Haben Schlaudraff, Trochowski und Fritz Zukunftpotential?

Das Forum zur deutschen Mannschaft. Aufstellung, Taktik und Länderspiele der Jungs von Jogi Löw.

Die DFB Elf auf dem Weg zur Euro 2020 und WM 2022 in Katar.

Bundestrainer: Joachim Löw. Co-Trainer: Marcus Sorg. Torwart-Trainer: Andreas Köpke. Nationalmannschafts-Manager: Oliver Bierhoff.
Rekordtorschütze: Miroslav Klose (71 Tore). Rekordspieler: Lothar Matthäus (150 Spiele)

Weltmeister-Titel: 1954, 1974, 1990, 2014
Europameister-Titel: 1972, 1980, 1996
KristinaSati
Einwechselspieler
Einwechselspieler
Wohnort: Bielefeld
Beiträge: 62
Registriert: 20.07.2006 12:46

06.10.2006 12:29

Ich denke es hängt davon ab wei sie Morgen Abend Spielen!Und welche leistung sie zeigen werden.
Benutzeravatar
FCE-BVB
Nationalspieler
Nationalspieler
Wohnort: Rheine
Beiträge: 675
Registriert: 19.08.2006 14:10

06.10.2006 12:31

Ein Hanke ist auch wieder dabei und der hat überhaupt kein Potential :wink:
Benutzeravatar
Moritz312
Profi
Profi
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 487
Registriert: 09.09.2006 12:06

07.10.2006 16:48

also trochowski hat auf jedenfall soviel potenzial um in der nationalelf mit zuhalten,... bei Fritz und Schlaudraff werde ich heute abend mal genauer hinschauen!
Ga
Gast

08.10.2006 18:53

Alle drei schlecht
also genau richtig für Deutschland :lol:
Benutzeravatar
DaDomi
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Glonn
Beiträge: 192
Registriert: 30.04.2006 19:15

08.10.2006 19:02

trochowski auf jeden fall . Schlaudraff hätte länger spielen müssen :) fritz könnte auch ein mann für die zukunft sein :) bloß einer fehlt noch ... ottl
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

09.10.2006 14:19

fieser-fettsack hat geschrieben:Alle drei endgeil (besser als alle italiener)
also genau richtig für Deutschland :lol:
Jaa du hast recht :D
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

09.10.2006 14:20

DaDomi hat geschrieben:trochowski auf jeden fall . Schlaudraff hätte länger spielen müssen :) fritz könnte auch ein mann für die zukunft sein :) bloß einer fehlt noch ... ottl
ein quatsch..

Das is kla, dass sowas immer von Bayern Fans kommt ..

Sry 4 Doppelpost
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

09.10.2006 15:15

Lehmann hat geschrieben:
DaDomi hat geschrieben:trochowski auf jeden fall . Schlaudraff hätte länger spielen müssen :) fritz könnte auch ein mann für die zukunft sein :) bloß einer fehlt noch ... ottl
ein quatsch..

Das is kla, dass sowas immer von Bayern Fans kommt ..

Sry 4 Doppelpost
Warum Quatsch?? Hast du gesehen wie er über weite Strecken das Spiel in Mailand gelenkt hat? Und das in so einer Mannschaft wie Bayern München. Sicher kann man nach 1 guten Spiel nicht gleich von Nationalmannschaft sprechen aber man sollte ihn im Auge behalten...
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

09.10.2006 15:16

fieser-fettsack hat geschrieben:Alle drei schlecht
also genau richtig für Deutschland :lol:
Bild
Benutzeravatar
Lehmann
Profi
Profi
Beiträge: 327
Registriert: 12.08.2006 17:09

09.10.2006 17:56

bavarian hat geschrieben:
Lehmann hat geschrieben:
DaDomi hat geschrieben:trochowski auf jeden fall . Schlaudraff hätte länger spielen müssen :) fritz könnte auch ein mann für die zukunft sein :) bloß einer fehlt noch ... ottl
ein quatsch..

Das is kla, dass sowas immer von Bayern Fans kommt ..

Sry 4 Doppelpost
Warum Quatsch?? Hast du gesehen wie er über weite Strecken das Spiel in Mailand gelenkt hat? Und das in so einer Mannschaft wie Bayern München. Sicher kann man nach 1 guten Spiel nicht gleich von Nationalmannschaft sprechen aber man sollte ihn im Auge behalten...
1 Spiel super gespielt.. Und jaa Nati ;)

Finde Schlaudraffs Berufung ebenfalls is ebenfalls völliger blödsinn.. Aber im Sturm fehlt ja jetzt Asamoah.. Kießling Gomez und Helmes sind meiner Meinung nach besser, werden aber in der U-21 gebraucht. Hunt ebenso..

Aber Ottl? Wofür? Seine Zeit wird noch kommen.. Wenn Kehl und Frings bald mal Adios sagen, wird er oder Rolfes der defensive Mittelfeld man.
Benutzeravatar
AirRiedle
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Wohnort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1262
Registriert: 09.10.2006 12:43

09.10.2006 22:18

Eine Umstrukturierung des Teams wird wohl erst nach der EM2008 nötig. Da werden dann Spieler wie Westermann, Manuel Friedrich, Trochowski, Fritz in die erste Gilde rücken. Dann wird Schweini der neue Kapitän, der hat sich echt prächtig entwickelt.
Benutzeravatar
bavarian
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Rödental
Beiträge: 3064
Registriert: 09.03.2006 13:53

10.10.2006 10:14

Lehmann hat geschrieben:
bavarian hat geschrieben: Warum Quatsch?? Hast du gesehen wie er über weite Strecken das Spiel in Mailand gelenkt hat? Und das in so einer Mannschaft wie Bayern München. Sicher kann man nach 1 guten Spiel nicht gleich von Nationalmannschaft sprechen aber man sollte ihn im Auge behalten...
1 Spiel super gespielt.. Und jaa Nati ;)

Finde Schlaudraffs Berufung ebenfalls is ebenfalls völliger blödsinn.. Aber im Sturm fehlt ja jetzt Asamoah.. Kießling Gomez und Helmes sind meiner Meinung nach besser, werden aber in der U-21 gebraucht. Hunt ebenso..

Aber Ottl? Wofür? Seine Zeit wird noch kommen.. Wenn Kehl und Frings bald mal Adios sagen, wird er oder Rolfes der defensive Mittelfeld man.
Wer lesen kann ist deutlich im Vorteil...
Wie ich bereits geschrieben hab reicht 1 gutes Spiel nicht (mehr) für die Nationalmannschaft aus. Aber für die Zukunft sicherlich einer der Spieler mit perspektive.

Zurück zu „Deutsche Nationalmannschaft DFB - Deutschland Forum - Nationalelf“