gezeigt. Wieso kriegt man diese Irren nicht langsam in den Griff? Das sind keine Fans, sondern Kriminelle.

Die serbischen Hooligans haben ihren eigenen Torwart attackiert! Das sollen Fans sein?

Aber wie wird jetzt die UEFA entscheiden? Da bin ich gespannt. Es waren Ausschreitungen, die aus dem serbischen Block kamen, aber für die Sicherheit sind die italienischen Gastgeber zuständig. Und die Hools konnten Bengalos und andere Gegenstände ins Stadion schmuggeln. Ob das Spiel wiederholt wird oder werden die Punkte an Italien gehen?

Ein Freund von mir ist Serbe und er meint, daß der Sport in seinem Land sehr stark politisch beeinflusst wird. Daher hat er schon keine Lust mehr, sich für den Fussball in seinem Land zu interessieren. In einer Nachricht habe ich gestern mitbekommen, dass die Krawalle von Genua durch kriminelle Kreise aus Belgrad inszeniert worden sein sollen. Die Hooligans wurden in Scharen nach Italien gekarrt, Hotel und Verpflegung von Fremden bezahlt. Das wären ja ganz neue Dimensionen. Mal sehen, was noch rauskommt. Als Motiv wurde angegeben, dass serbische EU-Gegner erreichen wollen, dass Serbien die EU-Beitrittsfähigkeit abgesprochen wird. Wenn das sich bewahrheitet, dann wurde der Sport wieder mal politisch missbraucht. Schade.
Zuletzt geändert von le_Belge am 10.10.2014 08:42, insgesamt 2-mal geändert.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

16.10.2010 18:20

nigeria ist ja das passende beispiel wie schnell es gehen kann wenn ein fussballverband unter staatlicher beeinflussung steht.

wegen ein paar dummen hools müssen wir aber nicht gleich einen staatsakt daraus machen!
Benutzeravatar
le_Belge
Bankdrücker
Bankdrücker
Wohnort: Bremen
Beiträge: 33
Registriert: 30.12.2008 11:54

Hooligans sind keine Fans, sondern Kriminelle!

17.10.2010 12:23

ragpickers hat geschrieben:nigeria ist ja das passende beispiel wie schnell es gehen kann wenn ein fussballverband unter staatlicher beeinflussung steht.

wegen ein paar dummen hools müssen wir aber nicht gleich einen staatsakt daraus machen!
@ ragpickers
Keinen Staatsakt draus machen? Der ist schon längst da.

Ich glaube mal, da verkennst du etwas die Tatsachen. Ich kann mich noch gut an die ersten aufkommenden Hooligans aus England erinnern, die 1980 bei der EM in Italien auftraten: England - Belgien.

Trängengaseinsatz und Horden von Bekloppten! Man kannte das im Fussball nicht. Vereinzelte Schlägereien gab es im Fussball immer, aber da wurde es dann organisiert. Und schaukelte es sich hoch. 1981 der erste Tote bei Werder - HSV (Adrian Maleika?). Ob er selbst ein Hooligan war, entzieht sich meiner Kennnis.

Höhepunkt 1985 in Brüssel: 34 Tote? Oder waren es mehr?

1990 nach der Wiedervereinigung haben in Leipzig einige Hooligans das Wort Freiheit missverstanden. Die Polizei hat 3 von denen erschossen, weil es zu gewalttätig wurde.

1992: deutsche, englisch und niederländische Hooligans liefern sich böse Schlachten in der Innenstadt von Göteborg während der EM 1992

1998: ein französischer Gendarm namens Daniel Nivel wird zum Krüppel geschlagen von so einer Drecksau. Der ist heute Rechtsradikaler und bei den Hells-Angels in Hannover im Türstehermilieu tätig. Rühmt sich noch mit seiner damaligen Tat. Was ich mit dem gerne machen würde, sage ich hier lieber nicht.

Und wer glaubt, dass die WM im Jahre 2006 so friedlich war, irrt. Horden von Hooligans haben sich in der Taunusstraße von Frankfurt getroffen und Restaurants auseinandergenommen. Ebenso nach dem Spiel Deutschland - Polen in Dortmund. Böse Ausschreitungen, die man aber in den Medien kaum las, um die tolle Stimmung nicht zu gefährden.

Aufgrund dieser Hooligans wurde dann immer schlimmer. Früher konnte man nach dem Spiel aufs Spielfeld laufen und seine Stars feiern, sie hochleben lassen und ungehindert Autogramme bekommen. Wo gibt's das heute noch?

