Mario Gomez Thread

Alles über den Rekordmeister aus München. Mannschaft, Taktik & Aufstellungen, Spiele.
Trainer: Niko Kovac | Allianz-Arena | Stars: Robert Lewandowski, Manuel Neuer, Thomas Müller
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

Mario Gomez Thread

27.06.2007 19:39

Mario Gomez



Ab der Saison 2009/2010 im Dress vom FC Bayern München !!!



Stuttgarts absoluter Starstürmer der im letzten Jahr eine grandiose Saison hinlegte und man darf nur für den VfB hoffen das er auch diese Saison so stark aufspielen wird.



Geburtsdatum: 10.07.1985

Geburtsort: Riedlingen

Nationalität: deutsch, spanisch

Sternzeichen: Krebs

Größe: 1,89 m

Familienstand: ledig

beim VfB seit: 07.2001

Bundesligaspiele/-tore: 64/20

Bundesligaspiele/-tore für den VfB: 64/20

Hobbies: Musik hören, Freunde treffen, Tennis

Internationale Spiele: 3 A-Länderspiele, 1 U21-Länderspiel, ca. 50 U16 - U20-Länderspiele

Größte Erfolge: Deutscher Meister mit der U19, Deutscher Vizemeister mit der U17, Teilnahme an der U17-Europameisterschaft 2002, Deutscher Meister mit der WFV-Auswahl beim Länderpokal 2001

Frühere Vereine: SSV Ulm 1846, FV Bad Saulgau, SV Unlingen
Zuletzt geändert von Cologne-x-pression am 26.05.2009 20:23, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Teamgeist Tour
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 540
Registriert: 16.11.2006 02:34

28.06.2007 14:29

OH ja ich glaub das wird mal ein ganz grosser! :wink:
Benutzeravatar
-Mosinho-
Moderator
Moderator
Wohnort: Erolzheim
Beiträge: 1682
Registriert: 12.04.2007 14:23

28.06.2007 15:48

das kann man noch nicht sagen. Wenn er in der nächsten Saison wieder so gut spielt, dann kann er einer werden.

Aber oft ist es bei solch Youngstars das sie ganz schnell von der Euphorieswelle abgesworfen werden und versagen.

Aber das ist unterschiedlich.
Benutzeravatar
Kubinho_7
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Beiträge: 51
Registriert: 17.07.2007 11:28

21.07.2007 08:38

mario wird torschützenkönig in der kommenden saison
Benutzeravatar
Alien85
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: BS
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2006 19:18

23.07.2007 09:26

Gut möglich.

Man muss trotzdem mal abwarten. Denn das schwierigste eines Newcomers ist es, ein erfolreiches Jahr zu wiederholen!

Also auf geht's Gomez !
Ga
Gast

23.07.2007 16:00

Das wäre sehr positiv für den deutschen Fußball. Gerade durch solche Stürmertypen kann Deutschland wieder im internationalen Clubfussball mithalten! Genau diese fehlen nämlich momentan!

Ich hoffe, dass er sich in der Champions League beweisen kann!
Benutzeravatar
RedKing
Moderator
Moderator
Beiträge: 1076
Registriert: 20.12.2006 16:13

23.07.2007 16:04

Ich hoff,dass der VfB ihn auch langfristig behalten kann :!: Ein Transfer zu einem "größeren" Verein würde ihm nichts bringen (vor allem in sportlicher Hinsicht)!
Benutzeravatar
Stevie G.
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Wohnort: BW, Lkr Ludwigsburg
Beiträge: 965
Registriert: 04.09.2006 18:08

23.07.2007 19:07

sagen wir so. Die nächsten jahre zumnidest nicht. in 3, 4 jahren glaub ich könnt er sich bei jedem großen verein durchsetzen :D
Benutzeravatar
-Mosinho-
Moderator
Moderator
Wohnort: Erolzheim
Beiträge: 1682
Registriert: 12.04.2007 14:23

23.07.2007 19:45

VfB Stuttgart verlängert Vertrag mit Mario Gomez bis 2012


Der deutsche Fußball-Meister VfB Stuttgart hat
den Vertrag mit Nationalstürmer Mario Gomez vorzeitig um ein weiteres
Jahr bis 2012 verlängert. Das gab Teammanager Horst Heldt am
Montagabend bei der Mitgliederversammlung des VfB in der Stuttgarter
Porsche Arena bekannt. «Ich lasse mir diese Mannschaft nicht kaputt
machen oder einzelnen Spielern den Kopf verdrehen», sagte Heldt unter
dem Jubel der etwa 1500 Mitglieder.

Der 22-jährige Gomez war in der Sommerpause trotz eines bis 2011
laufenden Vertrags von Juventus Turin umworben worden. Dieses war
zunächst ohne Absprache mit dem VfB geschehen, woraufhin der VfB eine
Beschwerde beim Weltfußballverband UEFA angekündigt hatte. Turin, das
auch an VfB-Kapitän Fernando Meira Interesse zeigte, hatte dann
offiziell beim Meister angefragt.

