Nachwuchsbereich

Alles über die "Knappen". Aufstellung, Taktik, Spiele, Mannschaft.
Trainer: David Wagner | Arena auf Schalke
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

22.08.2007 13:22

Wir wünschen unserem Nachwuchs für die Saison 2007-2008
alles Gute und dem einen oder anderen den Sprung in den
Bundesligakder :wink:
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

10.09.2007 16:58

Infos zum Nachwuchs

U23


1. Spieltag, 05.08.2007, 15:00 Uhr
VfL Bochum II - FC Schalke 04 II 0:1 (0:0)
Torschützen: Fabian (Eigentor)
2. Spieltag, 08.08.2007, 18:30 Uhr
FC Schalke 04 II - Delbrücker SC 1:2 (0:1)
Torschützen: Risser
3. Spieltag, 12.08.2007, 15:00 Uhr
Rot-Weiß Ahlen II - FC Schalke 04 II 0:1 (0:0)
Torschützen: Loose
4. Spieltag, 19.08.2007, 15:00 Uhr
FC Schalke 04 II - SC Wiedenbrück 2000 2:0 (0:0)
Torschützen: Brendel, Risser
5. Spieltag, 26.08.2007, 15.00 Uhr
FC Eintracht Rheine - FC Schalke 04 II 0:0 (0:0)
Torschützen:-----
6. Spieltag, 02.09.2007, 15:00 Uhr
FC Schalke 04 II - Preußen Münster 0:3 (0:1)
Torschützen: ---
7. Spieltag, 09.09.2007, 15:00 Uhr
FC Schalke 04 II - SV Lippstadt 08 2:0 (0:0)
Torschützen: Pisano, Gurzynski

Tabelle
1 Preussen Münster 17
2 Sportfreunde Lotte 13
3 FC Schalke 04 II 13
4 Hammer SpVgg 13
5 FC Eintracht Rheine 12
6 Germania Gladbeck 11

Die vier bestplatzierten Mannschaften qualifizieren sich für die Regionalliga. Die Mannschaften auf den Plätzen 5 bis 11 qualifizieren sich für die neue Oberliga West.

8. Spieltag, 16.09.2007, 15:00 Uhr
Arminia Bielefeld II - FC Schalke 04 II
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

10.09.2007 17:04

A-Junioren Bundesliga

1. Spieltag, 19.08.2007, 11:00 Uhr
FC Schalke 04 - 1. FC Köln 1:1 (1:1)
Torschützen: Testroet
2. Spieltag, 26.08.2007, 11:00 Uhr
VfL Leverkusen - FC Schalke 04 0:2 (0:1)
Torschützen: Wassi, Latza
3. Spieltag, 02.09.2007, 11:00 Uhr
FC Schalke 04 - VfL Bochum 4:2 (1:1)
Torschützen: Testroet 2, Wassi, Zambrano

Tabelle
1 1.FC Köln 7
2 FC Schalke 04 7
3 RW Essen 7
4 Lüdenscheid :lol: :lol: 6
5 MSV Duisburg 5

4. Spieltag, 16.09.2007, 11:00 Uhr
Arminia Bielefeld - FC Schalke 04
Torschützen:
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

10.09.2007 17:10

B-Junioren Bundesliga

1. Spieltag, 19.08.2007, 11:00 Uhr
Rot-Weiß Essen - FC Schalke 04 0:5 (0:4)
Torschützen: Wiegel 3, Blum, Ferati
2. Spieltag, 26.08.2007, 11:00 Uhr
FC Schalke 04 - Arminia Bielefeld 1:1 (0:1)
Torschützen: 1:1 Czajkowski
3. Spieltag, 01.09.2007, 13:00 Uhr
FC Schalke 04 - Lüdenscheid 2:5 (0:3)
Torschützen: Czajkowski, Özbek
4. Spieltag, 09.09.2007, 11:00 Uhr
FC Schalke 04 - VfL Bochum 2:0 (0:0)
Torschützen: Wiegel, Özbek1

Tabelle
1 Lüdenscheid :twisted: :twisted: 12
2 Bor. Mönchengladbach 10
3 1. FC Köln 9
4 FC Schalke 04 7
5 Bayer Leverkusen 7

5. Spieltag, 13.09.2007, 18:30 Uhr
Bayer Leverkusen - FC Schalke 04
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

12.12.2007 13:23

Lange ist hier nix mehr eingetragen worden :(

FC Schalke 04 II (Oberliga Westfalen)

Bild

FC Schalke 04 U19

Bild

FC Schalke 04 U17

Bild

FC Schalke 04 U15

Bild
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

27.03.2008 14:30

Carlos Zambrano krönt Nationalelf-Debüt für Peru mit Tor

Seine Premiere für die peruanische A-Nationalmannschaft feierte Carlos Zambrano aus der U19 der Königsblauen in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag (27.3.) im Freundschaftsspiel gegen Costa Rica. Zum 3:1-Erfolg seiner Elf steuerte der in Callao geborene Verteidiger den Treffer zum 2:1 bei.

