Haben Schlaudraff, Trochowski und Fritz Zukunftpotential?

Das Forum zur deutschen Mannschaft. Aufstellung, Taktik und Länderspiele der Jungs von Jogi Löw.

Die DFB Elf auf dem Weg zur Euro 2020 und WM 2022 in Katar.

Bundestrainer: Joachim Löw. Co-Trainer: Marcus Sorg. Torwart-Trainer: Andreas Köpke. Nationalmannschafts-Manager: Oliver Bierhoff.
Rekordtorschütze: Miroslav Klose (71 Tore). Rekordspieler: Lothar Matthäus (150 Spiele)

Weltmeister-Titel: 1954, 1974, 1990, 2014
Europameister-Titel: 1972, 1980, 1996
Benutzeravatar
Oly
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Langenfeld
Beiträge: 199
Registriert: 13.08.2006 20:39

Haben Schlaudraff, Trochowski und Fritz Zukunftpotential?

30.09.2006 13:27

Schlaudraff, Trochowski und Fritz wurden für das Spiel gegen Georgien nominiert.
Sind sie bereits gut genug für das DFB Team?
Haben diese Spieler Zukunftpotential?
Wer sollte in nächster Zeit noch nominiert werden?
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

30.09.2006 14:01

Fritz und Trochowski haben es allemal verdient.
Schlaudraff hat jetzt nur 2-3 top Spiele gezeigt.
Gucken, wie er sich weiter entwickelt.
Und in nächster Zeit könnten noch folgende berufen werden:

Tor: Weidenfeller

Abwehr:Westermann-Schulz-Ochs-Owomoyela-Sinkiewicz

Mittelfeld:Deisler-Kringe-Rolfes-Boateng-(evtl. auch ein Jones?!)

Sturm:Kießling-Gomez-Helmes-(evtl. auch ein Hunt?! oder ein Tyrala?! :P :P)
Benutzeravatar
Metellus
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Göttingen
Beiträge: 159
Registriert: 19.08.2006 12:17

30.09.2006 15:43

Jo, kann ich mich größtenteils anschließen.

Fritz hat es wirklich verdient und das sag ich nicht nur als Werder-Fan.

Trochowski hat es sicherlich nicht wegen seiner letzten Leistungen verdient, sondern eher wegen seines Potentials und die Verletzung von Borowski hat ihm den Platz geschaffen.

Schlaudraff. Naja, spielt ja bislang ne sehr gute Saison, aber ist schon erschreckend, wie schnell man es in die Nationalelf schafft. Vielleicht sollte ich doch noch einmal mit meinem Kniedoc reden und wieder anfangen.

In Zukunft sehe ich vor allem Christian Schulz an die Nationalelf-Pforte klopfen. Der drängt sich stark nach vorne, hat aber das Problem, dass mit Jansen und Lahm er zwei sehr starke Konkurrenten hat.

Deisler wird noch ne Weile brauchen und Felix Magath wird dafür sorgen, dass er nicht so schnell in die Nationalmannschaft zurückkehrt.

Rolfes und Kringe, sowie Boateng sind potentielle Kandidaten, wüsste aber nicht, wen sie aus der momentanen Mittelfeldbesetzung rausdrängen könnten.
sms1989
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 221
Registriert: 17.09.2006 18:49

30.09.2006 16:46

Lehmann hat geschrieben: Und in nächster Zeit könnten noch folgende berufen werden:

Tor: Weidenfeller

Abwehr:Westermann-Schulz-Ochs-Owomoyela-Sinkiewicz

Mittelfeld:Deisler-Kringe-Rolfes-Boateng-(evtl. auch ein Jones?!)

Sturm:Kießling-Gomez-Helmes-(evtl. auch ein Hunt?! oder ein Tyrala?! :P :P)
Die meisten dieser Spieler würden wohl als bankdrücker nominiert werden. Ich denke dass erst 2008 eine wirkliche umstrukturierung nötig wird, weil da womöglich Spieler wie Schneider oder sogar Ballack schon zu alt sein könnten.

Das größte Potenzial sehe ich in Trochowski, der Junge könnte der Spielmacher 2010 sein, bei Fritz muss man schaun ob der seine Leistungen konstant einbringt, aber sehe ich auf jedenfall als Friedrich-Ersatz.
Und wenn Schlaudraff mit Aachen so weitermacht bekommt er vielleicht Angebote von größeren Vereinen, und dann ist alles möglich!
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

30.09.2006 17:34

Metellus hat geschrieben:Rolfes und Kringe, sowie Boateng sind potentielle Kandidaten, wüsste aber nicht, wen sie aus der momentanen Mittelfeldbesetzung rausdrängen könnten.
Aus unser Startelf(in Bestbesetzung) kann im Moment eh keiner gekickt werden.. höchstens, wenn einer verletzt ist.

Kringe kann(wird/müsste) Hitzlsperger raushauen und Boateng wird dann wohl bald "der 11.Feldspieler" wie Borowski, weil in Zukunft Trochowski das Ruder übernimmt.
Rolfes ersetzt dann Frings und Kehl wird der "6er" sein.
Ga
Gast

30.09.2006 17:40

Fritz hat aufjedenfall potential zu mehr. Vorallem Weil Arne Friedrich ja RV nicht immer soo offensiv war und er als IV auch gut auskommt.

Bei den anderen beiden muss man abwarten :-)
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

30.09.2006 19:02

TiiN hat geschrieben:Fritz hat aufjedenfall potential zu mehr. Vorallem Weil Arne Friedrich ja RV nicht immer soo offensiv war und er als IV auch gut auskommt.

Bei den anderen beiden muss man abwarten :-)
Aber wen soll Arne verdrängen?

Mertesacker?Metzelder? (Huth?)
Ga
Gast

01.10.2006 01:20

Abwarten und Tee trinken, da wird soviel passieren :-)
Benutzeravatar
Fussball-Forum
Teamchef
Teamchef
Beiträge: 3071
Registriert: 10.06.2005 23:17

01.10.2006 19:07

Fritz gehört auf jeden Fall auf die rechte Seite. Er ist nach vorne wesentlich effektiver als Friedrich.

Bei Schlaudraff weiß ich es nicht so recht. Er hat sicher Potential, muss seine Form aber erstmal über längere Zeit konstant halten.

Immerhin hat man unter Jogi Löw auch als Spieler, der nicht in einem Top-Verein spielt, die Möglichkeit Nationalspieler zu werden.
Benutzeravatar
König der Löwen
Bankdrücker
Bankdrücker
Beiträge: 35
Registriert: 03.10.2006 15:16

04.10.2006 13:01

also ich finde es gut, wenn löw solche spieler nominiert, denn dann wissn auch die topspieler, dass sie jetzt nicht denken können, sie sind 100 % im team.
Benutzeravatar
Nikki
Moderator
Moderator
Wohnort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2276
Registriert: 02.05.2006 19:48

05.10.2006 19:03

Zukunftspotential...

Haben die 3 Allemal...Aber auch Michael rensing der Unumstrittener stammKeeperr der U21 ist hat eine große Zukunft,glaubt mir. :wink:
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

06.10.2006 09:23

Sicher haben die 3 Zukunftspotential sonst wären sie nicht ins Nationalteam berufen worden.

Zurück zu „Deutsche Nationalmannschaft DFB - Deutschland Forum - Nationalelf“