Neuzugänge zur Winterpause

Das Gladbach-Forum. Mannschaft, Aufstellung & Taktik, Spiele.
Trainer: Marco Rose | Borussia-Park
Benutzeravatar
Griesgram
Super-Moderator
Super-Moderator
Wohnort: Hessen
Beiträge: 1293
Registriert: 03.06.2006 10:33

Neuzugänge zur Winterpause

08.01.2009 13:43

gladbach hat sich zur rückrunde mit galasek, stalteri, dante + bailly "verstärkt".

galasek kommt von banik ostrau und spielt auf der position von albermann, pauwe und svärd. gut svärd geht jetzt für 1/2 jahr nach rostock, albermann hat alles andere als überzeugt und pauwe quasi gar nich gespielt. jetzt frag ich mich erneut, warum die gladbacher polanski vor saisonbeginn haben ziehen lassen - genau der wär für die position der richtige (auch langfristitg - galasek mit seinen 35 lenzen dagegen...)
klar galasek ist ne verstärkung aber andererseits haben die gladbacher schon jede menge 6er...

stalteri und dante sind 2 transfers, die ich nachvollziehen kann (zumindest von der position). stalteri ist auf der linken seite sowohl hinten als auch im mittelfeld einsetzbar - quasi der längst fällige jansen-ersatz. daems ist meiner meinung als linksverteidiger noch besser geeignet aber unter luhukaay + meier hat er bisher fast nur in der innenverteidigung gespielt. jetzt hoff ich nur, daß dante so einschlägt, wie es prognostiziert wird - in der innenverteidigung war ne verstärkung dringend fällig.

auf der torhüterposition mußte auch was getan werden. was bailly drauf hat, wird sich zeigen. frag mich nur, warum neben heimeroth ausgerechnet gospodarek gehen mußte. wäre doch das ideale bindeglied gewesen, da löhe und bailly noch nich mal ansatzweise erfahrung fürn abstiegskampf mitbringen.

was jetzt noch fehlt is ein stürmer - und zwar ein gescheiter. aber ich glaub nich, daß da noch was getan wird. hoffentlich langts für den klassenerhalt...

Zurück zu „Borussia Mönchengladbach Forum“