Nachdem die Gäste die zwischenzeitliche Führung Perus durch einen Foulelfmeter egalisieren konnten, brachte der Youngster sein Team per Flugkopfball in der 46. Minute erneut in Front. Der 18-Jährige war aus gut sechs Metern erfolgreich.

Bei seinem ersten Auftritt für Peru durfte der Leistungsträger der U19, der seit 2006 in Diensten der Königsblauen steht, gleich von Beginn an ran. Zambrano wurde erst nach 86 Minuten von Trainer José Del Solar ausgewechselt.

Bild

schalke04.de
Zuletzt geändert von lion86 am 27.03.2008 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

27.03.2008 14:42

U23
Bild
U19
Bild
U17
Bild
U15

Bild
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

08.04.2008 10:07

A-Junioren gewinnen Revierderby in Dortmund mit 4:1

Mit 4:1 gewann die Schalker U19 am Samstagvormittag (5.4.) beim Erzrivalen Borussia Dortmund . Bei einem souveränen Auftritt im Stadion Rote Erde fielen die Tore allesamt in der zweiten Halbzeit. Die Treffer für die Königsblauen besorgten Dominique Wassi, Timo Brauer, Christian Melchner und der eingewechselte Cedric Vennemann.

Bereits in der ersten Spielminute zeigten die Knappen, dass sie durchaus mit Ambitionen nach Dortmund gereist waren, aber in dieser Szene konnte Wassi seinen Kopfball nicht richtig platzieren. Auch der Schuss von Levan Kenia (18.), der nach einem schönen Zuspiel von Predrag Stevanovic zum Abschluss kam, traf nicht ins Ziel.

Kenia war es auch, der einen gefährlichen Freistoß auf das Tor des BVB zirkelte, dabei jedoch nur das Außennetz traf (30.). Nach einem gefährlichen Vorstoß der Platzherren (38.) hielten die Knappen die Zügel wieder in der Hand, doch ein Konter über Wassi und Kenia (41.) brachte nichts Zählbares ein.

Im zweiten Durchgang schlugen die Gelsenkirchener jedoch zu. Kenia passte auf Wassi und dieser schob zur 1:0-Führung ein (49.). Nur zwei Minuten später war Brauer aus 17 Metern erfolgreich, nachdem er von Stevanovic in Szene gesetzt worden war.

Auch das 3:0 bereitete der gebürtige Serbe vor, diesmal in Form einer Ecke, nach welcher Melchner abstauben konnte. Einen Dortmunder Freistoß von der rechten Seite konnte Marcus Piossek per Kopf zum 1:3 verwandeln, aber die Schalker legten noch einmal nach. Nach einem Konter des S04 konnte BVB-Keeper Johannes Focher den Ball nicht festhalten und der eingewechselte Vennemann schob zum 4:1 ein.

Schalke 04: Amsif – Pachan, Melchner, Kraska, Zambrano – Latza, Stevanovic, Brauer (65. Fiore), Kenia (81. Vennemann), Wendel (81. Loheider) – Wassi (77. Nas)

Tore: 0:1 Wassi (49.), 0:2 Brauer (51.), 0:3 Melchner (71.), 1:3 Piossek (83.), 1:4 Vennemann (88.)

Bundesliga West Saison 2007/2008
1. FC Köln 20 16 2 2 62:20 42 50
FC Schalke 04 20 14 4 2 57:19 38 46
Bayer Leverkusen (M) 20 15 1 4 53:19 34 46
Borussia Dortmund 20 14 1 5 53:28 25 43
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

28.04.2008 12:30

Mit einem 1:0-Auswärtssieg beim FC Gütersloh 2000 haben die Amateure der Königsblauen das Ticket für die neue Regionalliga gelöst. Mit 13 Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz können die Knappen in den verbleibenden vier Spieltagen nicht mehr von der Konkurrenz eingeholt werden. Das Tor des Tages erzielte Adrian Gurzynski.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

07.05.2008 17:34

Zehn Abgänge bei S04 II: Grembowietz und Pisano zu Proficlubs

Die Zweite Mannschaft des FC Schalke 04 hat sich bereits für die neue Regionalliga qualifiziert. Die Kaderplanung für die kommende Spielzeit ist nahezu abgeschlossen. Wer das Team verlassen wird, steht bereits fest. Von den zehn Abgängen suchen die meisten Spieler noch einen neuen Verein.

