BVB > Glückwunsch zur Meisterschaft

Das schwarz-gelbe Borussia-Forum. Mannschaft, Taktik & Aufstellung, Spiele.
Trainer: Lucien Favre | Signal Iduna Park | Stars: Mario Götze, Marco Reus
Benutzeravatar
Sandra
Profi
Profi
Beiträge: 473
Registriert: 13.09.2005 22:54

BVB > Glückwunsch zur Meisterschaft

26.02.2011 20:36

Ich glaube nach dem 3:1 in München kann man sagen:

BVB, Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

:ole:

Oder glaubt ihr da kann noch etwas anbrennen?
Ich jedenfalls nicht.
stefan
Beiträge: 924
Registriert: 21.03.2006 10:42

28.02.2011 14:18

deke auch das sie es geschafft haben..und man muss ja dazu sagen das sie es wirklich verdient hätten:-)
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

09.03.2011 12:14

Die Messe war auch schon vor dem Bayernspiel gelesen. Selbst bei einer Niederlage in München wäre diese BVB Mannschaft nicht mehr zu stoppen gewesen. Mit einem Sieg hingegen konnte man kaum rechnen, schön das die Bauern mal so schwach agieren
Benutzeravatar
Don Borusse
Stammspieler
Stammspieler
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 192
Registriert: 25.08.2006 16:16

23.03.2011 23:11

BVBorusse hat geschrieben:Die Messe war auch schon vor dem Bayernspiel gelesen. Selbst bei einer Niederlage in München wäre diese BVB Mannschaft nicht mehr zu stoppen gewesen. Mit einem Sieg hingegen konnte man kaum rechnen, schön das die Bauern mal so schwach agieren
Die Schlussphase wird nochmal ganz schön eng und spannend mein gütster ;)
So gelesen ist die noch nicht wenn gegen Hannoi nicht 3 Punkte mehr aufm Konto stehen
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

24.03.2011 07:33

jetzt fängt das Zittern bei den Schwatten an
hehehehhe
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

24.03.2011 10:53

Zittern? Ich sehe Spiele in denen wir immer das bessere Team sind nur der Ball halt nicht so ins Tor läuft wie es zu Beginn der Fall war. Da mach ich mir gar keine Gedanken 8)

@ men jung, die 3 Punkte gegen Hannoi können wir schonmal locker verbuchen, die werden eingefahren
Ga
Gast

29.03.2011 07:52

Zittern? Warum ? Ich glaube,dass es nicht notwendig ist.Ein Remis oder eine Niederlage in Leverkusen würde diese Gedanken noch verstärken, war meine große Hoffnung. Im Gegenzug würden die wieder erstarkten Bayern mit Robben und Ribéry von Sieg zu Sieg eilen und den Druck auf Klopps Bubi-Truppe noch erhöhen. Schließlich hatte sich spätestens über Weihnachten die Wahrnehmung geändert. Starteten die BVB-Kicker in die Saison, um etwas zu gewinnen, haben sie plötzlich nichts Geringeres als den Deutschen Meistertitel zu verlieren. Damit muss man erstmal umgehen können. Dachte ich und fühlte mich durch die Experten rund um den Bundesliga-Fußball bestätigt, die in nicht geringer Zahl davon ausgingen, dass Dortmund noch eine Krise bekommen würde.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

29.03.2011 08:41

Hannover braucht die Punkte und wird mindestens einen Remis holen.

Gut spielen und Punkte lassen :roll: :roll: :lol: :lol:
Benutzeravatar
BVBorusse
Moderator
Moderator
Wohnort: bremen
Beiträge: 2420
Registriert: 02.10.2005 15:42

30.03.2011 16:47

Statistisch gesehen ist Hannoi leider ein echter Angstgegner...
Ich hoffe mal, dass du kein Recht behälst Kollege Blau.

@Axel, der Chef deiner Anstalt hat bei mir angerufen und ich soll dir ausrichten, dass du im BVB Forum nicht permanent spammen sollst.

Zurück zu „BVB Borussia Dortmund Forum“