Saison Tagebuch 2007/2008

Das Gladbach-Forum. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Marco Rose | Borussia-Park
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

22.04.2008 13:35

dirk186 hat geschrieben:Ja, weil die Ruben de la Red verlieren, der vorerst zurück zu Real gehen und weil die einen Super Trainer haben, da hätte sich SO4 mal bedienen sollen! :lol:
stimmt - michael laudrup hat spätestens gg. im uefa-cup gg. bayern sein meisterstück abgeliefert. getafe war taktisch top eingestellt. hab sogar gehört, daß er als nachfolger von grant in chelsea im gespräch is.

aber genug von laudrup und zurück zu bmg:

lt. aktuellen transfergerüchten is der vfl an jürgen säumel (defensiver mittelfeldspieler von sturm graz), kevin wolze (zentral, bolton wanderers), und mark kerr (zentral, dundee united) interessiert. alles positionen, die z. b. polanski auch spielen kann um das thema nochmal aufzugreifen)...
dirk186
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1033
Registriert: 11.11.2006 12:44

22.04.2008 19:08

Wenn ich die Namen höre, wird mir schon übel!

Wenn man Talente gehen lässt, müssen auch Spieler mit Namen her, die Qualitativ besser sind,aber die machen um einen Aufsteiger einen großen Bogen!!! :?
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

30.04.2008 08:20

dirk186 hat geschrieben:Wenn ich die Namen höre, wird mir schon übel!

Wenn man Talente gehen lässt, müssen auch Spieler mit Namen her, die Qualitativ besser sind,aber die machen um einen Aufsteiger einen großen Bogen!!! :?
naja - zumindest kevin wolze ist ja ein deutsches talent (auch wenn ich nicht glaube, daß der zu bmg geht - der hat noch angebote von anderen bundesligisten). aber trotzdem wärs wirklich wünschenswert, daß mal ein paar namhafte neuverpflichtungen kommen. kohle dafür ist ja angeblich da...
dirk186
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 1033
Registriert: 11.11.2006 12:44

30.04.2008 13:33

Vielleicht versucht man es jetzt mit den Aufsteigern und ergänzt die Mannschaft nur auf ein oder zwei Positionen! :?

Weil die namhaften Verpflichtungen wären jetzt schon bekannt und im Juni bekommst du keinen guten mehr!
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

30.04.2008 18:00

mit bloßen ergänzungsspielern werden sie in der bundesliga probleme haben, die klasse zu halten (gesetzt der fall, bmg steigt auf)...
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

01.05.2008 17:16

Trommel-Legende „Manolo“ ist tot

Sein Stammplatz war auf dem Zaun im alten Bökelberg-Stadion. Dort saß Chef-Einpeitscher „Manolo“ – trommelte und feuerte die Borussia an. Viele Jahre lang. Jetzt ist der Gladbacher Super-Fan gestorben.

Trauer bei der Borussia – Gladbachs Fan-Legende „Manolo“ († 69) ist tot!

Der legendäre Trommler und Fan-Einpeitscher vom Bökelberg starb nach langer Krankheit.

„Manolo“, der 1968 als Gastarbeiter aus der Türkei nach Deutschland kam, besuchte 1977 zum ersten Mal mit seiner Trommel ein Spiel der Borussia im Bökelberg-Stadion und zählte fortan zum „Inventar“ des Klubs.

Bei jedem Heimspiel saß „Manolo, der mit bürgerlichem Namen Ethem Özerenler hieß, auf dem Zaun in der Nordkurve vor den Borussen-Fans.

Manolo – der Einpeitscher! Er wurde zur Kultfigur, Spieler wie Toni Polster kamen nach einem Tor zu ihm zum trommeln.

Seinen Namen hatte er dem berühmten spanischen Fußballfan „Manolo“ entlehnt, der bei Länderspielen der spanischen Nationalmannschaft den Chef-Einpeitscher gab.

Nach einer schweren Erkrankung im Jahre 2002 konnte Gladbachs Super-Fan allerdings nur noch selten die Spiele seines Klubs besuchen.

In der Geschichte der Borussen hat „Manolo“ für immer einen Stammplatz – so wie früher oben auf dem Zaun am Bökelberg.

Bild
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

04.05.2008 13:33

Die Borussia geht mit einem 1:0 bei Kickers Offenbach in Führung - der Treffer geht auf das Konto von Neuville
Benutzeravatar
Cologne-x-pression
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Köln
Beiträge: 12956
Registriert: 12.05.2006 22:20

04.05.2008 14:57

Also das war ja wohl ein Wahnsinns Spiel der Borussia - man hat am Ende mal so eben die Kickers mit nem 7:1 abgestraft. Das ist bereits schon erstliga Reif und die Borussia dürfte somit den direkten Aufstieg in der Tasche haben.
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

04.05.2008 16:01

ein 7:1 in offebersch ist auf alle fälle mal wert, das auf die visitenkarte zu pinseln (auch wenn der abstiegsbedrohte ofc nach 2 roten karten dezimiert war - gegen die muß man trotzdem erst mal 7 buden machen).

fehlen noch 3 punkte, dann kann der aufstieg auch rechnerisch nicht mehr flöten gehen aber:

danke, oh glorreiches management, daß ihr die verträge von bögelund und fleßers nicht verlängert habt - schmeißt doch lieber das geld für die ablöse und gehälter von teuren ergänzungsspieler raus, die dann nur die bank hüten, statt gestandenen profis (bögelund) und talentiertem nachwuchs (fleßers) die chance zu erhalten, sich in die erste mannschaft zu spielen.

ganz großes tennis...
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Wohnort: Hamburg City
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

04.05.2008 19:31

Hammer-Spiel von den Gladbachern. :shock:

Respekt für diese Wahnsinnsleistung.
Benutzeravatar
lion86
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: wo der Pott kocht
Beiträge: 2381
Registriert: 12.07.2007 17:33

07.05.2008 18:28

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Bundesliga :lol: :wink:
Benutzeravatar
BalkanWarrior
Moderator
Moderator
Wohnort: Hamburg City
Beiträge: 9594
Registriert: 13.10.2006 15:16

07.05.2008 20:19

Herzlichen Glückwunsch
  • Ähnliche Beiträge zu Saison Tagebuch 2007/2008
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Borussia Mönchengladbach Forum“