So zieht es Jens Grembowietz, Kapitän der Schalker U19, die 2006 Deutscher Meister wurde, ebenso in den Profibereich wie Giuseppe Pisano, Mittelstürmer der Meisterelf von 2006. Einen Platz in einem Profiteam hat Jakob Dallevedove nahezu sicher. Sein neuer Club, der FC Ingolstadt, führt die Tabelle der Regionalliga Süd an und wird sich entweder für die 2. Bundesliga oder die neue Dritte Liga qualifizieren.

Einen neuen Verein suchen außerdem Marcel Brendel, Adrian Gurzynski, Tim Kilian, Kevin Kisyna, Osman Köse, Wilko Risser und Andy Steinmann. „Die Jungs sind alles gute Fußballer, die mindestens das Potenzial für die Regionalliga haben, die wir aber – vor allem aufgrund der U23-Regelung – abgeben müssen“, sagt Bodo Menze, Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung.

Die „U23-Regelung“ besagt, dass die Zweiten Mannschaften eines Profivereins maximal drei Spieler aufbieten dürfen, die vor dem 1. Juli 1985 geboren sind. Den Kader der Zweiten Mannschaft für die neue Spielzeit werden die Königsblauen zu einem späterem Zeitpunkt bekannt geben.
schalke04.de
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

07.05.2008 17:37

Im zweiten Spiel innerhalb von nur vier Tagen konnten die Schalke A-Junioren drei Punkte einfahren. Trotz eines zweiminütigen 0:1-Rückstandes triumphierten die Knappen am Sonntagvormittag (4.5.) über Borussia Mönchengladbach. Vor den Augen von Manager Andreas Müller und dem künftigen Cheftrainer Fred Rutten erzielten Levan Kenia (12.) und Dominique Wassi (64.) die Treffer für Königsblau.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

05.07.2008 07:38

Ligeneinteilung: Schalke 04 II spielt künftig in der Regionalliga West

Am Freitag (4.7.) hat das Präsidium des Deutschen Fußball Bundes (DFB) die Einteilung für die neu geschaffene viertklassige Regionalliga bekannt gegeben. Schalkes zweite Mannschaft spielt in der Regionalliga West und darf sich auf einige Derbys freuen.

Die Regionalliga besteht ab der kommenden Saison 2008/09 aus drei Staffeln mit jeweils 18 Mannschaften. Das Team des neuen Trainers Markus Högner bekommt es in der Staffel West mit einigen Vereinen mit traditionsreicher Vergangenheit zu tun. Preußen Münster, Wormatia Worms, Rot-Weiss Essen oder Eintracht Trier werden den jungen Knappen das Leben in der neuen Liga so schwer wie möglich machen wollen.

"Wir starten in der kommenden Saison in einer sehr ausgeglichenen Regionalliga" nahm Markus Högner die Staffeleinteilung zur Kenntnis. "Acht zweite Mannschaften aber auch ambitionierte Traditionsvereine wie Münster oder Essen ergeben eine gute Mischung in unserer Liga. Wir freuen uns auf die kommende Saison" so Högner.

Die Mannschaften der neuen Regionalliga im Überblick: BV Cloppenburg, Borussia Dortmund II, SC Verl, Preußen Münster, FC Schalke 04 II, VfL Bochum II, Sportfreunde Lotte, Borussia Mönchengladbach II, Rot-Weiss Essen, 1. FC Kleve, Bayer 04 Leverkusen II, 1. FC Köln II, Eintracht Trier, Wormatia Worms, FSV Ludwigshafen-Oggersheim, 1. FSV Mainz 05 II, 1. FC Kaiserslautern II, SV Elversberg 07.

Der Spielplan wird derzeit noch erstellt, der erste Spieltag der neuen Regionalliga soll am Wochenende vom 15.- 17. August über die Bühne gehen.

Zurück zu „FC Schalke 04 Forum“