Riesige Metallzäune, alle paar Meter einer vom Sicherheitsdienst, Taschenkontrollen auch bei Oma und Opa, die mit Enkeln einmal im Jahr ins Stadion gehen, Getränke in Plastikflaschen, Regenschirme und andere normale Gegenstände dürfen nicht ins Stadion. Als wenn von denen die Gefahr ausgehen würde. Da wird völlig übertrieben. Die Hooligans werden mit Samthandschuhen angefaßt.
Und dann kommen diese Irren immer wieder mit Bengalos durch die Kontrollen, die z.B. Teenies in ihren Slips für die "coolen Kumpels" durchschmuggeln. Und jeder wundert sich, wie die das machen.

Der Staatsakt ist schon längst gemacht! Jetzt fangen diese Kriminellen sogar schon in den unteren Ligen an, ihre Randale zu machen, weil sie dort weniger Sperrzäune und Sicherheitskräfte vermuten.

Also bitte nicht die Wirklichkeit verkennen. Die überwiegende Mehrzahl muß unter diese Dreckskerlen leiden. Und zwar wir: die normalen Fans, die sich nur um Technik und Taktik sowie ein spannendes Spiel in unserem geliebten Sport kümmern.

Holligans sind keine Fans, sondern Kriminelle, die den Fussballsport für ihre Straftaten missbrauchen.

Nicht mehr und nicht weniger!

___________________________________________________
Sammlung mit ca. 15000 Fussballspielen auf http://fussball-auf-dvd.npage.de
Zuletzt geändert von le_Belge am 16.09.2016 07:17, insgesamt 3-mal geändert.
ragpickers
Ewige Treue
Ewige Treue
Beiträge: 4309
Registriert: 22.08.2006 14:57

Re: Hooligans sind keine Fans, sondern Kriminelle!

17.10.2010 18:34

le_Belge hat geschrieben:@ ragpickers
Keinen Staatsakt draus machen? Der ist schon längst da. Ich glaube mal, du verkennst du etwas die Tatsachen.
ich vermag die tatsachen durchaus wohl geordnet einzuschätzen. ich hätte in meinem beitrag vielleicht etwas weiter ausholen sollen um unmissverständlich klar zu stellen dass entgegen der aussage deines serbischen freundes hooligans niemals politische ziele in ihrem tun und handeln verfolgen! dafür sind die nämlich einfach zu dumm! der staatsakt als solches hatte für meine zwecke ne ganz andere bedeutung...!

annsonsten, prima beitrag, kann ich nur unterschreiben!

anyway, back to topic!
Benutzeravatar
le_Belge
Bankdrücker
Bankdrücker
Wohnort: Bremen
Beiträge: 33
Registriert: 30.12.2008 11:54

Re: Hooligans sind keine Fans, sondern Kriminelle!

21.10.2010 17:20

ragpickers hat geschrieben:
le_Belge hat geschrieben:@ ragpickers
Keinen Staatsakt draus machen? Der ist schon längst da. Ich glaube mal, du verkennst du etwas die Tatsachen.
dass entgegen der aussage deines serbischen freundes hooligans niemals politische ziele in ihrem tun und handeln verfolgen! dafür sind die nämlich einfach zu dumm! der staatsakt als solches hatte für meine zwecke ne ganz andere bedeutung...!

annsonsten, prima beitrag, kann ich nur unterschreiben!

anyway, back to topic!
Hallo ragpickers,
danke für die Blumen. Für jemanden, der vor internationalem Publikum Vorträge über diese Idioten hält, sollten derartige Beiträge auch passen.

Aber nicht immer sind es unpolitsche Dinge. In dem Fall mit den Serben hat es ganz andere Hintergründe. Ich schicke dir mal eine PM. Es ist so anachronistisch, dass man es kaum glauben mag.
___________________________________________________
Sammlung mit ca. 15000 Fussballspielen auf http://fussball-auf-dvd.npage.de
Zuletzt geändert von le_Belge am 16.09.2016 07:20, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
toulio11
Amateur
Amateur
Wohnort: berlin
Beiträge: 28
Registriert: 28.07.2010 06:18

26.11.2010 05:49

meine Meinung :Serbien und Italien werden in EM 2012 sein
Benutzeravatar
Manisali
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: München
Beiträge: 1064
Registriert: 12.05.2008 23:28

12.10.2011 14:01

toulio11 hat geschrieben:meine Meinung :Serbien und Italien werden in EM 2012 sein
und DAS war falsch :D :D

ESTLAND ESTLAND ESTLAND!!! auf gehts diese zwei spiele noch anziehen und daannnn seid ihr dabei!! fußballzwerge an die macht!! 8) 8)
  • Ähnliche Beiträge zu EM 2012 Quali - Gruppe C
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fussball EM 2020 Forum - Europameisterschaft in ganz Europa“