«Mit der Verlängerung seines Vertrages um ein weiteres Jahr zeigte
Mario deutlich auf, dass er an keinen anderen Verein als den VfB
denkt. Mario hat in den vergangenen Wochen trotz des Interesses von
mehreren, vor allem ausländischen Clubs, nie über einen
Vereinswechsel nachgedacht», erklärte Heldt weiter. «Wir sind froh,
dass er sich für eine Zukunft beim VfB entschieden hat und planen
langfristig mit ihm.»

Quelle: www.transfermarkt.de
Benutzeravatar
Theck76
Ersatzspieler
Ersatzspieler
Beiträge: 49
Registriert: 30.06.2007 10:07

16.09.2007 22:39

Ja, das zweite Jahr wird immer schwer, besonders nach der letzten Saison gibt es sehr hohe Erwartungen an Gomez.
Aber Mario ist nicht der Spieler der jetzt gleich abhebt und dann irgendwann total vergessen wird. Der bleibt auf dem Boden und wird auch diese Saison wieder überzeugen, da bin ich mir sicher.
Ein Wechsel zu einem "größeren" Verein wäre aber auf jeden Fall zu früh, und von mir aus kann der Riestermeister auch gerne für immer beim VFB bleiben und da Pokale sammeln :wink:
Benutzeravatar
RedKing
Moderator
Moderator
Beiträge: 1076
Registriert: 20.12.2006 16:13

19.02.2008 15:46

Abschied kein Thema

Heldt über Gomez: "Große Clubs stehen Schlange"
Manager Horst Heldt räumt ein: "Die großen internationalen Clubs stehen Schlange, um Gomez zu beobachten." Dennoch gibt der 22-jährige Stürmer gegenüber dieser Zeitung ein Bekenntnis pro VfB ab: "Ein Abschied ist für mich kein Thema. Ich habe hier noch einiges vor."
Wer passt zu Miroslav Klose? Mario Gomez, Kevin Kuranyi oder doch Lukas Podolski? Das fragte sich zuletzt Bundestrainer Joachim Löw vor dem Länderspiel gegen Österreich. Wie soll meine erste Sturmreihe aussehen? Aber diese Frage könnte sich genauso gut Bayern-Manager Uli Hoeneß stellen. Gomez zum FC Bayern München? Warum nicht. Der 22-Jährige ist der deutsche Stürmer mit den besten Perspektiven - national und international. Daher müsste sich auch der FC Bayern mächtig strecken, wollte er mit den großen internationalen Clubs mitbieten. Juventus Turin, Arsenal London, Manchester United oder der FC Barcelona sollen Gomez bereits beobachten. Dass die ganz Großen hinter ihm her sind, bestätigt jetzt auch VfB-Manager Heldt: "Natürlich stehen die großen internationalen Clubs Schlange, um Mario zu beobachten, aber ich will kein Horrorszenario zeichnen."
Heldt hält sich lieber an die Fakten. Und die lauten: Der Vertrag zwischen dem VfB Stuttgart und Mario Gomez läuft bis 2012. Jede vorzeitige Trennung ist also nur möglich, wenn der VfB seine Zustimmung gibt. Und selbst dann ... dann wird es teuer. In Branchenkreisen wird der Marktwert des VfB-Angreifers jetzt schon auf 25 Millionen Euro taxiert. Sollte Gomez weiterhin treffen, gar im Sommer eine erfolgreiche Europameisterschaft spielen, steigt die Ablöse weiter. Der VfB bekäme ein gigantisches Schmerzensgeld. Aber so weit will Heldt nicht denken. Er geht davon aus, dass Gomez dem VfB vorerst treu bleibt: "Mario ist sehr jung, hat eine klare Linie und fühlt sich hier sehr wohl." Selbst wenn er bei der EM wie am Fließband träfe, "wäre das für seine Entscheidung nicht ausschlaggebend", glaubt der VfB-Sportchef. Gomez bestätigt das: "Meine volle Konzentration gilt dem VfB. Ein Abschied ist für mich kein Thema. Ich habe hier noch einiges vor." Eine gute Botschaft. Für die Fans der Roten und Horst Heldt, der dennoch Realist bleibt: "Eines ist auch klar - Mario wird seine Karriere sicher nicht beim VfB beenden."
Stuttgarter Nachrichten 19. Februar 2008
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

17.08.2009 13:13

So nun hat Gomez auch sein erstes ligator für die Bayern geschossen. Damit lässt er erst gar keine Kritik an sich herankommen.
  • Ähnliche Beiträge zu Mario Gomez Thread
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FC Bayern München Forum“